COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen findest Du hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medien- und Instruktionspsychologie" an der staatlichen "TU Chemnitz" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Chemnitz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 442 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Chemnitz

Letzte Bewertungen

3.3
Laura , 15.10.2019 - Medien- und Instruktionspsychologie
4.3
Manuel , 26.07.2018 - Medien- und Instruktionspsychologie
4.2
Yvonne , 23.06.2018 - Medien- und Instruktionspsychologie

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Medienpsychologie
Bachelor of Science
FHM - Fachhochschule des Mittelstands

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Medien- und Instruktionspsychologie - empfehlenswert

Medien- und Instruktionspsychologie

3.3

Super Dozenten, Vorlesungen und Seminare sind sehr interessant, je nachdem welche Vertiefung man gewählt hat. Man kann zwischen Informatik, Psychologie und Marketing wählen.
Ab und an fehlt es an Organisation und Durchblick - trotzdem sehr empfehlenswert. :)

Gutes Masterstudium

Medien- und Instruktionspsychologie

4.3

Medien- und Instruktionspsychologie bietet neben den Instruktionspsychologie- und Statistikkursen viele Seminare an. Für Statistik gab es schon vor Studienbeginn einen Brückenkurs für Statistik, den ich sehr empfehlen kann.

Die Lehrveranstaltungen sind auf einem gutem Niveau, aber nicht überfordernd.
Als Student muss man in Vorträgen und Übungen definitiv mitarbeiten. Ich denke über meinen Studiengang, dass man im Masterlevel auch von Studenten viel lernt, also der Seminarm...Erfahrungsbericht weiterlesen

Master mit Alleinstellungsmerkmal

Medien- und Instruktionspsychologie

4.2

Es ist kein Geheimnis, dass im Bachelorstudium Psychologie oft überfüllte Hörsäle, gelangweilte Dozenten und MC-Prüfungen auf der Tagesordnung stehen. Für meinen Master war ich auf der Suche nach einem Studiengang der mir, neben einer thematischen Umorientierung, die Möglichkeit bietet aus dieser Anonymität des Bachelorstudiums herauszutreten.
Wider Erwarten bin ich in Chemnitz fündig geworden. Hier kennen mich fast alle Dozenten persönlich, meine Meinung ist geschätzt und wertvoll und ic...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Betreuung mit super Ausstattung

Medien- und Instruktionspsychologie

4.3

die TU in Chemnitz ist super professionell ausgestattet, auch in geisteswissenschaftlichen Fächern. Das Campus Leben ist schön und lebendig. Die Dozenten sind sehr interessiert, den Studenten Wissen zu vermitteln und vor allem für bestimmte Themen zu begeistern. Hier wird Lehre nicht mal eben nebenbei gemacht, sondern sehr liebevoll und mit viel Begeisterung gemacht. Die Betreuung für Bachelor- und Masterarbeiten ist ebenso intensiv und sehr kompetent. Ich habe in diesem Master meine Begesiterung für Forschung kennengelernt und das habe ich zu 100% den Dozenten verdanken.
Mir hat das Studium in Chemnitz wahnsinnig viel Spaß gemacht und kann es nur weiterempfehlen.

Fit für die Forschung

Medien- und Instruktionspsychologie

4.2

Ich habe ebenfalls innerhalb der ersten Kohorte 2014 gestartet und war vor Antritt meines Studiums weder sonderlich begeistert nach Chemnitz zu wechseln (ich habe meinen BSc Psychologie in Köln gemacht), noch konnte ich mir so richtig etwas unter den Studieninhalten vorstellen, aber der NC verschlägt einen ja manchmal in unbekanntes Gebiet. In meinem Fall hat sich das als ein Volltreffer herausgestellt. Ich habe die Stadt, das Studium und meine Kommilitonen in den Jahren sehr zu schätzen gelernt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spezifizierter Master mit hohem Praxisbezug

Medien- und Instruktionspsychologie

4.7

Ich habe mein Masterstudium der Medien- und Instruktionspsychologie direkt im Jahr der Neueinführung begonnen und war sehr positiv überrascht davon, wie gut organisiert und reibungslos das Studium trotz erst kürzlicher Neueinführung verlief. Aus meiner Sicht gelingt dem Studiengang der schwierige Spagat zwischen theoretischer Fundierung und hohem Anwendungsbezug der Fachinhalte in hervorragender Art und Weise. So werden zu Beginn des Studiums zunächst empirisch fundierte Grundlagen des kognitiv-...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Master für interdisziplinär Interessierte

Medien- und Instruktionspsychologie

4.7

Das Themenspektrum des Studiengangs ist breit gestreut - wie auch die Backgrounds der Studierenden. Besonders geeignet ist der Masterstudiengang für Bachelorabsolventen der Medienkommunikation und der Psychologie. Aber auch Absolventen von Studiengängen mit Inhalten aus der Sozialwissenschaft oder Informatik sind hier gut aufgehoben. In den Hauptfächern der Medien- und Instruktionspsychologie werden primär Themen der virtuellen Realität, der Medienwirkungsforschung, der Usability-Forschung sowie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Master Medien- und Instruktionspsychologie

Medien- und Instruktionspsychologie

Bericht archiviert

Wer einen Master in Medienkommunikation machen und sich zusätzlich damit rühmen möchte, dass "Psychologie" irgendwo mit dran steht ist hier sicher gut bedient. Allerdings wird "Psychologie" hier wohl mehr als das Anwenden von Statistik verstanden, viel mehr hat dieser Studiengang in meinen Augen nicht mit Psychologie zu tun. Auch das es um Lehren und Lernen gehen soll habe ich nur wenig entdeckt. In den meisten Lehrveranstaltungen ging es in irgendeiner Weise um Computerspiele, selbst wenn dies...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 8 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020