COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Psychosoziale Beratung und Recht" an der staatlichen "Frankfurt UAS" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Frankfurt am Main. Das Studium wird als Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.5 Sterne, 453 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Teilzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Master of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Frankfurt am Main

Letzte Bewertung

3.8
Laurena , 10.04.2018 - Psychosoziale Beratung und Recht

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie
Bachelor of Science
Uni des Saarlandes
Klinische Psychologie
Master of Science
Sigmund Freud PrivatUniversität Berlin
Psychologie
Master of Science
Uni Münster
Psychologie
Bachelor of Science
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
Infoprofil
Psychologie
Master of Science
Uni der Bundeswehr Hamburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Erste Eindrücke

Psychosoziale Beratung und Recht

3.8

Ich konnte letzte Woche meine ersten Eindrücke sammeln. Mir gefällt die Zusammenarbeit der Dozentinnen. Ein systemischer Berstungsansatz steht hier dem Analytischen Ansatz genau gegenüber. Zudem halte ich die Auswahl der Vertiefungsseminare für sehr gut. Mir fehlt allerdings eine Einführungswoche, um die Kommilitonen kennenzulernen. Verbesserung sehe ich in der Zusammenarbeit bzw. Ein Netzwerk der Fh mit möglichen Arbeitgeber.

Interessanter Studiengang

Psychosoziale Beratung und Recht

Bericht archiviert

Der Schwerpunkt Recht ist sehr interessant. Man lernt unglaublich viel. Ich kann den Master weiterempfehlen. Der Studiengang ist sehr praxisorientiert. Man sollte eine Beratungstätigkeit neben dem Master haben um die Beratungsdokus machen zu können.

Im Großen und Ganzen gut

Psychosoziale Beratung und Recht

Bericht archiviert

Die Dozenten sind sehr aufmerksam, nehmen sich auch sehr viel Zeit für den einzelnen. Es kommen morderne Lernmittel zum Einsatz und der Ablauf ist auch sehr strukturiert. Die Studenten organisieren untereinander Lerngruppen. Mein stundiengang ist nicht zu überfüllt, es herrscht eine gute Atmosphäre.

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließt 1 Bewertung aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 3 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019