Studiengangdetails

Das Studium "Automobilwirtschaft und -technik" an der staatlichen "Hochschule Landshut" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Landshut. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 17 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.3 Sterne, 712 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Landshut

Letzte Bewertungen

2.7
Fabian , 20.06.2022 - Automobilwirtschaft und -technik (B.Eng.)
3.9
Nicholas , 12.05.2022 - Automobilwirtschaft und -technik (B.Eng.)
4.1
Ben , 22.10.2021 - Automobilwirtschaft und -technik (B.Eng.)

Allgemeines zum Studiengang

E-Mobilität, autonomes Fahren, untereinander vernetzte Autos – in Zukunft müssen wir nur noch im Auto sitzen, alles weitere erledigt es selbst. Autos, klüger als wir Menschen selbst und wer ist dafür verantwortlich? Die Menschen.

Die Automobilbranche steht vor umfassenden Veränderungen und neuen Aufgaben, die es zu bewältigen gibt. Die Notwendigkeit der Umwelt- und Ressourcenforschung ist so wichtig wie nie zuvor und Autohersteller begegnen der Herausforderung, ihre Wagen an den Klimaschutz anzupassen. Dich begeistern alle Themen rund ums Auto und Du möchtest Teil dieser Entwicklungen sein? Dann bist du im Automobilwirtschaft Studium genau richtig!

Automobilwirtschaft studieren

Alternative Studiengänge

Automotive and Mobility Business/Automobil- und Mobilitätswirtschaft
Bachelor of Science
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Infoprofil
Internationales Automobilbusiness
Bachelor of Arts
EC Europa Campus, Hochschule Mittweida
Internationales Automobilbusiness
Bachelor of Arts
Campus M21, Hochschule Mittweida
Automotive and Mobility Management / Automobil- und Mobilitätsmanagement
Master of Science
HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen, WAF Weiterbildungsakademie an der HfWU
Infoprofil
Automobil- und Mobilitätsmanagement
Bachelor of Science
Berufsakademie Glauchau

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Lieber woanders hin

Automobilwirtschaft und -technik (B.Eng.)

2.7

Durch meine Automobilleidenschaft und meinem Wunsch etwas in Richtung Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren, bin ich auf den Studiengang Automobilwirtschaft und technik gekommen.

Leider nach 3,5 Jahren muss ich sagen ich hätte meinen Bachelor lieber woanders oder in einem anderen Studiengang machen sollen.

Die ersten 4 Semester sind im Endeffekt Wirtschaftsingenieurwesen. Danach fängt eig der Studiengang erst wirklich an für 2 Semester. Sehr schade. Die Automobilmodule sind allerdings auch sehr...Erfahrungsbericht weiterlesen

Perfekte Vorbereitung auf die Industrie

Automobilwirtschaft und -technik (B.Eng.)

3.9

Nach dem Grundstudium bekommt man gute Einblicke in Unternehmen und lernt wie sie auf dem Markt denken und lenken. Es werden Exkursionen angeboten um besagte zu besichtigen. Gleichzeitig bekommt man ein solides Grundverständnis von Aufbau und Funktionsweise eines Automobils. Lehrinhalte sind meist gut beschrieben. Dozenten gehen auf Fragen sehr gut ein und sind mit ihren Inhalten zukunftsorientiert und aktuell.

Ein Studium irgendwas mit Autos

Automobilwirtschaft und -technik (B.Eng.)

4.1

In den ersten beiden Semestern wurden typischerweise Grundlagen abgeprüft wie Mathematik, technische Mechanik, Elektrotechnik, Informatik und BWL, die mit ausreichend viel Selbststudium zu bewältigen waren. Meine Einschätzung hierfür liegt bei 3-6 Stunden pro Fach pro Woche. Wer den theoretischen Kakao mag, der tut sich hier auch leichter, interessante Beispiele gab es dennoch.
Die Semestern 3 und 4 zeichnen sich durch viele angewandte Ingenieurs- und Wirtschaftsdisziplinen aus wie Finanzierung und Investition,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Dynamischer Studiengang

Automobilwirtschaft und -technik (B.Eng.)

4.1

Jeder Studiengang hat seine Hürden. Dieser ebenfalls. Jedoch sollte man sich von technischen Modulen nicht abschrecken lassen, denn die Professoren an dieser Hochschule waren immer bereit, Zusammenhänge auch mehrmals zu erklären. Dieser Studiengang ist meiner Meinung nach sehr dynamisch und abwechslungsreich, daher ist kein Platz für Langeweile! Die Module sind gut durchdacht und an die Automobilindustrie angepasst. Die Plätze in den Vorlesungen waren immer ausreichend (was vielleicht auch daran liegt,...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 1
  • 11
  • 4
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.4
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Digitales Studieren
    4.1
  • Gesamtbewertung
    4.1

In dieses Ranking fließen 17 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 30 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2022