COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Bewertungen filtern

Sehr gute Betreuung mit super Ausstattung

Medien- und Instruktionspsychologie

4.3

die TU in Chemnitz ist super professionell ausgestattet, auch in geisteswissenschaftlichen Fächern. Das Campus Leben ist schön und lebendig. Die Dozenten sind sehr interessiert, den Studenten Wissen zu vermitteln und vor allem für bestimmte Themen zu begeistern. Hier wird Lehre nicht mal eben nebenbei gemacht, sondern sehr liebevoll und mit viel Begeisterung gemacht. Die Betreuung für Bachelor- und Masterarbeiten ist ebenso intensiv und sehr kompetent. Ich habe in diesem Master...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fit für die Forschung

Medien- und Instruktionspsychologie

4.2

Ich habe ebenfalls innerhalb der ersten Kohorte 2014 gestartet und war vor Antritt meines Studiums weder sonderlich begeistert nach Chemnitz zu wechseln (ich habe meinen BSc Psychologie in Köln gemacht), noch konnte ich mir so richtig etwas unter den Studieninhalten vorstellen, aber der NC verschlägt einen ja manchmal in unbekanntes Gebiet. In meinem Fall hat sich das als ein Volltreffer herausgestellt. Ich habe die Stadt, das Studium und meine Kommilitonen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Spezifizierter Master mit hohem Praxisbezug

Medien- und Instruktionspsychologie

4.7

Ich habe mein Masterstudium der Medien- und Instruktionspsychologie direkt im Jahr der Neueinführung begonnen und war sehr positiv überrascht davon, wie gut organisiert und reibungslos das Studium trotz erst kürzlicher Neueinführung verlief. Aus meiner Sicht gelingt dem Studiengang der schwierige Spagat zwischen theoretischer Fundierung und hohem Anwendungsbezug der Fachinhalte in hervorragender Art und Weise. So werden zu Beginn des Studiums zunächst empirisch fundierte Grundlagen des kognitiv-emotionalen Erlebens von Lern- und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Ein Master für interdisziplinär Interessierte

Medien- und Instruktionspsychologie

4.7

Das Themenspektrum des Studiengangs ist breit gestreut - wie auch die Backgrounds der Studierenden. Besonders geeignet ist der Masterstudiengang für Bachelorabsolventen der Medienkommunikation und der Psychologie. Aber auch Absolventen von Studiengängen mit Inhalten aus der Sozialwissenschaft oder Informatik sind hier gut aufgehoben. In den Hauptfächern der Medien- und Instruktionspsychologie werden primär Themen der virtuellen Realität, der Medienwirkungsforschung, der Usability-Forschung sowie der Lehr-Lern-Psychologie im Bereich des E-Learning behandelt. Die Studienordnung ist...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.3

In dieses Ranking fließen 8 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 9 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020