Bewertungen filtern

Sehr guter Unterricht, aber wenig Praxiserfahrung

Tourism and Travel Management

3.2

Das Studium beinhaltet alle relevanten Teile des Tourismus leider wird alles oft nur abgeschnitten und man kann sich nur schwer vertiefen. Dadurch dass kaum Hausarbeiten geschrieben werden müssen fällt einem dann das Schreiben der Bachelorarbeit sehr schwer. Trotzdem würde i h das Studium jederzeit weiterempfehlen!

Interessantes Studium

Tourism and Travel Management

3.8

Neben den typischen BWL Fächern wird man gut in die Touristik eingeführt und lernt bspw. in den Vorlesungen, Eventmanagement, Marketing, Airlinemanagement, Reiseveranstaltermanagement usw. viel über die Branche. Dozenten kommen oft aus der Touristik und haben sehr viel Erfahrung. Auch zwei Fremdsprachen müssen belegt werden und natürlich gibt es auch Vorlesungen wie Mathe, Statistik, Rechnungswesen und dergleichen ;)

Guter erster Eindruck

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Da ich erst im ersten Semester bin kann ich noch nicht alles beurteilen, aber es herrscht eine super Lernatmosphäre durch die hellen Veranstaltungsräume. Man findet super schnell Anschluss und ich freue mich wenn ich das Studium mit zahlreichen Auslandsmöglichkeiten absolviert habe, da Man danach die Chance hat in verschiedenen Branchen Fuß zu fassen.

Guter erster Eindruck

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Ich studiere zwar erst im ersten Semester dort, aber bin überzeugt von der Hochschule. Das Essen ist mit Sicherheit ausbaufähig, aber die Räumlichkeiten (helle Licht durchflutete Räume) und die Atmosphäre (schneller Kontakt zu anderen Studenten, kleine Klassen) finde ich sehr gut. Ich hoffe im Laufe meines Studiums viele Aktionen etc. mitzunehmen.

Anders als erwartet

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Tourism and Travel Management klingt zu Beginn sehr spannend und aufregend. 'Mal etwas anderes' denkt sich der ein oder andere, doch in der Realität ist es pure BWL, welche mit Beispielen aus dem Touristik Bereich erklärt wird. Der Unterschied zu richtiger BWL ist die zusätzliche Fremdsprache, daher bin ich doch froh diesen Studiengang gewählt zu haben.

Selbstständige Organisation

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Es muss sehr viel selbst organisiert werden und man wird teilweise von Amt zu Amt geschickt besonders bei meiner Planung meines Auslandssemesters und -Praktikums. Im Rahmen eines Deutsch-französischen Doppelabschlusses habe ich diese gemacht und die Absprache zwischen den Hochschulen lässt zu wünschen übrig. Nichtsdestotrotz lernte ich dadurch solche Dinge selbst in die Hand zu nehmen.

Gutes, interessantes Studium

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Das Studium an sich ist zum größten Teil wirklich interessant! Zwar sind einige Dinge dabei, die nicht gut organisiert sind und manche Fächer, die wenig mit dem Studiengang zu tun haben, aber alles in allen ist es dennoch super. Auf jeden fall weiterzuempfehlen!

Mehr Praxis zur Theorie

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Ein durchaus gutes Studium an einer fortschrittlichen Uni die motiviert und gut berät.
Die Kurse und Inhalte sind stets aktuell und Fach gezielt, doch leider fehlen mehr praktische Erfahrungen und Simulationen zu den Themen.
Ich würde mehr Veranstaltungen vorschlagen die einen besser auf das zukünftige Arbeitsleben vorbereiten und über diverse Möglichkeiten informieren die man als Absolvent hat.

Beste HS für Touristik

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Wer sich sicher ist, dass er später in die Touristik Branche möchte, sollte das Studium wählen, aber sich auch darüber bewusst sein, dass man in der Branche nicht reich wird. Allen anderen rate ich eher zu einem allgemeinen BWL Studium, da man da im weiteren Verlauf etwas flexibler ist.

Worms bietet einfach alles

Tourism and Travel Management

Bericht archiviert

Auch wenn wir Worms ein wenig verspotten ist es ein super Studienplatz. Es gibt alles was man braucht und der Campus ist bestens ausgestattet. Die Dozenten haben alle sehr viel Ahnung und auch Erfahrungen die sie mit uns teilen und sind alle vollblut profs

  • 1
  • 66
  • 64
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 135 Bewertungen fließen 72 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter