Marketing Management
2 bis 8 Semester
Master, Bachelor
Vollzeit, Teilzeit, Berufsbegleitend, Dual
15 Fachhochschulen, 4 Universitäten, 4 Akademien

Marketing Management Studium

In Deinem Marketing Management Studium dreht sich alles um die Vermarktung und den Vertrieb von Produkten. Du lernst unter anderem, wie Du Marktforschung für verschiedene Zielgruppen betreibst oder Marketingpläne erstellst, damit der Schuh oder das Sofa den jeweiligen Markt erobert. Mit einem Mix aus betriebswirtschaftlichem und marketingbezogenem Wissen qualifizierst Du Dich für Führungspositionen in verschiedenen Branchen und Unternehmen.

Welche Studieninhalte erwarten mich?

Die einzelnen Studiengänge sind modular aufgebaut und vermitteln Dir sowohl betriebswirtschaftliche Kenntnisse als auch spezifisches Know-how im Marketing Management. Neben der Betriebswirtschaftslehre (BWL) eignest Du Dir beispielsweise Wissen in den Bereichen Volkswirtschaftslehre (VWL), Rechnungswesen, Controlling und Recht an. Fachkompetenzen erwirbst Du darüber hinaus unter anderem in folgenden Modulen:

  • Markt- und Marketingforschung
  • Strategisches Marketing Management
  • Markenmanagement
  • Kommunikation
  • Internationales Management

In den Kursen lernst Du beispielsweise, wie Du Marketingkonzepte für Produkte oder Dienstleistungen entwickelst oder welche verschiedenen Vermarktungs- und Vertriebskanäle Dir zur Verfügung stehen. Außerdem lehren Dich die Dozenten, das vorhandene Werbebudget verantwortungsbewusst und gewinnorientiert einzusetzen.

Im Hauptstudium hast Du meist die Möglichkeit, Dich für einen Studienschwerpunkt zu entscheiden. Zur Auswahl stehen zum Beispiel Online Marketing, Sales oder Communication. Ferner vermitteln Dir manche Bildungsinstitute wichtige Schlüsselkompetenzen wie Teammanagement, Moderation oder Präsentation, die Du bei Deiner späteren Tätigkeit gut zum Einsatz bringen kannst.

Je nach Hochschule besteht für Dich darüber hinaus die Option, Deine Fähigkeiten auf dem Gebiet der Sprachen mit Wirtschaftsenglisch, -spanisch oder -französisch zu erweitern. Der auf dem Bachelor aufbauende Master gibt Dir schließlich nochmal die Gelegenheit, Dich zu spezialisieren und Deine Kenntnisse zu vertiefen.

Generell bieten die Universitäten und Fachhochschulen reine Marketing Management Studiengänge an. Teilweise sind diese international ausgerichtet, mit anderen Fachbereichen wie beispielsweise dem Vertriebsmanagement kombiniert oder konzentrieren sich auf bestimmte Aspekte wie Sport oder Mode. Unter Umständen begegnet Dir Marketing Management auch als Vertiefungsrichtung im Rahmen des BWL Studiums.

Top 5 Studiengänge

Marketing Management
IUBH Duales Studium (11 Standorte)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.5
75%
Management und Marketing
Uni Wuppertal (Wuppertal)
Master of Science
4 Semester
3.8
89%
Kreatives Management
Hochschule Ansbach (Ansbach)
Master of Business Administration
4 Semester
4.5
100%
Marketing Management
Hochschule Hof, OTH Amberg-Weiden (Hof)
Master of Science
3 Semester
3.9
85%
Marketingmanagement
EU|FH - Europäische Fachhochschule (Köln, Neuss)
Master of Arts
4 Semester
4.3
100%
Infoprofil

Ablauf & Abschluss

Abhängig von der Hochschule hast Du die Möglichkeit, Dein Marketing Management Studium in Vollzeit, berufsbegleitend oder als duales Studium zu absolvieren. Startest Du mit dem Bachelor, solltest Du 6 bis 8 Semester einrechnen. Die Regelstudienzeit für den weiterführenden Master liegt bei 3 bis 4 Semestern.

In Seminaren und Vorlesungen vermitteln Dir die Dozenten alle Kenntnisse, die Du als Marketing Manager benötigst. Einige Hochschulen arbeiten mit Fallstudien, um den Stoff so praxisnah wie möglich an die Studierenden heranzutragen. Damit Du Dich gut auf den späteren Beruf vorbereiten kannst, sind Praxisprojekte oder -semester bei den meisten Bildungsinstituten fest im Studienplan verankert. Je nach Hochschule absolvierst Du diese auf Wunsch auch im Ausland – insbesondere bei international ausgerichteten Studiengängen. Durch die Praxisphasen wendest Du Dein theoretisch erworbenes Wissen an und verinnerlichst es.

