1. home Home
  2. chevron_right Studiengänge
  3. chevron_right Wirtschaft & Recht
  4. chevron_right Rechtswissenschaften
  5. chevron_right Polizei
Studium Polizei
22 Studiengänge | 383 Bewertungen

Polizei Studium

Die Polizei - Dein Freund und Helfer. Doch wie genau sieht eigentlich der Arbeitsalltag eines Polizisten aus und was gehört zur Ausbildung dazu? Sie übernehmen Verantwortung für Menschen in Krisensituationen und leisten einen großen Beitrag zur Sicherung unseres demokratischen Rechtsstaats.

Dir liegen Gerechtigkeit und Ordnung am Herzen und Du möchtest Deinen Teil dazu beitragen, unsere Welt zu einem besseren, sichereren Ort zu machen? Dann ist Deine Zukunft vielleicht ja bei der Polizei!

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Dein Polizei Bachelor sowie Diplom Studium qualifiziert Dich, Aufgaben verschiedenster polizeilicher Einsatzgebiete eigenverantwortlich wahrzunehmen und zu bewältigen. Dafür vermittelt Dir das Studium zunächst Grundlagen in Psychologie, Ethik sowie Kriminologie und sensibilisiert Dich vor allem hinblicklich der Grund- sowie Menschenrechte. Du lernst, nach dem Gesetz zu handeln und mit Opfern, Tätern und besonderen Personengruppen angemessen umzugehen.
Auch für Deine körperliche Fitness sorgt das Studium: Du absolvierst Trainings und erhältst eine Schießausbildung sowie die Grundlagen in Erster Hilfe. Du beschäftigst Dich mit der Entstehung von Risiken und deren Verhinderung beziehungsweise Kontrolle, um ein sicheres Miteinander zu garantieren. Darüber hinaus setzt Du Dich auch mit folgenden Themen auseinander:

Beliebteste Studiengänge

Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (8 Standorte)
access_time6 Semester
100% Weiterempfehlung
124 Bewertungen
Infoprofil
Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung (Wiesbaden)
access_time6 Semester
100% Weiterempfehlung
31 Bewertungen
Polizeiakademie (3 Standorte)
access_time6 Semester
98% Weiterempfehlung
45 Bewertungen
Hochschule für Polizei Baden-Württemberg (Villingen-Schwenningen)
access_time6 Semester
100% Weiterempfehlung
27 Bewertungen
HWR Berlin (Berlin)
access_time6 Semester
92% Weiterempfehlung
39 Bewertungen

Fragen & Antworten von Studierenden

Du interessierst Dich für das Polizei Studium? Erfahre hier, was andere bewegt!
Es wurden noch keine Fragen zu dem Studiengang gestellt.
Hast Du eine Frage? Stelle Deine Frage und erhalte Antworten von aktuell Studierenden.

Ablauf & Abschluss

Dein Polizei Bachelor Studium nimmt in der Regel 6 Semester in Anspruch. Da Du das Studium oft in Kombination mit einer polizeilichen Ausbildung absolvierst, verdienst Du schon währenddessen Geld. Neben den Hausarbeiten, Klausuren und mündlichen Prüfungen, mit denen Du die theoretischen Seminare abschließt, kommen auch zahlreiche Praxisübungen auf Dich zu. So lernst Du im Grundlagentraining die verschiedenen Arbeitsabläufe des Polizeidienstes kennen und beschäftigst Dich mit der Handhabung von Schusswaffen.
Darüber hinaus erwarten Dich auch vielerlei Praktika, in denen Du in den Berufsalltag von Polizisten hineinschnuppern kannst. Du bist Teil von Vernehmungen und Befragungen, befasst Dich mit Drogenkriminalität und erhältst eine Verkehrs- und Sicherheitsausbildung. Dein fachpraktisches Semester ist zudem geprägt durch Rollenspiele und Übungen zu Tatortaufnahmen, um Dir die Praxis so nahe wie möglich zu bringen.
Du bist praktisch veranlagt und möchtest Dein Wissen am liebsten direkt in der Arbeitswelt anwenden? Dann entscheide Dich alternativ für das duale Studium Polizei.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Für ein Polizei Bachelor sowie Diplom Studium benötigst Du üblicherweise das (Fach-)Abitur. Darüber hinaus erwarten die Hochschulen eine einwandfreie körperliche Leistungsfähigkeit, die sie in einem Eignungstest prüfen. Du durchläufst außerdem eine polizeiärztliche Untersuchung und ein Auswahlverfahren, welches Deine persönlichen Voraussetzungen für die Polizeiarbeit testet:

  • Deutsche oder EU-Staatsbürgerschaft
  • Deutsches Schwimmabzeichen bis mindestens Bronze
  • Mindestgröße von 165 cm

Auch für den Master stellst Du Dich einer Eignungsprüfung. Um für diesen überhaupt in Frage zu kommen, musst Du im Vorfeld ein Polizei Bachelor Studium abgeschlossen haben. Mit dem Master Studium kannst Du dann vom gehobenen in den höheren Dienst aufsteigen.

