Studiengangdetails

Das Studium "Polizeidienst" an der staatlichen "Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Büchenbeuren. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 34 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Literaturzugang und Dozenten bewertet.

Duales Studium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Büchenbeuren

Letzte Bewertungen

3.6
Vanessa , 11.04.2024 - Polizeidienst (B.A.)
2.4
Lea , 06.04.2024 - Polizeidienst (B.A.)
3.7
Kevin , 10.03.2024 - Polizeidienst (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Die Polizei - Dein Freund und Helfer. Doch wie genau sieht eigentlich der Arbeitsalltag eines Polizisten aus und was gehört zur Ausbildung dazu? Sie übernehmen Verantwortung für Menschen in Krisensituationen und leisten einen großen Beitrag zur Sicherung unseres demokratischen Rechtsstaats.

Dir liegen Gerechtigkeit und Ordnung am Herzen und Du möchtest Deinen Teil dazu beitragen, unsere Welt zu einem besseren, sichereren Ort zu machen? Dann ist Deine Zukunft vielleicht ja bei der Polizei!

Polizei studieren

Alternative Studiengänge

Gehobener Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
HWR Berlin
Polizeivollzugsdienst
Bachelor of Arts
FH Güstrow
Polizeimanagement
Master of Arts
Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz
Polizeiliche Führung
Bachelor of Arts
FH Wiener Neustadt
Polizei
Diplom
Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Abwechslungsreiches Studium

Polizeidienst (B.A.)

3.6

Abwechslungsreiches Studium mit viel Bewegung und guten Zusammenhalt unter den Studierenden. Man hilft sich gegenseitig, macht gemeinsam Sport und hat bei den Wohngemeinschaften auch eine schöne Zeit zusammen. Es werden sich viele Gedanken darüber gemacht, wie man die Studieninhalte besser übermitteln kann und dabei Erfahrungen von den bereits Studierenden eingebracht. Die Lehrveranstaltung sind zu Beginn des Studiums sehr anspruchsvoll, da viel Stoff auf einmal gelehrt wird. Da die Dozenten meist...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fehlende Organisation

Polizeidienst (B.A.)

2.4

Es ist zwar interessant was für Themen doziert werden, der Inhalt wird nur sehr trocken dargestellt. Organisatorisch ist es eine Katastrophe. Ein Teil der Dozenten ist sehr inkompetent, manche wiederum sehr gut. Außer eine PowerPoint gibt es nichts digitales.

Abwechslung und viele spannende Inhalte

Polizeidienst (B.A.)

3.7

Der Studiengang ist auf jeden Fall etwas für Leute die nicht immer das gleiche tun wollen und auch viel praktisch machen wollen. Nachdem die ersten Grundlagen gesetzt sind und die ersten Praxis Erfahrungen gemacht wurden versteht man richtig wofür man hier arbeitet. Dennoch ist es ein Studiengang den man wollen muss da auch viel Arbeit dazu gehört die man nicht einfach mal so macht wenn man keine Lust drauf hat.

Vielfalt trotz Routine

Polizeidienst (B.A.)

4.0

Das Polizeistudium hat trotz gesetzlastigen Studieninhalten viele lehrreiche und auch spaßige Fortbildungsmöglichkeiten. Das Zusammenwohnen mit Mitstudenten macht den Alltag sehr kurzweilig und ermöglich das schließen von neuen und starken Freundschaften. Außerhalb des Unterrichts ist vor allem das Sportangebot als auch die verschiedenen Möglichkeiten zur Weiterbildung das große Standbein der Hochschule der Polizei in Büchenbeuren. Da sich das Studium in 12 Module und den daraus folgenden Leistungsüberprüfungen klar strukturiert, fällt es...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 16
  • 6
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    2.8
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 34 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 54 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023