COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Studium Stadtplanung
chevron_right
chevron_left

Stadtplanung Studium

Stadtplanung bedeutet, nachhaltige und zukunftsfähige Modelle für das städtische Zusammenleben der Menschen zu entwickeln. Das Stadtplanung Studium befähigt Dich, einzelne Stadtteile oder ganze Städte nach diesen Maßgaben zu entwerfen oder sie umzugestalten. Dabei lernst Du, gesellschaftliche, ökologische und rechtliche Aspekte einzubeziehen. Die Grundlagen von Nachbardisziplinen wie Architektur, Landschaftsarchitektur und Bautechnik gehören ebenfalls zu Deinem Stundenplan.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Das Stadtplanung Master Studium dauert meist vier Semester und erfordert ein abgeschlossenes Bachelor Studium. Infrage kommt zum Beispiel ein sechs- bis achtsemestriges Studium in Architektur und Städtebau. Studieninhalte, Schwerpunkte und Verlauf der Stadtplanung Master Studiengänge können von Hochschule zu Hochschule variieren. In der Regel machen aber Projektarbeiten und Praxisphasen sowie Exkursionen einen großen Teil des Stadtplanung Studiums aus.  
Im Vordergrund des Studiengangs steht das Planen und Entwerfen von Städten. Du eignest Dir Kompetenzen im perspektivischen Zeichnen und der unterstützenden Arbeit mit Computerprogrammen an und Du lernst, eigene Pläne zu entwickeln und zu präsentieren. Im Verlauf des Studiums gewinnst Du Einblicke in die gesellschaftlich-wirtschaftlichen und geschichtlich-kulturellen Zusammenhänge der Stadtentwicklung. Du setzt Dich mit soziologischen und politischen Bedingungen auseinander und beschäftigst Dich mit den rechtlichen Aspekten der Stadtplanung.

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Voraussetzung für die Zulassung zum Stadtplanung Master Studium ist ein abgeschlossenes Bachelor Studium in Städtebau, Architektur oder Landschaftsarchitektur. An manchen Hochschulen finden interne Auswahlverfahren oder Eignungsfeststellungen statt. Zum Teil ist die Zulassung auch durch einen Numerus clausus beschränkt.

Für das Stadtplanung Studium brauchst Du ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und zeichnerische Qualitäten, um Deine planerischen Ideen umsetzen zu können. Wenn Du Interesse an Mathematik und Physik hast, kannst Du die technischen Aspekte des Stadtplanung Studiums gut nachvollziehen. Kenntnisse in Biologie und Chemie helfen Dir bei allen ökologischen Fragestellungen. Da viele für Dein Studium wichtige Texte in englischer Sprache verfasst sind, brauchst Du auch gute Englischkenntnisse. Interesse an Informatik ist außerdem von Vorteil, da Du mit Tabellenkalkulationen, Grafikprogrammen und spezieller Zeichensoftware umgehen musst. Viele Themen befassen sich mit wirtschaftlichen, politischen, soziologischen und rechtlichen Zusammenhängen. Wenn Du auch hier Grundkenntnisse mitbringst, kann das Stadtplanung Studium genau das Richtige für Dich sein.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 7
    Organisationstalent
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    8/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 15
    Technikverständnis
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 16
    Kulturelles Interesse
    9/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Nach dem Abschluss Deines Stadtplanung Studiums findest Du als Planer in der kommunalen Verwaltung oder in privaten Planungsbüros eine Anstellung. Ebenso kannst Du bei Behörden oder Ämtern in der Stadterneuerung und Stadtentwicklung arbeiten. In der freien Wirtschaft ist eine Tätigkeit als Gutachter oder Sachverständiger für die Bereiche Stadt-, Regional- und Verkehrsplanung denkbar. Darüber hinaus bist Du auch für Manager- oder Beratertätigkeiten in der Energieversorgung oder der Immobilienwirtschaft qualifiziert.

Das Gehalt eines Stadtplaners schwankt je nach Arbeitgeber und Position. Als Stadtplaner im öffentlichen Dienst kannst Du beispielswiese eine monatliche Bruttovergütung zwischen 3.300 € und 5.300 € erwarten.

Standorte & Hochschulen

Ein Stadtplanung Master Studium haben in Deutschland nur wenige Hochschulen im Studienangebot. Für angehende Stadtplaner kommen zum Beispiel die Fachhochschule Köln, die Hochschule RheinMain, die Technische Hochschule Nürnberg und die Fachhochschule Lübeck in Betracht. Ein Bachelor Studium in Architektur und Städtebau bieten beispielsweise die TU Dortmund, die Hochschule Koblenz und die Fachhochschule Potsdam an.  

Aktuelle Bewertungen

Sehr interessant und praktisch
Nicolas, 06.10.2020 - Stadtplanung, HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Guter Lernerfolg
Thies, 17.09.2020 - Stadtplanung, HCU - HafenCity Universität Hamburg
Kreativ und interdisziplinär
Hannah, 06.07.2020 - Stadtplanung (Urban Planning), HFT - Hochschule für Technik Stuttgart
Sehr interessanter Studiengang
Ömer, 04.06.2020 - Stadtplanung, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Sehr abwechslungsreiche Inhalte
Sarina, 13.05.2020 - Stadtplanung, HfWU Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
Praktisches Arbeiten
Pia, 13.05.2020 - Stadtplanung, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Gute Vorbereitung auf das Arbeitsleben
Mika, 03.04.2020 - Stadtplanung, HCU - HafenCity Universität Hamburg
Masterstudium ähnlich wie der Bachelor
Mika, 03.04.2020 - Stadtplanung, HCU - HafenCity Universität Hamburg
Vertiefte Einblicke
Christoph, 27.03.2020 - Städtebau NRW, Hochschule Bochum
Eine gute Ausbildung für starke Nerven
Isabel, 18.02.2020 - Stadtplanung, Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Stadtplanung wurden von 56 Studenten bewertet.
3.8
93%
Weiterempfehlung