Studiengangdetails

Das Studium "Rechtswissenschaften" an der staatlichen "Uni Wien" hat eine Regelstudienzeit von 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Magister". Der Standort des Studiums ist Wien. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 516 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 4964 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Literaturzugang und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
8 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Magister
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wien
Hinweise
Abschluss: Mag. iur.

Letzte Bewertungen

3.4
Sebastian , 29.03.2024 - Rechtswissenschaften (Magister)
3.6
Elena , 25.03.2024 - Rechtswissenschaften (Magister)
3.8
Sayra , 20.03.2024 - Rechtswissenschaften (Magister)

Allgemeines zum Studiengang

Das Rechtswissenschaft Studium, auch Jura oder Jus Studium genannt, gehört zu den beliebtesten Studiengängen. Jedes Jahr beenden etwa 10.000 neue Absolventen ihr Rechtswissenschaft Studium. Das hat gute Gründe, denn der Studiengang macht Dich nicht nur zum Experten in Sachen Recht, sondern eröffnet Dir auch die Chance auf eine steile juristische Karriere. So kannst Du anschließend beispielsweise als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder als Richter arbeiten.

Rechtswissenschaft studieren

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht alles Gold was glänzt

Rechtswissenschaften (Magister)

3.4

Bei Lehrveranstaltungen zur Vorbereitung auf Prüfungen gibt es regelmäßig zu wenig Plätze, viele Studierende erhalten keinen Platz. Dafür gibt es ein umfangreiches Angebot an interessanten Wahlfächern. Leistungsanforderung bei mündlichen Prüfungen stark schwankend, abhängig vom jeweiligen Prüfer. Oftmals unterschiedliche Stoffmengen für dieselbe Prüfung.

Paragraphen überall

Rechtswissenschaften (Magister)

3.6

Sehr viel Theorie und wenig Praxis und der Anfang und das Ende ist schwer in der Mitte geht’s. All in all würde ich es allen Menschen empfehlen die am Recht interessiert sind aber ich müsst sehr viel Lesen also seid gewappnet dafür und man triff echt coole Leute und hat danach viele gute Kontakte

Interessanter Studiengang

Rechtswissenschaften (Magister)

3.8

Ich bin noch im zweiten Semester, ich find aber den Studiengang sehr spannend und man kommt gut mit. Organisation: Es ist bissi durcheinander find ich, besonders die Lehrveranstaltungen wie sie eingeteilt sind, könnte besser sein. Man kann aber gut in Kontakt mit allen Prof und generell Assistenten auch kommen, sodass man seine Anlegen erledigen kann.

Fast bei allen Vorlesungen und Übungen kriegt man die Unterlagen auf moodle hochgeladen, was...Erfahrungsbericht weiterlesen

Intensiv, aber anregend

Rechtswissenschaften (Magister)

3.7

Ich persönlich finde es extrem interessant, was ich anfangs gar nicht so erwartet hätte. Ich dachte es wäre ein sehr trockenes, eintöniges Studium, würd ich jetzt aber nicht mehr so sagen. Es ist aber auch ein sehr intensives Studium. Man muss sich seine Zeit gut einteilen und gut mit lernen, sonst wird es schwer mit dem Mitkommen. Anfangs fand ich es auch etwas verwirrend, was organisatorisches angeht, aber da kriegt...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5
  • 99
  • 250
  • 146
  • 16
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.5
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    2.5
  • Organisation
    2.8
  • Literaturzugang
    3.7
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.3

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2024