Studiengangdetails

Das Studium "Buchwissenschaft" an der staatlichen "FAU Erlangen-Nürnberg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Erlangen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 13 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 2681 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Digitales Studieren, Dozenten und Literaturzugang bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Erlangen

Letzte Bewertungen

2.9
Johanna , 18.01.2024 - Buchwissenschaft (B.A.)
4.8
Anika , 18.12.2022 - Buchwissenschaft (B.A.)
4.0
Luna , 10.12.2022 - Buchwissenschaft (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Die Buchwissenschaft betrachtet das Medium Buch sowohl in kultureller und historischer als auch in ökonomischer und technischer Hinsicht. Die Besonderheit des Studiengangs liegt damit in der Verbindung aus Geistes- und Wirtschaftswissenschaften mit Technik.

Buchwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Buchwissenschaft: Buch- und Medienforschung
Master of Arts
LMU - Uni München
Buchwissenschaft
Master of Arts
Uni Mainz
Buchwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Mainz
Literatur und Buch
Bachelor of Arts
FAU Erlangen-Nürnberg
Kinder- und Jugendliteratur-/Buchwissenschaft
Master of Arts
Uni Frankfurt, Uni Mainz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Sehr soziologielastig und abstrakt

Buchwissenschaft (B.A.)

2.9

Im ersten Semester besucht man die Vorlesung und das Proseminar "Einführung" sowie das Proseminar "Medientheoretische Grundlagen". Letzteres gehört eher zur Soziologie und hat mit Büchern an sich praktisch nichts zu tun. Die Vorlesung gibt lediglich einen Überblick über alle kommenden Module des Studiengangs und ist deshalb ziemlich unnötig, weil man die gleichen Inhalte auch noch später in den Modulen behandelt. Auch das dazugehörige Proseminar hat wenig wieder, da sich dort...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolles, vielfältiges Studium

Buchwissenschaft (B.A.)

4.8

Bisher genau das, was ich mir gewünscht habe. Sehr freundliche Dozenten und interessante Seminare. Es geht keinenfalls nur um das Buch an sich, sondern vorallem auch um digitale Medien, was das Studium sehr vielfältig macht. Man beschäftigt sich viel mit verschiedenen Schrift- und Lesemedien und deren Entwicklung. Das kombinierte Zweitfach kann das Studium super ergänzen und BuWi bildet wiederum eine tolle Grundlage für das Zweitfach (in meinem Fall Germanistik).

Das BuWi-Studenten-Leben

Buchwissenschaft (B.A.)

4.0

Die Dozenten sind alle sehr sympathisch und helfen einem gerne weiter. Allgemein finde ich die Seminare interessant und nützlich für zukünftige wissenschaftliche Arbeiten (zumindest die Seminare, die einen genau darauf vorbereiten). Dadurch, dass es ein kleines Fach ist, gibt es ausreichend Plätze für die Studenten in den Seminaren. Und wenn es mal nicht klappt, wird oft schnell nach einer Lösung gesucht. Was mir besonders gefällt ist, dass die Vorlesungen online...Erfahrungsbericht weiterlesen

Strukturiert, aber nicht 100% anpassungsfähig

Buchwissenschaft (B.A.)

3.6

Kombinierbares Zweitfach überschneidet sich mit BuWi (1. Semester) bzw ist ziemlich eng getaktet (15min Zeit um zum nächsten Kurs zu kommen - > 2. Semester). Dozenten schließen Kurs und man ist gezwungen in einen anderen zu wechseln der zeitlich und örtlich schwerer zu erreichen ist.

  • 5 Sterne
    0
  • 7
  • 5
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.2
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    4.0
  • Literaturzugang
    4.1
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 13 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 48 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2024