Studiengangdetails

Das Studium "Japanologie" an der staatlichen "Ruhr Uni Bochum" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bochum. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1904 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bochum
Hinweise
2-Fächer-Bachelor

Letzte Bewertungen

2.6
M. , 17.03.2022 - Japanologie (B.A.)
3.0
Anton , 14.03.2022 - Japanologie (B.A.)
4.3
Julia , 05.01.2022 - Japanologie (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Im Japanologie Studium setzt Du Dich auf wissenschaftlicher Basis mit dem Inselstaat Japan auseinander. Im Zentrum stehen dabei die Sprache und Schrift und historische sowie zeitgenössische Fragestellungen. Damit handelt es sich bei dem Studiengang sowohl um eine Sprach-, als auch um eine Kulturwissenschaft.

Japanologie studieren

Alternative Studiengänge

Japanologie
Bachelor of Arts
Uni Frankfurt
Japanologie
Bachelor of Arts
Uni Wien
Japanologie
Bachelor of Arts
FAU Erlangen-Nürnberg
Japanologie
Bachelor of Arts
Uni Tübingen
Japanologie
Bachelor of Arts
Uni Heidelberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kann es einfach nicht empfehlen

Japanologie (B.A.)

2.6

Sehr nette Dozenten, allerdings finde ich den Aufbau des gesamten Studiums mangelhaft. In den Kursen geht es eigentlich nur darum, zuvor Zuhausw gelerntes abzufragen. Man lernt nicht zusammen, bzw wie im klassischen Unterricht wo erst Inhalt gegeben wird und man dann übt. Man muss zu jeder Lektion Videos zuhausw angucken, was ich gut fände wenn diese Videos zum Zuhause nochmal angucken gemächt wären und nicht um einen den Stoff zu...Erfahrungsbericht weiterlesen

Interessantes Fach, leider mangelhaftes System

Japanologie (B.A.)

3.0

Sehr interessantes Fach und ich freue mich eigentlich auf alles was noch kommt, jedoch ist das System wie wir lernen sehr veraltet.
Das Script für die Vorlesungen ist fast 20 Jahre alt und wurde nur sehr leicht überarbeitet. Auch die "Vorlesungen" sind zu 90% Übungsgruppen, in welchen wir nichts wirklich lernen, sondern nur gelernten Inhalt anwenden sollen. Dieses Prinzip ist auch eigentlich richtig und ergibt Sinn, jedoch nicht wenn 90%...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super interessanter Studiengang mit viel Eigeninit

Japanologie (B.A.)

4.3

Ich habe mich an der RUB zuerst für WPOA mit Japanischem Sprachschwepunkt eingeschrieben.
Trotz der Aussagen, dass der Mathematikanteil nicht so groß ist, war Wirtschaft letztendlich nichts für mich und ich bin dieses Semester zu SKOA (Sprachen und Kulturen Ostasiens) gewechselt. Der Studiengang ist neu und beinhaltet quasi vollwertig die Inhalte eines 2-Fach BA Studienganges deiner Haupsprache (Für mich Japanisch, also alles was man in Japanologie auch macht), Module mit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Hartes, aber vielfältiges Studium

Japanologie (B.A.)

4.4

Besonders die ersten beiden Semester sind nicht zu unterschätzen, was den Umfang des Lernstoffs angeht, aber wenn man sich dort erstmal durchgekämpft hat, ist das Studium leichter zu bewältigen und verschafft einem sogar regelmäßige Erfolgsmomente. Auch der potentielle Auslandsaufenthalt ist eine super Möglichkeit um sich den Traum von Japan mal zu erfüllen. Je nach Schwerpunkt des Studiums kann man auch nach Abschluss als Lehrer:in für Japanisch Karriere machen.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 4
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.4
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 34 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022