Ist der Studiengang Polizei der richtige für mich?

Um ein Polizei Studium beginnen zu können, benötigst Du in erster Linie genug Motivation und Engagement, Dich für Deine Mitmenschen und die Gerechtigkeit einzusetzen. Dazu bedarf es ein hohes Maß an Verlässlichkeit sowie Teamgeist, da Du viele der Aufgaben im Studium und in Deinem späteren Beruf nur in Kooperation mit anderen bewältigen kannst.
Vor allem im Studium kommen körperlich anstrengende Aufgaben auf Dich zu. Deshalb solltest Du fit genug sein, Dich ihnen zu stellen. Darüber hinaus erfordert ein Polizei Studium auch eine hohe Belastbarkeit, da es häufig zu herausfordernden Situationen kommen kann.
  • Bewertungs Kriterium ID: 5
    Durchsetzungsvermögen
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 6
    Belastungsfähigkeit
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 8
    Fitness
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 18
    Sozialkompetenz
    7/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Nach Deinem Polizei Studium steigst Du als Hüter für Recht und Ordnung in den gehobenen oder höheren Dienst ein. Als Polizeikommissar in einer Kreis- oder Stadtpolizeibehörde bist Du für die Sicherung des Verkehrs sowie die Gefahren- und Kriminalitätsabwehr zuständig. Auch als Schutzpolizist gewährleistest Du die öffentliche Sicherheit, erfasst gesetzeswidrige Handlungen und ahndest Ordnungsdelikte.

Auch die etwas spezifischere Kriminalpolizei hält einen Platz für Dich bereit. Als Kriminalkommissar beschäftigst Du Dich vor allem mit der Untersuchung von Tatorten, Täter- und Zeugenbefragungen sowie der Sicherung von Beweisen, um Straftaten aufzuklären. Als Polizeibeamter startest Du laut Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD) in der Besoldungsgruppe A 7 und verdienst 2.568,56 €¹ bis 3.240,34 €¹ brutto im Monat. In Deiner Polizeikarriere kannst Du Dich allerdings auch weiterbilden und in Deinem Gehalt aufsteigen.

Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Polizei studieren?

Polizei kannst Du grundsätzlich an vielen Hochschulen für Polizei und öffentliche Verwaltung studieren. Wie ihr Name schon anklingen lässt, setzen diese Hochschulen ihren Schwerpunkt auf die Ausbildung von Nachwuchspolizisten, weshalb sie auch einen engen Bezug zu den lokalen Polizeirevieren pflegen. Dadurch erhältst Du die bestmögliche praktische Ausbildung.

Aktuelle Bewertungen

Modern und freundlich aber unorganisiert
Isi, 21.09.2021 - Schutzpolizei, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
Spannendes, praktisch orientiertes Studium
Dominik, 21.09.2021 - Polizeivollzugsdienst, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Good Cop, Bad Cop
Emma, 19.09.2021 - Polizeikommissar, Fachhochschule Polizei Sachsen-Anhalt
Facettenreiches Studium
Maik, 16.09.2021 - Polizeivollzugsdienst, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Lerninhalte
Rebecca, 15.09.2021 - Polizeivollzugsdienst, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Bestes Studium
Elisa, 15.09.2021 - Polizeivollzugsdienst, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Abwechslungsreiches Studium mit vielen Möglichkeit
Tim, 13.09.2021 - Polizeivollzugsdienst, Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Gute Vorbereitung auf den Polizeiberuf
Lucas, 12.09.2021 - Polizeivollzugsdienst, Hochschule für Öffentliche Verwaltung Bremen
Vielseitige Ausbildung
Oliver, 05.09.2021 - Kriminalpolizei, Hochschule des Bundes
Hochschule der Polizei nicht modern?!
Consti, 03.09.2021 - Schutzpolizei, Hessische Hochschule für Polizei und Verwaltung
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Polizei wurden von 383 Studenten bewertet.
3.7
97%
Weiterempfehlung
Inhaltsverzeichnis