COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Polizeidienst" an der staatlichen "Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Büchenbeuren. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Duales Studium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Büchenbeuren

Letzte Bewertungen

3.8
Dario , 17.03.2020 - Polizeidienst
3.5
Mohammed , 19.02.2020 - Polizeidienst
3.2
Nora , 26.09.2019 - Polizeidienst

Alternative Studiengänge

Polizeibeamter
Bachelor of Arts
Akademie der Polizei Hamburg
Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
Bundespolizei
Diplom
Hochschule des Bundes
Polizeivollzugsdienst – Police Service
Bachelor of Arts
Hochschule der Polizei des Landes Brandenburg
Schutzpolizei
Bachelor of Arts
HfPV - Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungsreich

Polizeidienst

3.8

Das Studium ist sehr abwechslungsreich, aber auch anstrengend. Die Abwechslung zwischen Praxis und Theorie ist sehr gut gewählt. Sportlich sollte man auch gut dabei sein, sonst kann es im laufe des Studiums zu Problemen kommen. Die Dozenten sind sehr nett und helfen einem gerne.

Situation zum Studium

Polizeidienst

3.5

Bislang ganz gute Erfahrungen, dennoch ausbaufähig .

Zusammenfassend lässt sich bemängeln, dass die Ortslage im Vergleich zu anderen Großstädten eher unbelebt ist. Insbesondere als Student gibts hier wenig Ausflugmöglichkeiten. Ferner ist insbesondere der Kraftraum als Polizeianwärter eher schlecht ausgestattet und klein.

Aber insgesamt werden die theoretischen Inhalte gut vermittelt und der Mix zwischen Praxis und Theorie ist gut.

Genau das, was ich wollte!

Polizeidienst

3.2

Ein anspruchsvolles Studium, das sehr gut auf das künftige Dienstleben vorbereitet. Nette Kollegen, ein tolles Zusammgehörigkeitsgefühl und immer was los am Campus. Auch der Aufbau des Studiums wurde stetig überarbeitet und ist meines Erachtens momentan sehr gut.

Zu wenige Mittel

Polizeidienst

3.5

Das Land hat leider zu wenig Geld, um die Ausbildung so zu gestalten, dass man sich zu 100% auf seinen Beruf als Polizist vorbereitet fühlt. Trotzdem kann ich den Beruf empfehlen, da es sich um eine Abwechslungsreiche Tätigkeit handelt. Ausserdem versuchen die Dozenten einem die Lerninhalte so gut es geht zu vermitteln.

  • 5 Sterne
    0
  • 3
  • 6
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 17 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019