Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung) (M.A.)

Studiengangdetails

Das Studium "Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung)" an der staatlichen "Uni Augsburg" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Augsburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1668 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Augsburg

Letzte Bewertungen

3.7
Annika , 01.02.2024 - Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung) (M.A.)
3.3
M. , 12.11.2023 - Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung) (M.A.)
3.6
Laura , 27.07.2023 - Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung) (M.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Fach Erziehungswissenschaft untersucht theoretische und praktische Fragestellungen zur Bildung und Erziehung. Das Erziehungswissenschaft Studium ist interdisziplinär an der Schnittstelle von Pädagogik, Soziologie und Psychologie angesiedelt. An den meisten Hochschulen gehört der Studiengang Erziehungswissenschaft zur Philosophischen Fakultät. Einige Universitäten organisieren die Erziehungswissenschaft auch in einer eigenständigen Fakultät. 

Erziehungswissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Erziehungswissenschaft
Bachelor
Uni Vechta
Infoprofil
Praktische Philosophie
Master of Arts
RPTU
Infoprofil
Erziehungswissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Bielefeld
Infoprofil
Erziehungswissenschaft Lehramt
Bachelor
Universität Münster

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Tolle Inhalte mit Ausbaupotenzial

Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung) (M.A.)

3.7

Interessante Inhalte zum Thema Heterogenität, die jedoch noch ausgebaut werden sollten. Schade ist, dass man durch die geringe Größe der Masterstudiengänge zudem keine Wahlmöglichkeiten bezüglich der Seminare hat. Insgesamt ein spannender Studiengang mit Wachstumspotenzial!

Didaktische Vielfalt ausbaufähig

Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung) (M.A.)

3.3

Der Schwerpunkt des Studiengangs ist spannend. Doch man merkt, dass Dozierende wenig Zeit und Ambition haben Lehrveranstaltungen vorzubereiten. Häufig werden Seminare einfach nur mit Referaten gefüllt. Die didaktische Vielfalt fehlt bei einigen Seminaren

Theorie gut, Umsetzung manchmal schwierig

Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung) (M.A.)

3.6

Der theoretisch Input ist wirklich sehr schön. Man bekommt einen guten Überblick über Heterogenitätsthemen und bekommt auch eine inklusive Bildung für sich selbst.
Manche Dozis verlangen allerdings echt viel und wenn man neben dem Studium studiert kann es teilweise schwierig werden.
Wer kein Problem damit hat zu schieben oder die Regelstudienzeit zu überschreiten, kann man den Master auch in 8 Semestern studieren und das stelle ich mir angenehm vor.

Guter Studiengang

Erziehungswissenschaft (Heterogenität in Erziehung und Bildung) (M.A.)

3.9

Es ist ein guter Studiengang mit sehr viel Auswahlmöglichkeiten. Es gibt vier verschiedene Schwerpunkte, neben dem Hauptschwerpunkt. Ich finde, dass man sein Studium fast nach seinen Wünschen studieren. Die meisten Studenten sind sehr nett und auch fachlich kompetent.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 11
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.6
  • Literaturzugang
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.6
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 30 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024