Studiengangdetails

Das Studium "International Project Engineering" an der staatlichen "Hochschule Reutlingen" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Engineering". Der Standort des Studiums ist Reutlingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 24 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.3 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.0 Sterne, 286 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
94% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
94%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Engineering
Standorte
Reutlingen

Letzte Bewertungen

4.5
Jonas , 22.03.2018 - International Project Engineering
4.1
Ami , 22.03.2018 - International Project Engineering
3.0
S. , 13.03.2018 - International Project Engineering

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Master of Science
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Berufsakademie Bautzen
Wirtschaftsingenieurwesen - Industrie
Bachelor of Science
THM - Technische Hochschule Mittelhessen
Management und Technik
Bachelor of Science
FHW - Fachhochschule Westküste
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mission: Projektleiter der Zukunft

International Project Engineering

4.5

Der Studiengang "International Project Engineering" hat sich zum Ziel gesetzt, zukünftige Projektleiter im technischen Bereich auszubilden und den Studierenden die dafür notwendigen theoretischen Inhalte zu vermitteln. So werden neben ingenieurswissenschaftlichen und betriebswirtschaftlichen Inhalten auch interkulturelle Kompetenzen und projektmanagementbezogene Inhalte im Rahmen des Studiums vermittelt.
Gerade durch diese breitgefächerte Ausbildung war dieser Studiengang für mich die opt...Erfahrungsbericht weiterlesen

Umfangreicher Studiengang

International Project Engineering

4.1

Das Studium ist sehr interessant und umfasst viele Bereiche sowohl aus der BWL als auch aus der Technik. Außerdem gibt es im Studiengang interessante Projekte die man mit Hands on unterstützen kann. Der Studiengang IP hat zum Beispiel ein Flugzeug gebaut.

Lerninhalt

International Project Engineering

3.0

Studium zu oberflächig. Keine Spezialisierung. Professoren pädagogisch unzureichend.

Lerninhalt.. es bringt nichts 8 verschiedene Fächer in einem Semester reinzuprügeln und das innerhalb von 4 Monaten.. zumal die Prüfungphase aus 10 Tagen besteht und dazu zählt der Samstag mit.

Aufregender und anstrengender Studiengang

International Project Engineering

4.4

Der Studiengang ist wirklich sehr anspruchsvoll, vor allem am Anfang mit den vielen technischen Fächern, wobei die Durchfallquoten in Physik und Mathe am Anfang bei etwa mehr als 50% liegen. Dennoch sind die meisten Profs sehr zufriedenstellend.

Hervorzuheben sind die tollen Projekte, die während des Studiengangs durchgeführt werden.

Negativ finde ich lediglich die viel zu kleine Bibliothek, die viel zu wenig Plätze für solch viele Studenten bietet.

Die Stadt an sich ist keine große Studentenstadt, trotzdem gibt es viele tolle Bars und auch coole HS-Feste.

Praxisorientiert

International Project Engineering

4.8

Ich bin jetzt im 7. Semester. Das Auslandspraktikum ist optimal platziert und öffnet so einige Türen. Die Professoren sind sehr kompetent und coole Projekte gibt es ebenfalls.
Die Stadt an sich ist leider keine wirkliche Studentenstadt und daher geht nicht so viel.

Abwechslungsreiches Studium

International Project Engineering

3.3

Das Studium ist sehr abwechslungsreich und deckt alle Themen ab die man später als Ingenieur in der Automobilbranche braucht. Allerdings wurde durch die neue StuPro der Studiengang sehr geschwächt und es wurden keine Gedanken gemacht, ob es Sinn macht die Fächer so zu ordnen. Außerdem ist das Niveau der Lehrveranstaltungen sehr abgefallen, da viele Professoren gegangen sind.

Praxisbezogene Vorlesungen

International Project Engineering

3.8

Professoren aus der Praxis bringen die Theorie praxisbezogen bei und helfen dabei es einfacher in der Praxis (Praktikum) anzuwenden. Auslandspraktikum in einem nicht deutschsprachigem Land ist ein Muss und stellt einen vor neue Herausforderungen und erleichtert Einstieg ins Berufsleben.

Die perfekte Vorbereitung auf's Berufleben

International Project Engineering

4.8

Der Studiengang International Project Engineering in Reutlingen ist durchaus anspruchsvoll, jedoch auch sehr interessant. Er bietet die perfekte Kombination aus Ingenieurwissenschaften und Betriebswirtschaft. Gerade die Faecher im Bereich Project Management sind besonders abwechslungsreich. Man hat das Gefuehl, bestens auf das spaetere Berufleben vorbereitet zu werden. Was mir persoenlich gut gefaellt ist, dass der Zusammenhalt der Kommilitonen & -innen auch semesteruebergreifend super ist. Ich wuerde mich jederzeit wieder fuer IPE entscheiden!

Super Hochschule

International Project Engineering

3.8

Gute Organisation, Einsatz moderner Technik.
Gebäude sind sehr modern und sauber.
Großes Interesse und Unterstützung von höheren Semestern.
Studiengang ist sehr interessant, großes Interesse an Naturwissenschaften sollte vorhanden sein.
Ist nicht zu unterschätzen.

Mein Studium

International Project Engineering

4.1

Mein Studiengang ist ziemlich neu an der Hochschule Reutlingen und außerdem auch sehr vielfältig. Man muss viel Zeit ins Studium investieren aber es macht sehr Spaß. Es gibt verschiedenste Fächer. Von Mathematik bis Fremdsprachen bis zu ProjektManagement

  • 2
  • 17
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.2
  • Ausstattung
    4.8
  • Organisation
    4.4
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.3

Von den 24 Bewertungen fließen 17 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter