COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Mediapublishing" an der staatlichen "HdM - Hochschule der Medien Stuttgart" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Stuttgart. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 22 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 365 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Stuttgart

Letzte Bewertungen

4.2
Amelie , 08.11.2019 - Mediapublishing
4.0
Ophelia , 03.06.2019 - Mediapublishing
3.0
Hannah , 03.04.2019 - Mediapublishing

Allgemeines zum Studiengang

Zeitschriftenartikel, Essays oder Analysen sind Deine Welt? Du musst nicht lange überlegen, wie eine Reportage aufgebaut ist oder was eine Radioproduktion ausmacht? Wenn Du darüber hinaus noch gerne wissen möchtest, wie Du Werke von Schriftstellern und Autoren veröffentlichst und bekannt machst, dann ist das Publizistik Studium genau das Richtige für Dich. Der Studiengang vermittelt Dir alles Wissenswerte, um die Massenmedien Radio, Fernsehen, Magazin und Zeitung verstehen und nutzen zu können.

Publizistik studieren

Alternative Studiengänge

Dokumentarfilm und Fernsehpublizistik
Diplom
HFF - Hochschule für Fernsehen und Film München
Publizistik
Bachelor of Arts
Uni Mainz
Management Digitales Publizieren
Master of Arts
HM - Hochschule München

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Fun and flexibel

Mediapublishing

4.2

Mediapublishing zu studieren macht in erster Linie wirklich einfach Spaß. Vor allem wenn man gerne kreativ unterwegs ist. Das Studium beinhaltet vielfältige Inhalte von Urheberrecht, über BWL bis hinzu Design. Ich persönlich finde es gut, das der Designpart relativ viel Zeit einnimmt...
Man lernt jede Abteilung eines Verlages kennen und bekommt somit einen guten Überblick über mögliche spätere Arbeitsplätze.
Ich finde das Studium ist super praktisch aufgebaut und immer wieder mit V...Erfahrungsbericht weiterlesen

Fundiert und praxisorientiert

Mediapublishing

4.0

Aktuelles Branchenwissen gepaart mit fundiertem Hintergrundwissen. Praxisorientierte Projekte sowie vielseitige Aufgaben wechseln sich ab. Gute und breit gefächerte Berufschancen für Absolventen! Die Dozenten sind alles aus der Branche und vermitteln auch Praktika/Jobs.

Breit gefächert, fast zu breit

Mediapublishing

3.0

Der Studiengang versucht leider zu viele Bereiche abzudecken. Dadurch kann man überall etwas und doch nichts richtig. Als Grundstudium gut machbar, ohne Master jedoch nicht viel wert. Die Ausstattung und der Ideenreichtum ist allerdings super. Es gibt oft neue Projekte bei denen man viel Praxiserfahrung sammelt.

Für jeden etwas dabei!

Mediapublishing

4.8

Sehr Abwechslungsreiche Inhalte die in sämtliche Richtungen des Verlagslebens gehen. Von rechtlichen Inhalten bis hin zu Design ist alles geboten und die Dozenten sind alle sehr nett, kompetent und haben es drauf! Für jeden zu empfehlen der sich umfassend für jegliche Art von gedruckten oder auch digitalen Medien interessiert.

  • 5 Sterne
    0
  • 12
  • 10
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.1
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 22 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 42 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019