Dein grundständiges Studium endet mit der Bachelorarbeit. Studierst Du den Master steht für Dich die Masterarbeit an. Bestehst Du Deine Abschlussprüfung und das in der Regel folgende Kolloquium erfolgreich, darfst Du Dich anschließend Bachelor of Arts (B.A.), Master of Arts (M.A.), Master of Science (M.Sc.) oder Master of Business Administration (MBA) nennen. Der Master berechtigt Dich anschließend zur Promotion.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Um Dein Marketing Management Studium aufnehmen zu können, benötigst Du das Abitur, die Fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, mit einem Meister Abschluss, einer Qualifikation als Staatlich geprüfter Techniker oder Betriebswirt eine Zusage von den Hochschulen zu erhalten. Verfügst Du alternativ über eine abgeschlossene Ausbildung inklusive einer 3-jährigen Berufspraxis und bestehst einen Eignungstest, darfst Du Dein Studium ebenfalls beginnen.

Darüber hinaus erwartet Dich teilweise ein hochschulinternes Auswahlverfahren. Dieses besteht in der Regel aus einem schriftlichen Test sowie einem persönlichen Gespräch. Hier fragen die Hochschulen beispielsweise Deine Kenntnisse in den Bereichen Deutsch, Mathe sowie Englisch ab und möchten mehr über Deinen Beweggrund zum Studium erfahren. Je nach Bildungsinstitut legst Du Deinen Bewerbungsunterlagen ein Motivationsschreiben bei.

Insbesondere, wenn Du Dich für einen international ausgerichteten Studiengang bewirbst, gehört der Nachweis guter Englischkenntnisse zu den Aufnahmebedingungen. Das Cambridge-Zertifikat sowie ein erfolgreich absolvierter TOEFL- oder IELTS-Test kommen hier beispielsweise als Beleg infrage.

Hast Du bereits einen Bachelor Abschluss oder ein Diplom in einem wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang in der Tasche, kannst Du ein Master Studium beginnen. In Deinem Zeugnis sollte abhängig von der Hochschule maximal die Abschlussnote 3,0 oder besser verzeichnet sein. Manche Institute setzen außerdem Berufserfahrung sowie gutes Know-how der englischen Sprache auf dem Niveau B2 des Europäischen Referenzrahmens voraus. Ein Motivationsschreiben oder die Darstellung eines Fallbeispiels aus dem Management- oder Marketingbereich können ferner auf Dich zukommen.

Übrigens: An manchen Hochschulen musst Du für den Master teilweise hohe Studiengebühren bezahlen. Unter Umständen fallen zusätzliche Kosten für das Auswahlverfahren und die Abschlussprüfung an.

Ist der Studiengang der richtige für mich?

Du solltest das Marketing Management Studium in Erwägung ziehen, wenn Du Dich für Werbung und die Vermarktung von Produkten interessierst. Außerdem ist eine ökonomische und analytische Denkweise wichtig, weil Du Dich je nach Einsatzgebiet zu einem Großteil mit Marktforschung beschäftigst und das Budget für Deine Projekte immer im Blick haben musst. Arbeitest Du für verschiedene Auftraggeber, hilft Dir die Fähigkeit, kundenorientiert zu denken und kommunikativ zu sein. So findest Du gemeinsam mit den Kunden stets eine optimale, individuelle Marketinglösung. Fehlen darf auch Deine Kreativität nicht, denn nur spezielle Konzepte setzen sich später am Markt durch. Insbesondere wenn Du Dich für einen internationalen Studiengang entscheidest, solltest Du die englische Sprache gut beherrschen, da die Vorlesungen oftmals ausschließlich auf Englisch stattfinden.

  • Analytische Fähigkeiten
    9/10
  • Sprachbegabung
    8/10
  • Wirtschaftliches Denken
    8/10
  • Kommunikationsstärke
    7/10
  • Kreativität
    9/10

Beruf, Karriere & Gehalt

Nach Deinem Marketing Management Studium hast Du die Chance, sowohl national als auch international zu arbeiten. Aufgrund Deiner umfassenden Kenntnisse im Marketing- und betriebswirtschaftlichen Bereich, stehen Dir vielfältige Tätigkeitsfelder offen. Unter anderem kommen folgende Firmen als Arbeitsort für Dich infrage:

  • Werbe- oder PR-Agenturen
  • Unternehmensberatungen
  • Marketing Agenturen
  • Marktforschungsinstitute
  • Unternehmen aus dem Bereich E-Commerce

Entsprechende Positionen kannst Du innerhalb dieser Unternehmen besetzen:

  • Marketing Manager
  • Marktforscher
  • Personal Manager
  • Sales Manager
  • Produktmanager
  • PR-Manager

Dein Gehalt richtet sich nicht nur nach Deiner Qualifikation, sondern auch stark nach der Branche, der Größe des Unternehmens, der Berufserfahrung sowie Deinem Verantwortungsbereich.

