Internationales Automobilbusiness (B.A.)

In Kooperation mit: Hochschule Mittweida

Kurzbeschreibung

Die Automobilbranche setzt immer neue Rekorde. In Deutschland ist sie einer der größten Arbeitgeber. Die Branche ist hochdynamisch: Innovationen wie das pilotierte Fahren, Car-Sharing-Modelle und e-Mobility verändern den Markt. Die Mobilität "von morgen" wird neu erfunden. Der Bedarf an qualifizierten Managern, die die Zukunft dieser Branche mitgestalten, ist enorm. Das Automobilwirtschaft Studium Internationales Automobilbusiness ist die ideale Vorbereitung für einen Karriere-Start aus der Pole-Position. Das Automobilwirtschaft Studium Internationales Automobilbusiness am Campus M21 ist praxisnah. Unsere Studierenden entwickeln mit Profis aus der Praxis starke Konzepte und Kampagnen. Partner sind z.B. BMW, MINI, Audi, Sixt und der ADAC.

Letzte Bewertungen

4.6
Dalya , 30.11.2017 - Internationales Automobilbusiness
5.0
Marian , 13.11.2017 - Internationales Automobilbusiness
4.4
Max , 23.03.2017 - Internationales Automobilbusiness
3.6
Anna , 12.09.2016 - Internationales Automobilbusiness
4.2
Ferdinand , 25.02.2016 - Internationales Automobilbusiness

Studiengangdetails

Voraussetzungen

Am Campus M21 gibt es keinen Numerus clausus (NC). Das Bewerbungsverfahren setzt sich aus den drei Elementen

  • Abitur/Fachabitur *
  • Schriftlicher Eignungstest
  • Persönliches Aufnahmegespräch

zusammen.

Die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist im Rahmen der Infotage möglich.

* Sollte das Abschlusszeugnis noch nicht vorliegen, können Interessierte sich gerne auch vor dem Abitur/Fachabitur bereits mit dem letzten Schulzeugnis für ein Studium bewerben.

Inhalte
  • Automobilwirtschaft
  • Automobilmarketing
  • Automobilindustrie und –politik
  • Motorsport, Club- und Eventmanagement
  • Automobilkommunikation
  • Automobilvertrieb
  • Betriebswirtschaft
  • Marktforschung
  • Unternehmensführung

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts Abschluss wird vergeben durch: Hochschule Mittweida
Standorte
München, Nürnberg

Studiengruppen in Klassengröße, praxisnah lernen mit motivierten Dozenten, persönliche Ansprache und klare Strukturen, ein moderner Campus in Top-Lage - so macht Studieren Spaß und bringt viel. Der internationale Bachelor ist ein für den Beruf qualifizierender Abschluss. Nach dem Bachelor-Abschluss können Absolventen den Master machen. Auch die Promotion steht ihnen offen.

Mit Leidenschaft gehen die Studierenden allen branchenrelevanten Themen nach:

Mobilitätskonzepte - Wie lassen sich neue Mobilitätskonzepte erfolgreich vermarkten?

Automobilbusiness Studium - Wie funktioniert das Zusammenspiel zwischen Automobilhersteller und -händler?

Allianzen - Wie funktionieren neue Allianzen von Audi, BMW & Co. mit Google, Apple & Co.?

Quelle: Campus M21 2016

Beim Infotag des Campus M21 erfahren Interessenten alles über das Internationale Automobilbusiness Studium. Dort werden Fragen geklärt wie: Was ist das besondere am Campus M21? Was wird von den Bewerbern erwartet? Welche Karrierechancen haben Absolventen? In einem persönlichen Gespräch informiert der Campus M21 über das praxisnahe Studium, das Networking mit der Wirtschaft, einen eventuellen Auslandsaufenthalt und die beruflichen Perspektiven.

Quelle: Campus M21 2016

Die Studierenden am Campus M21 verbinden die Vorteile eines persönlichen und praxisnahen Studiums in kleinen Gruppen mit den nach internationalen Standards akkreditierten Studienabschlüssen der staatlichen Hochschule Mittweida/ University of Applied Sciences. Unser Studienkonzept bietet ihnen darüber hinaus viele weitere Vorteile. Wissenschaftliche Inhalte bleiben nicht graue Theorie – sie werden am Campus M21 mit kompetenten Partnern aus der Wirtschaft umgesetzt. Auf die realen Praxis-Projekte kommt es an - Planspiele reichen nicht! Durch Dozenten und Kooperationspartner aus führenden Unternehmen und Verbänden können Sie schon im Studium wertvolle Kontakte für Ihr Karriere-Netzwerk knüpfen.

