COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medizin" an der staatlichen "Uni Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 13 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 99 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1460 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
13 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

4.3
Rose , 20.07.2020 - Medizin
5.0
Marie , 02.07.2020 - Medizin
2.6
Hanna , 27.06.2020 - Medizin

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

Data Science in der Medizin
Bachelor of Science
THU - Technische Hochschule Ulm
Infoprofil
Modellstudiengang Humanmedizin
Staatsexamen
Charité, FU Berlin
Medizin
Staatsexamen
Ruhr Uni Bochum
Modellstudiengang Medizin
Staatsexamen
MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane
Infoprofil
Medizin
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Leben retten

Medizin

4.3

Ich liebe da Fach und durch den Modellstudiengang wird klinische Praxis schon früh geschult. Man ist viel besser auf die Klinik vorbereitet. Es ist ein unglaublich anspruchsvolles Fach mit viel Inhalt und Masse allerdings auch sehr interessant und vielfältig. Für jeden gibt es eine persönliche Nische in der Medizin.

Sehr empfehlenswert

Medizin

5.0

Ich kann das Studium und die Uni Hamburg (UKE) nur weiterempfehlen.
Es ist sehr interessant. Die Dozenten sind sehr motiviert. Alle Folien sind bei Normalbetrieb auch online verfügbar. Unser Studienablauf mit den verbunden Wahlmöglichkeiten sind top organisiert.

Medizin am UKE

Medizin

2.6

Die Inhalte sind sehr interessant, die Lehre am UKE aber sehr durchwachsen. In der ersten Lernspirale, also das was von der Vorklinik übrig ist, gibt es ewig viele mündliche Prüfungen, die unfairer nicht sein können. Viele Prüfer sind menschlich wirklich eine Katastrophe und so manch ein Studierender muss sich dumme Sprüche anhören. Am Ende wird hier nicht der wirkliche Wissensstand erfragt, sondern es zählt eher die Sympathie. Viele kleine Fächer werden durch die großen Modulprüfungen einfach v...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessantester Studiengang, den es gibt!

Medizin

3.6

Ich habe das Studium begonnen weil ich die Möglichkeit dazu hatte und ich es daher ausprobieren wollte. Diese Entscheidung habe ich nicht bereut, ganz im Gegenteil: ich bin fasziniert und gleichzeitig glücklich, dass das Wissen, was ich lernen muss, ich auch wirklich verschlingen will, weil ich den die menschlichen Funktionen bzw. Fehlfunktionen dermaßen interessant finde. Zudem finde ich den Reformstudiengang für Medizin in Hamburg gelungen und bin zufrieden mit der Aufteilung der Prüfungen. Da das UKE, an dem sich die medizinische Fakultät befindet, zu einer der renommiertesten Kliniken Deutschlands zählt, lernt man auch viele, sehr kompetente Dozenten und Ärzte kennen. Das einzige, was mir besonders negativ auffällt, ist die Bibliothek, die leider früh schliesst und aufgrund der Lage am UKE weit entfernt von möglichen Essenlokalen ist. Daher meide ich das Lernen dort.

  • 4
  • 67
  • 24
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.5
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    3.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 99 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 187 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020