Kurzbeschreibung

Der Bachelor kann entweder im Profil „Psychologie“ oder „Psychotherapie“ studiert werden.

Das Studium beschäftigt sich mit der Psychologie als empirische Wissenschaft. Es werden grundlegende statistische und methodische Kompetenzen als Basis wissenschaftlichen Arbeitens gelehrt und inhaltliche Kompetenzen vermittelt wie z. B. die visuelle und auditive Wahrnehmung des Menschen, Emotions- und Persönlichkeitstheorien usw.

Ab dem dritten Semester kann man aus vier Anwendungsfächern wählen:
- Klinische Psychologie bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
- Pädagogische Psychologie
- Organisations- und Angewandte Sozialpsychologie
- Neurowissenschaften

Der B.Sc.-Studiengang Psychologie (Profil Psychotherapie) hat die berufsrechtliche Anerkennung entsprechend des Psychotherapeutengesetzes und der Approbationsordnung für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. So ist die Qualifikation für einen Masterstudiengang Psychotherapie möglich, der mit der Approbationsprüfung enden kann.

Letzte Bewertungen

3.9
Janine , 22.02.2024 - Psychologie (B.Sc.)
3.6
Leonie , 13.02.2024 - Psychologie (B.Sc.)
3.3
Mia , 12.02.2024 - Psychologie (B.Sc.)
4.3
Johanna , 06.02.2024 - Psychologie (B.Sc.)
4.1
Lea Marie , 04.02.2024 - Psychologie (B.Sc.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Voraussetzungen
  • Hochschulzugangsberechtigung (z. B. Abitur)
  • Besonderheiten für Beweber*innen mit ausländischem Bildungsnachweis
  • Besonderheiten für in der beruflichen Bildung Qualifizierte
  • Numerus Clausus
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
96%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bielefeld
Hinweise
Unser Bachelorstudiengang Psychologie ist polyvalent aufgebaut und kann somit im Profil „Psychologie“ und im Profil „Psychotherapie“ studiert werden. Das Profil „Psychotherapie“ hat die berufsrechtliche Anerkennung vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) erhalten und qualifiziert somit für den M.Sc. Klinische Psychologie und Psychotherapie, welcher mit der Approbationsprüfung enden kann.
Link zur Website
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
60
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Bielefeld
Hinweise
Unser Bachelorstudiengang Psychologie ist polyvalent aufgebaut und kann somit im Profil „Psychologie“ und im Profil „Psychotherapie“ studiert werden. Das Profil „Psychotherapie“ hat die berufsrechtliche Anerkennung vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) erhalten und qualifiziert somit für den M.Sc. Klinische Psychologie und Psychotherapie, welcher mit der Approbationsprüfung enden kann.
Link zur Website

Ein Bachelor in Psychologie ist für die meisten psychologischen Berufe nicht ausreichend, es muss ein Master in Psychologie oder Psychotherapie studiert werden. In Bielefeld bieten wir drei Master in den folgenden Feldern an:

Klinische Psychologie und Psychotherapie

Angewandte Psychologie: Diagnostik, Beratung und Training

Psychologie mit Schwerpunkt Experimentelle Psychologie und Neurowissenschaft

Berufsfelder sind z.B. Beratung, Therapie (mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen), Unternehmensberatung, Organisationsentwicklung, Forschung, Diagnostik, Personalauswahl, Weiterbildungen, Rehabilitation von Patient*innen und vieles mehr.

Quelle: Universität Bielefeld

Des Weiteren verfügt der B.Sc. Studiengang Psychologie über das Qualitätssiegel für psychologische Bachelorstudiengänge an deutschen Hochschulen ausgesprochen durch die Deutsche Gesellschaft für Psychologie (DGPs).

Quelle: Universität Bielefeld

Rund 25.000 Menschen aus aller Welt studieren an den 14 Fakultäten der Uni Bielefeld, die ein differenziertes Fächerspektrum in den Geistes-, Natur-, Sozial- und Technikwissenschaften sowie der Medizin abdecken.

Mit dem Studium an der Uni Bielefeld stehen jungen Menschen auf dem nationalen und internationalen Arbeitsmarkt die Türen offen. Mit einer Vielfalt von über 1.000 Fächerkombinationen und einem breit aufgestellten individuellen Ergänzungsbereich schauen Studierende über den Tellerrand Ihres Studienfachs. Dabei profitieren Studierende von flachen Hierarchien: Lehrende haben als Ansprechpersonen stets ein offenes Ohr. Gleichzeitig nehmen Studierende ihre Eigenverantwortung für ihren Studienerfolg ernst, sind ambitioniert und leistungsbereit.

Quelle: Universität Bielefeld

Mit mehr als 330.000 Einwohnerinnen und Einwohnern zählt Bielefeld zu den 20 größten Städten Deutschlands. Bielefeld ist so grün wie kaum eine andere Großstadt – dank ihrer Lage am Teutoburger Wald und zahlreichen Parks und Grünzügen, die mit kilometerlangen Wanderwegen durch das Stadtgebiet führen. Aufregendes Leben mit Kneipen, Clubs und Kultur pulsiert auf dem Siegfriedplatz – liebevoll „Siggi“ genannt – im Bielefelder Westen, auf dem Kesselbrink und am Boulevard.

Die Mischung aus urbanem Flair und fast dörflichem Miteinander macht Bielefeld zu dem, was es ist: eine besonders l(i)ebenswerte Großstadt, die daher von den Einwohner*innen passend „Liebefeld“ getauft wurde.

Quelle: Universität Bielefeld

Akademische Studienberatung:

Tel: 0521 - 106 4286 oder 106 4333

Raum: UHG U4-211

E-Mail: beratung-psychologiestudium@uni-bielefeld.de

https://www.uni-bielefeld.de/fakultaeten/psychologie/studium/ansprechpartner/studienberatung/studienberatung/

Studentische Studienberatung:

Tel: 0521 - 106 4290

Raum: UHG T3-126

E-Mail: studienberatung.psychologie@uni-bielefeld.de

https://www.uni-bielefeld.de/fakultaeten/psychologie/studium/ansprechpartner/studienberatung/studstudienberatung/

Zentrale Studienberatung der Uni Bielefeld:

0521 106-3017, -3019, Gebäude X, Raum E1-224

zsb@uni-bielefeld.de

www.uni-bielefeld.de/zsb

Weitere Informationen:

https://ekvv.uni-bielefeld.de/sinfo/publ/variante/186816282

www.uni-bielefeld.de/studienangebot

www.uni-bielefeld.de/studium

Quelle: Universität Bielefeld

Studienberater
Zentrale Studienberatung
Uni Bielefeld
+49 (0)521 / 106-3017

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Im Vergleich zu ANDEREN Studiengängen anstrengend!

Psychologie (B.Sc.)

3.9

Meistens viele Klausuren, dafür am sehr humane Hausarbeiten. Die Uni Bielefeld ist nicht die schönste, aber die Bibliothek und die Mensa können sie sehen lassen.
Die Semesterferien lassen sich kaum anders nutzen, als mit dem Lernen und Praktika. Die Hilfsbereitschaft aller Kommilitonen ist hoch, aber der Leistungsdruck schon enorm. Die Inhalte sind meistens spannend, dennoch ist die Forschung ein wesentlicher Teil der Uni. Und auch Fächer wie Statistik, Testtheorie und...Erfahrungsbericht weiterlesen

Anders als erwartet aber trotzdem gut

Psychologie (B.Sc.)

3.6

Die Inhalte sind wirklich spannend, aber man lernt auch einfach sehr sehr viele Theorien und Modelle kennen. Statistik war auch zwar anspruchsvoll aber auf jeden Fall machbar wenn man sich reinhängt.
Man lernt, wie wissenschaftliches Arbeiten funktioniert, was auch ein großer Teil des Studiums ist.

Gute Erfahrung

Psychologie (B.Sc.)

3.3

Man darf nicht vergessen, dass es ein wissenschaftlicher Studiengang ist und somit auch das Studieren einen wissenschaftlichen Schwerpunkt hat. Die Uni ist daher super, weil man alle Klausuren so oft schreiben kann wie man möchte & somit ein wenig der Druck vor den Klausuren genommen. Die Inhalte kann ich nicht bewerten, weil ich nicht weiß wie das an anderen unis aussieht:).

Stress im Selbststudium, Leistungsdruck

Psychologie (B.Sc.)

4.3

Das Selbststudium kann sehr stressig und anstrengend sein, wenn man nicht kontinuierlich arbeitet und sich nicht organisieren kann. Zudem ist der wahrgenommene Leistungsdruck unter den Studierenden extrem hoch.
Die Inhalte sind jedoch zum Großteil interessant und mit den richtigen Kommiliton*innen lässt sich alles überstehen :)

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 47
  • 28
  • 5
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    4.4
  • Digitales Studieren
    3.9
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 80 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 164 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Quelle: © Universität Bielefeld
Profil zuletzt aktualisiert: 02.2024