Quelle: Campus M21 2016

Die Professoren und Dozenten aus namhaften Unternehmen, Vereinen und Verbänden wissen, wovon sie sprechen. Sie sind akademisch qualifiziert und haben Lehrerfahrung. Oftmals bekleiden sie führende Positionen im Management und beweisen damit ihr Können. Von ihrem Know-how und ihrer Leidenschaft für die jeweilige Disziplin profitieren die Studierenden am Campus M21 auf mehreren Ebenen: Auf der einen Seite bringen die Praktiker brandaktuelle Fragestellungen und Beispiele aus der jeweiligen Branche in die Lehrveranstaltungen ein. Oft auch mit internationalem Fokus. Die Studierenden können so die Praxis-Tauglichkeit der Theorie direkt untersuchen. Andererseits führen die Studierenden spannende reale Praxis-Projekte mit den Dozenten aus der Praxis durch und präsentieren in Unternehmen, Agenturen, Vereinen und Verbänden. Im Networking sind die Dozenten natürlich auch Ansprechpartner für Praktika, Bachelorarbeiten und Jobperspektiven.

Quelle: Campus M21 2016

München - Studentenstadt und Boomtown - ist die ideale Stadt für ein praxisnahes Studium mit starken Marken. Die Stadt prosperiert und auch die Campus M21 - Partner wachsen. Studierende lernen ab dem 1. Semester von den Profis und betreiben Networking für eine nachhaltige Karriere - sei es mit BMW, MINI, dem FC Bayern München, Sky, Siemens, Hotel Kempinski, Microsoft oder innovativen Mittelständlern. Von der Champions League bis zum Unternehmensberater, vom Autobauer bis zur Eventagentur – München ist Weltspitze.
Die Isarmetropole ist die Lieblingsstadt der Deutschen und liegt auch im Studentenranking ganz oben. Ein Grund dafür ist die hohe Lebensqualität. In den Restaurants, Bars und Diskotheken der Stadt sind nicht nur die Promis zuhause, das Sportangebot mit Seen und Bergen ist einzigartig und Kulturliebhaber finden herausragende Museen, zahlreiche Kinos sowie ein breites Musikangebot. Die Biergärten mit der Bayerischen Gemütlichkeit sind legendär.

Quelle: Campus M21 2016

Videogalerie

Studienberater
Studienberatung
Campus M21
089 / 21768660-0

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Bewertungen filtern

Theorie und Praxis vereint

Internationales Automobilbusiness

4.6

Der Campus wirbt nicht nur mit einem praxisnahem Studium, sondern zieht das Konzept auch wirklich konsequent durch. Gastvorträge von großen Unternehmen, Dozenten aus der Praxis etc. Man fühlt sich schon am ersten Tag als Teil einer Gemeinschaft. Gemeinsame Veranstaltungen mit den Studenten und den Dozenten zusammen stärken das Verhältnis nochmal enorm zum Campus. Zu dem ist das „networken“ für die Zukunft super easy.

Theorie und Praxis im perfekten Mix am CampusM21!

Internationales Automobilbusiness

5.0

Aufgrund meiner Begeisterung für die Automobilbranche suchte ich auf Basis meines Fachabiturs nach einem Management-Bachelor-Studiengang, der auf dieses Thema spezialisiert ist. Neben dem CampusM21 standen noch drei staatliche Hochschulen zur Auswahl. Die Entscheidung fiel letztenendes für den Campus, da der Infotag mit Vorstellung der Hochschule, Berichten im Internet und die Erfahrungen von Campus Studenten aus dem privaten Umfeld stimmig und vielversprechend waren.
Ich studiere derzeit...Erfahrungsbericht weiterlesen

Cooles Studium - coole Dozenten - coole Studenten

Internationales Automobilbusiness

4.4

Autos sind meine Leidenschaft. Da war mir klar, dass ich später bei BMW oder bei Audi arbeiten will. Ich habe dann erst BWL an der LMU studiert und nach 1 Semester abgebrochen, das waren mir zuviele Leute. Dann hat mich meine Freundin mit an den Campus M21 zu einem Infotag genommen.

BWL habe ich jetzt auch, aber wir sind eine Gruppe wie in der Schule. Cool finde ich, dass wir Fächer aus der Praxis wie Automobilvertrieb haben. Daher kann ich nur sagen. Ich habe mein Traum-Studium gefunden, wie ich in das Autobusiness kommen kann. Eine Freundin von mir macht gerade das Praktikum in der BMW Welt. Ich hoffe, dass das dann auch bei mir klappt.

Klassensituation am Campus M21

Internationales Automobilbusiness

3.6

Durch die kleine Anzahl der Studenten in einer "Klasse", fällt es den Dozenten um einiges leichter auf einzelne Fragen oder Themen genauer einzugehen.
Dadurch gestaltet sich der Unterricht angenehmer und besser verständlich als Vorlesungen mit 100 Studenten.

Ein Studium für den Automobilbegeisterten!

Internationales Automobilbusiness

4.2

Ich habe das Studium im Herbst 2015 begonnen und meine bisherigen Erfahrungen mit dem Campus sind durchweg positiv. Der Studientag ist gut organisiert und es steht immer ein Ansprechpartner für etwaige Fragen bereit. Die Lehrveranstaltungen werden mit moderner Technik begleitet und es bleibt immer genügend Zeit um Fragen zu klären. Die Dozenten sind oftmals aus der Wirtschaft und können entsprechendes Know-How vermitteln. Dies ist wirklich gut gelöst. Der Studienverlauf ist sinnvoll aufgebaut un...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 3
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    4.2
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte