COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Medien- und Instruktionspsychologie" an der staatlichen "TU Chemnitz" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Chemnitz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 407 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Chemnitz

Letzte Bewertungen

3.0
Max , 09.10.2020 - Medien- und Instruktionspsychologie
4.9
Juliane , 23.05.2020 - Medien- und Instruktionspsychologie
3.3
Laura , 15.10.2019 - Medien- und Instruktionspsychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du wolltest schon immer wissen, wie Werbestrategien funktionieren und warum sich bestimmte Produkte besser verkaufen als andere? Interessierst Dich für Marketing, Management und gleichzeitig Psychologie, wusstest bisher aber noch nicht, wie diese Bereiche zueinanderpassen? Dann bist Du im Medienpsychologie Studium genau richtig!

Psychologie spielt sich schon lange nicht mehr nur auf einem roten, gepolsterten Sofa ab, auf dem der Patient dem Therapeuten von seinen Problemen erzählt. Nein, vor allem in unserer heutigen Zeit ist der Einsatzbereich von Psychologen vielfältiger als je zuvor. Da auch die Medien an immer mehr Einfluss und Größe gewinnen, braucht es ausgefeilte Konzepte, Analysen und Planungen, bei denen Du – als zukünftiger Medienpsychologe – zum Einsatz kommst.

Medienpsychologie studieren

Alternative Studiengänge

Medien- und Wirtschaftspsychologie
Bachelor of Science
HMKW
Infoprofil
Angewandte Wirtschafts- und Medienpsychologie
Bachelor of Arts
Hochschule Ansbach
Medienpsychologie
Bachelor of Science
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
Medienpsychologie
Master of Science
BSP - Business School Berlin
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Diskussion in PräsenzVA sind unersetzlich

Medien- und Instruktionspsychologie

3.0

Das Studium hat interessant angefangen, aber seit Corona begonnen hat nehme ich mir sehr wenig mit, da ich den unmittelbaren Kontakt brauche. Jetzt muss ich mir alles selbst beibringen und kann nicht über Themen diskutieren, was den workload enorm in die Höhe treibt. Meine Dozenten sind jedoch sehr kompetent und angenehm im Umgang. Ich habe das Gefühl, sie versuchen das beste aus der Lage zu machen. Die Uni-Leitung selbst scheint...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles Studium mit sehr aufmerksamen Dozenten

Medien- und Instruktionspsychologie

4.9

Ich schreibe gerade meine Abschlussarbeit hier und kann nun rückblickend sagen, dass es mir viel Spaß gemacht hat. Ich habe viele neue Dinge gelernt und konnte meine Interessen immer einbringen. Besonders empfehlen kann ich die Betreuung von Abschlussarbeiten an der Professur Psychologie digitaler Lernmedien. Dort habe ich viel in Sachen Statistik, Experimente und digitales Lernen gelernt. Das hilft mir sicher im Beruf weiter.

Medien- und Instruktionspsychologie - empfehlenswert

Medien- und Instruktionspsychologie

3.3

Super Dozenten, Vorlesungen und Seminare sind sehr interessant, je nachdem welche Vertiefung man gewählt hat. Man kann zwischen Informatik, Psychologie und Marketing wählen.
Ab und an fehlt es an Organisation und Durchblick - trotzdem sehr empfehlenswert. :)

Gutes Masterstudium

Medien- und Instruktionspsychologie

4.3

Medien- und Instruktionspsychologie bietet neben den Instruktionspsychologie- und Statistikkursen viele Seminare an. Für Statistik gab es schon vor Studienbeginn einen Brückenkurs für Statistik, den ich sehr empfehlen kann.

Die Lehrveranstaltungen sind auf einem gutem Niveau, aber nicht überfordernd.
Als Student muss man in Vorträgen und Übungen definitiv mitarbeiten. Ich denke über meinen Studiengang, dass man im Masterlevel auch von Studenten viel lernt, also der Seminarmodus funktioniert.Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    3.8
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 10 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020