Zu Beginn liegt Dein Einkommen bei etwa 2.220 € brutto pro Monat. Durchschnittlich verdient ein Marketing Manager ungefähr 3.600 € brutto monatlich. Mit den Jahren und Deiner Erfahrung im Job steigt Dein Verdienst. Nach 5 bis 10 Jahren in einer mittelständischen Firma kannst Du im Durchschnitt 5.800 € brutto am Monatsende auf Deinem Konto verbuchen. In großen Betrieben sind schließlich sogar Spitzengehälter von 8.000 € brutto und mehr möglich. Insgesamt zahlen Unternehmen aus der Industrie und dem Finanzsektor am besten.

Als PR-Manager fällt Dein Einstiegsgehalt mit 2.700 € brutto pro Monat ein bisschen höher aus als beim Marketing Manager. Jedoch ist die Steigerung des Einkommens mit den Jahren etwas geringer. So erhältst Du mit zunehmender Berufspraxis in einem mittelständischen Unternehmen monatlich durchschnittlich 3.300 € brutto. Mit mehrjähriger Erfahrung kann das Gehalt auf circa 5.800 € brutto steigen.

Wo kann ich Marketing Management studieren?

Verschiedene Fachhochschulen, Universitäten und Akademien in Deutschland bieten ein Marketing Management Studium an. Die IUBH – Internationale Hochschule Bad Honnef, die Bergische Universität Wuppertal und die Hochschule Hof liegen derzeit im Ranking der beliebtesten Hochschulen weit vorne.

Verwandte Studiengänge

Aktuelle Bewertungen

3.5
B. , 15.09.2017 - Management und Marketing
2.6
Alexandra , 14.09.2017 - Marketing Management
3.6
Lara , 04.09.2017 - Marketing- und Vertriebsmanagement
2.9
Anna-Lena , 24.08.2017 - Marketing Management
1.9
Julius , 15.08.2017 - Marketing Management
1.3
Sophie , 31.07.2017 - Marketing Management
2.9
Carolin , 31.07.2017 - Marketingmanagement
4.6
Patrizia , 25.07.2017 - Marketing Management
3.5
Anne , 11.07.2017 - Marketing Management
3.1
Julia , 04.07.2017 - Management and Marketing

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Marketing Management wurden von 167 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
4.0
Weiterempfehlung: 82%
Seite 1 von 3

27 Studiengänge

Campus M21
Management und Marketing: Mode, Marken und Medien
Campus M21, Hochschule Mittweida
München
Master of Science
4 Semester
4.8
100%
Marketing Management
IUBH Duales Studium (11 Standorte)
Bachelor of Arts
7 Semester
3.5
75%
Management und Marketing
Uni Wuppertal (Wuppertal)
Master of Science
4 Semester
3.8
89%
Kreatives Management
Hochschule Ansbach (Ansbach)
Master of Business Administration
4 Semester
4.5
100%
Marketing Management
Hochschule Hof, OTH Amberg-Weiden (Hof)
Master of Science
3 Semester
3.9
85%
Marketingmanagement
EU|FH - Europäische Fachhochschule (Köln, Neuss)
Master of Arts
4 Semester
4.3
100%
Infoprofil
Management und Marketing: Mode, Marken und Medien
Campus M21, Hochschule Mittweida (München)
Master of Science
4 Semester
4.8
100%
Infoprofil
Marketing Management
HWR Berlin (Berlin)
Master of Arts
3 Semester
4.7
100%
Management und Marketing: Sport, Event und Gesundheit
Campus M21, Hochschule Mittweida (München)
Master of Science
4 Semester
3.9
89%
Infoprofil
Management and Marketing
FU Berlin (Berlin)
Master of Science
4 Semester
3.9
100%
Marketing- und Vertriebsmanagement
FHDW - Fachhochschule für die Wirtschaft Hannover (Hannover)
Master of Arts
3 Semester
3.8
100%

Standorte & Hochschulen

Verschiedene Fachhochschulen, Universitäten und Akademien in Deutschland bieten ein Marketing Management Studium an. Die IUBH – Internationale Hochschule Bad Honnef, die Bergische Universität Wuppertal und die Hochschule Hof liegen derzeit im Ranking der beliebtesten Hochschulen weit vorne.