Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der staatlichen "HWR Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 55 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 532 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
79% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
79%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Berlin

Letzte Bewertungen

3.2
Lina , 19.09.2019 - Wirtschaftsinformatik
3.2
Timo , 16.09.2019 - Wirtschaftsinformatik
3.0
Adrian , 22.07.2019 - Wirtschaftsinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
Berufsakademie Rhein-Main
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
Uni Passau
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
WH - Westfälische Hochschule
Business Information Systems (Wirtschaftsinformatik)
Bachelor of Science
SRH Hochschule Berlin
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Besser als er scheint!

Wirtschaftsinformatik

3.2

Super interessanter Studiengang, leider veraltete Lehrveranstaltungen. Dennoch lernt man unglaublich viel von den erfahrenen Dozenten. Lernen tue ich super viel bei den Profs. Die Themen werden pragmatisch gehalten. Der Unterrichtsstoff ist leicht zu verstehen und lernen.

Anspruchsvoll

Wirtschaftsinformatik

3.2

Sehr anspruchsvoller Studiengang, mit viel Eigeninitiative verbunden! Dozenten sind in Ordnung und die Veranstaltungen sind lehrreich. Die Organisation könnte manchmal besser sein. Die Mensa und Bibliothek ist oft zu voll und konnte meiner Meinung nach daher größer sein.

Bachelorar

Wirtschaftsinformatik

3.0

Zum Teil inkompetente Dozenten und undurchsichtige Organisation. An sich gut geführtes Studium, jedoch vom Niveau eher auf schullevel richtige Herausforderungen fehlen. Noten sehr abhängig von Dozenten und Kursen die man bekommt welche im losverfahren entschieden werden.

Hart, aber lohnenswert

Wirtschaftsinformatik

2.5

Es ist mit viel Lernen und Selbstmotivation verbunden. Bin jetzt im 6. Semester. Von 82 noch 40 übrig. Survival of the fittest. Organisation könnte mehr sein, um das Lernen während Theprie und Nachschreibeklausur mit Transferleistungen zu erleichtern.

Studium mit super Zukunft

Wirtschaftsinformatik

4.3

Hervorragendes Studium mit super dozenten. Kleine Klassen, nette Kollegen und eine super Atmosphäre. Organisation ist akzeptabel, könnte aber in manchen Teilen wesentlich besser geplant werden. Zeitmanagement der zu schreibenden Berichte ist schlecht und wenig flexibel.

Positive Auswirkungen

Wirtschaftsinformatik

4.2

Bisher habe ich nur gute Erfahrungen mit dem Studium gemacht. Es gibt verschiedene Module die wirtschaftlich oder technischer Natur sind und die sich zum Teil auf die Praxis anwenden und umsetzen lassen. Wünschenswert wäre es, wenn einige module mehr vertieft werden, damit man mehr tiefe in der Materie hat.

Wunschlos Glücklich

Wirtschaftsinformatik

4.0

Als ich auf die HWR wechselte war ich sehr überrascht. Neben durchdachten Lehrkonzepten, finde ich auch den Studienverlauf sehr ansprechend. Die Professoren sind sehr kompetent und bringen selbst die langweiligsten Themen auf eine interessante Weise an die Studenten. Aufgrund der kleinen Klassen (30 Personen) lernt man sich untereinander viel schneller kennen und hat den Vorteil bei Fragen und Problemen immer auf den Dozenten zurück zu kommen.

Alles hat Vor- und Nachteile

Wirtschaftsinformatik

3.3

Auch wenn die Ausstattung nicht dem technischen Jahrzehnt entspricht und Organisation oftmals nicht ganz so rund läuft macht es dennoch Spaß dort zu studieren. In den meisten Fällen erwischt man super Dozenten die es in ihren Fachbereichen drauf haben. In jedem Fall kann man dort was lernen und neue Leute kennen lernen.

Top Studienfach

Wirtschaftsinformatik

3.7

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Studiengang. Es macht Spaß und man hat sehr gute Dozenten an der HWR. Die BWL-Module sind sehr kommunikativ und interessant gestaltet. Ich hatte schon eine spannende Exkrusion erlebt und in meinem aktuellen Semester demnächst noch weitere Exkursionen.

Zukunftsorientiert

Wirtschaftsinformatik

3.3

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik konzentriert sich besonders auf informatische Inhalte. Lehrräume sind gut mit medialen Systemen ausgestattet. Leider ist die Organisation manchmal nicht so gut und die Bibliothek ist zu klein bzw die Öffnungszeiten sind zu kurz. Zudem gibt es leider nicht sehr viele Lernräume für Studenten.

  • 5 Sterne
    0
  • 9
  • 27
  • 17
  • 2
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    2.5
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 55 Bewertungen fließen 33 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter