Studiengangdetails

Das Studium "Humanmedizin" an der staatlichen "Uni Bonn" hat eine Regelstudienzeit von 12 Semestern und endet mit dem Abschluss "Staatsexamen". Der Standort des Studiums ist Bonn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 155 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1807 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
12 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Staatsexamen
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bonn

Letzte Bewertungen

1.6
Niko , 03.01.2023 - Humanmedizin (Staatsexamen)
3.9
Sara , 30.12.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)
4.0
Felix , 27.12.2022 - Humanmedizin (Staatsexamen)

Allgemeines zum Studiengang

Das Medizin Studium bereitet Dich auf eine Tätigkeit als Arzt vor. Als einer der beliebtesten Studiengänge deutscher und österreichischer Studenten ist die Medizin an fast jeder größeren Universität vertreten. Hier lernst Du, wie der menschliche Körper aufgebaut ist, welche Krankheiten es gibt und wie Du sie behandeln kannst. Nach dem Studium erwartet Dich eine verantwortungsvolle Beschäftigung mit guten Karriereaussichten.

Medizin studieren

Alternative Studiengänge

Angewandte Psychologie
Master of Science
Hochschule Hof
Infoprofil
Medizin
Sonstiger Abschluss
Uni Linz
Humanmedizin
Diplom
Paracelsus Medizinische Privatuniversität
Infoprofil
Modellstudiengang Medizin
Staatsexamen
MHB Medizinische Hochschule Brandenburg Theodor Fontane
Infoprofil
Medizin
Staatsexamen
JLU - Uni Gießen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nicht besonders aber egal

Humanmedizin (Staatsexamen)

1.6

Viele Dinge sind schlecht organisiert, allerdings macht es bei Medizin nicht viele Probleme. Manche Fächer lehren sehr gut und geben sich viel Mühe, andere verweigern die Lehre fast und die gesamt Orga ist einfach nicht gut und hat die verschiedenen Fächer nicht in Griff.

Stressig aber lehrreich

Humanmedizin (Staatsexamen)

3.9

Top Dozenten, aber die Digitalisierung ist ausbaufähig, da das Angebot zu online Lehrveranstaltungen immer mehr abnimmt.
Generell ist es gut organisiert, Laboraufenthalte gut strukturiert und rechtzeitig angekündigt :) die Uni-Bibliothek für Mediziner benötigt durchaus mehr Arbeitsplätze.

Alter Studiengang mit hohem Lernpensum

Humanmedizin (Staatsexamen)

4.0

Das Studium der Humanmedizin an der Uni Bonn ist vor allem in die Jahre gekommen. Natürlich wird mit Fallbesprechungen versucht neue Konzepte einzusetzen, aber letztendlich wird erwartet, dass alles selbstständig zu Hause gelernt wird, um es dann in der Uni nur einmal abzufangen oder zu prüfen. Dies ist auch der Grund warum die meisten Studierenden zu Hause lernen wann immer es geht. Es lohnt sich nicht zu Uni zu gehen,...Erfahrungsbericht weiterlesen

Güte der Lehrveranstaltungen ist dozentenabhängig

Humanmedizin (Staatsexamen)

3.9

Bei der Güte der Lehrveranstaltungen ist dies in erster Linie von den Dozent*innen abhängig und deren Einstellungen. Es gibt definitiv sehr viele sehr motivierte Menschen, aber auch jene deren Lehrveranstaltung man nicht mehr besucht, da sie einem schlichtweg nichts lehrt. An dieser Stelle würde ich mir einheitlichere Konzepte und einen roten Faden wünschen.

  • 5 Sterne
    0
  • 64
  • 81
  • 8
  • 2
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.0
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    3.8

In dieses Ranking fließen 155 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 281 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 05.2022