Studiengangdetails

Das Studium "Psychologie" an der staatlichen "Uni Bielefeld" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Bielefeld. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 73 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1292 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bielefeld

Letzte Bewertungen

3.8
Vanessa , 14.10.2019 - Psychologie
3.8
Johanna , 11.10.2019 - Psychologie
3.5
Theresa , 10.10.2019 - Psychologie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Alternative Studiengänge

Psychologie
Bachelor of Science
MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane
Infoprofil
Psychologie
Master of Science
Uni Halle-Wittenberg
Psychologie
Bachelor of Science
SRH Hochschule für Gesundheit
Psychologie
Bachelor of Science
Uni Marburg
Psychologie
Bachelor of Arts
Uni Freiburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Stress, der es hoffentlich wert ist

Psychologie

3.8

An sich ist das Studium an der Uni Bielefeld super. Es lässt sich ja aber immer etwas finden, über das man meckern kann. Zum Beispiel ist besonders die Organisation der Klausuren stressig gestaltet. 6 Klausuren über je zwei Semester in 2 Wochen zu schreiben ist halt schon etwas stressig und läuft ziemlich aus. Trotzdem: alleine, weil es eine Campusuni ist und die Inhalte (meist) verständlich und engagiert vermittelt werden, würde ich das Studium in Bielefeld weiterempfehlen.

Gemeinschaftliches Studieren

Psychologie

3.8

Ich studiere noch nicht lange hier, weshalb ich auch nicht sehr detailliert über alles informieren kann. Aber als Psycho-Erstis wurden wir sehr lieb von der Fachschaft aufgenommen und betreut. Man kann jederzeit Fragen stellen und hat viele Angebote für Unterstützung. Es wird ein super Zusammenhalt vermittelt.

Spannend und verblüffend

Psychologie

3.5

Sehr interessante Lehrveranstaltungen, die dich in alle Bereiche der Psychologie einführen. Tolle Gruppenarbeiten in den Seminaren und ein starker Zusammenhalt unter den Studenten lassen neue Kontakte und Freundschaften entstehen.
Der Studiengang bietet die Möglichkeit, viele Berufsfelder - vom Psychotherapeut bis zum Motivationscoach - auszuüben.

Nebenfach Psychologie

Psychologie

3.8

Einem muss bewusst sein, dass ein NF meistens mehr Arbeit bedeutet als die EinfachBachelor-Leute haben. Besonders Psychologie ist eben sehr lernintensiv und leider überschneiden sich öfter Veranstaltungen aus meinem Kernfach (Soziologie). Dennoch bin ich sehr froh über diese Möglichkeit, Psychologie als Nebenfach zu studieren. Es ist megainteressant und macht Spaß. Und man kommt in die Psychologie-Seminare sonst nicht rein, da die Nachfrage so hoch ist. Es lohnt sich also auch deswegen :)
Auch hier sind die Fachmodule das spannendste, es gibt ein cooles Angebot und da man als Nebenfächler nur ein paar davon belegen muss, kann man sich auch die besten raussuchen.

Hilf- und lehrreich

Psychologie

4.2

Die Seminare sind klasse. Die Dozenten sind super und die Mittel die uns zur Verfügung stehen sind ausreichend und gut zu handhaben. Das Studium an sich ist auch toll und ich werde auch den M.Sc. machen. Die Zukunftsaussichten sind auch perfekt für mich.

Interessante Themen

Psychologie

4.2

Das Fach Psychologie wird von sehr vielen Seiten beleuchtet. Man hat unterschiedliche Grundlagenfächer, die einen interessanten Einblick in die Psychologie geben.
Man nimmt an Versuchen teil & plant selber welche, sodass man auch einen gewissen Praxisbezug hat, was oft sehr abwechslungsreich ist. :)

Interessant aber anspruchsvoll

Psychologie

3.7

Die Inhalte sind sehr interessant und dementsprechend auch sehr anspruchsvoll, leider wird fast nur durch Klausuren geprüft, was dazu führt, dass fast nur auswendig lernen als Kompetenz geprüft wird. Das wird der eigentlichen Komplexität der Inhalte und des Studiums an sich leider nicht gerecht.
Professoren, die ihre Vorlesungen und Seminare etwas anders gestalten sind da die Rettung.

Anstrengend

Psychologie

3.8

Im Mittelpunkt der Psychologie stehen das Erleben und Verhalten des Menschen. Allgemeine Gesetzmäßigkeiten menschlichen Erlebens und Verhaltens sind ebenso Gegenstand der Psychologie wie Unterschiede zwischen Menschen und Unterschiede zwischen „normalem“ und abweichendem Erleben und Verhalten. Die Psychologie bearbeitet zum einen grundlagenwissenschaftliche Fragestellungen, die Gegenstand der sogenannten Grundlagenfächer des Studiums sind. Sie beschäftigt sich aber ebenso mit praktischen Prob...Erfahrungsbericht weiterlesen

Sehr gute Erfahrungen!

Psychologie

3.8

Spannende Seminare insb. ab dem 3. Semester. Davor viele Basismodule, durch die man sich auch mal durchkämpfen muss. Es gibt viele gute und interessierte, wohlwollende DozentInnen sowie individuelle Wahlmöglichkeiten. Am spannendsten sind meiner Meinung nach Inhalte der Sozialpsychologie sowie der klinischen Psychologie.

Sehr interessanter Studiengang!

Psychologie

3.4

Ich wollte persönlich eigentlich was anderes studieren, bin dann zufällig in den Studiengang reingekommen und er hat mich sehr positiv überrascht.
Sehr interessanter und vorallem dingen lernt man was über den Menschen und sein Erleben BZW. Verhalten.
Bis auf Statistik sind alle Vorlesungen größtenteils interessant und auch gut zu besuchen.

  • 2
  • 29
  • 40
  • 2
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 73 Bewertungen fließen 44 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter