COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Automobil- und Mobilitätswirtschaft" an der staatlichen "HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 bis 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Geislingen an der Steige. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 25 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.8 Sterne, 421 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Lehrveranstaltungen und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
84% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
84%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Geislingen an der Steige
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Geislingen an der Steige

Letzte Bewertungen

4.4
Andreas , 03.02.2021 - Automobil- und Mobilitätswirtschaft
3.6
Elias , 30.01.2021 - Automobil- und Mobilitätswirtschaft
3.0
Alex , 06.01.2021 - Automobil- und Mobilitätswirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

E-Mobilität, autonomes Fahren, untereinander vernetzte Autos – in Zukunft müssen wir nur noch im Auto sitzen, alles weitere erledigt es selbst. Autos, klüger als wir Menschen selbst und wer ist dafür verantwortlich? Die Menschen.

Die Automobilbranche steht vor umfassenden Veränderungen und neuen Aufgaben, die es zu bewältigen gibt. Die Notwendigkeit der Umwelt- und Ressourcenforschung ist so wichtig wie nie zuvor und Autohersteller begegnen der Herausforderung, ihre Wagen an den Klimaschutz anzupassen. Dich begeistern alle Themen rund ums Auto und Du möchtest Teil dieser Entwicklungen sein? Dann bist du im Automobilwirtschaft Studium genau richtig!

Automobilwirtschaft studieren

Alternative Studiengänge

Technische Betriebswirtschaft / Automobilindustrie
Bachelor of Science
Hochschule Esslingen
Automobilwirtschaft und -technik
Bachelor of Engineering
Hochschule Landshut
Internationales Automobilbusiness
Bachelor of Arts
EC Europa Campus, Hochschule Mittweida
Information Management Automotive
Bachelor of Science
HNU - Hochschule Neu-Ulm
Infoprofil
Automobilmanagement
Bachelor of Science
Berufsakademie Glauchau

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Ich würde es wieder tun!

Automobil- und Mobilitätswirtschaft

4.4

Das Studium der Automobilwirtschaft (Neuerdings Automobil- und Mobilitätswirtschaft) an der HfWU eignet sich für alle Petrolheads die keine Lust auf ein Ingenieur- oder Technisches Studium haben. Jegliche BWL Inhalte werden anhand von Praxisbeispielen aus der Automobilbranche erklärt und im laufe der Zeit wird man selbst zum Experten für alle Themen rund um die Autobranche. Besonders im Vertiefungsstudium geht es dann richtig um die aktuellen Themen der Autohäuser und Autobauer.
...Erfahrungsbericht weiterlesen

Lehrveranstaltungen

Automobil- und Mobilitätswirtschaft

3.6

In den Lehrveranstaltung bekommt man die wichtigen Dinge im Automobilbereich gut, erklärt. Hat man vorher eine Ausbildung gemacht hat man jedoch manchmal einen Vorteil in den Prüfungen, was ggf. etwas schade ist. Aber alles in allem kann man mit etwas Fleiß in den Prüfungen gute bis sehr gute Ergebnisse erreichen.

Studium mit Höhen und leichten Schwächen

Automobil- und Mobilitätswirtschaft

3.0

Da es für mich nun Richtung Ende des Studiums geht, kann ich sagen, dass der Studiengang eine gute Erfahrung war, allerdings hapert es noch an einigen Stellen.

Die Studieninhalte sind größtenteils interessant, während meiner Zeit wurde "Mobilitätswirtschaft" in den Namen integriert und aus "B.A." wurde "B.Sc.", daher haben sich vermutlich im mathematischen Bereich einige Bereiche geändert.

Das Grundstudium ist rel. trocken in den ersten...Erfahrungsbericht weiterlesen

Überwiegend positiv

Automobil- und Mobilitätswirtschaft

2.7

Die Dozenten und Professoren haben deutlichen Bezug zur Praxis und vermitteln überwiegend gutes Wissen.
In Corona Zeiten jedoch gibt es leider ebenso Dozenten die keine Vorlesung halten und auch sonst nicht mit guten Materialien um sich werfen.
Alles in allem dennoch ein super Studiengang für Leute mit Bezug zur Automobilindustrie.

  • 1
  • 10
  • 9
  • 5
  • 1
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.6
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    3.3
  • Digitales Studieren
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.7

In dieses Ranking fließen 25 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 52 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2020