COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Studium Marketing
chevron_right
chevron_left

Marketing Studium

Das Marketing Studium ist Deine Eintrittskarte in eine der abwechslungsreichsten Berufsbranchen. Als Absolvent dieses Studiengangs lernst Du, wie Du Kunden durch Werbetexte begeisterst und sie zum Kauf eines Produktes bewegst. Dabei ist Marketing längst mehr als Werbung. Du entwirfst unterschiedliche Vermarktungsstrategien, setzt diese um und wertest ihren Erfolg aus. Dein Arbeitsalltag orientiert sich an Deinem jeweiligen Auftrag und kann zwischen Schreibtisch, Konferenzraum und dem Set eines Werbedrehs stattfinden.

account_balanceDie RFH Köln empfiehlt
RFH Köln
Media and Marketing Management (B.A.)

Medien und Marketing sind Dein Ding? Du möchtest über die kreativen Tätigkeiten hinaus jedoch auch die Wirtschaftlichkeit Deiner Arbeit im Blick haben? Dann empfiehlt Dir die Rheinische Fachhochschule Köln ihren 6-semestrigen Bachelor Studiengang Media and Marketing Management (B.A.).

Das Studium kombiniert dabei medien- und marketingspezifische Fächer wie Mediendesign oder Medienproduktion mit klassischen betriebswirtschaftlichen Modulen wie Supply Chain Management oder Rechnungswesen. Um Deiner Kreativität in Praxisprojekten freien Lauf zu lassen, stellt Dir die RFH ein umfangreiches AV-Studio zur Verfügung. Hier findest Du neben Greenscreen und Aufnahme-Equipment auch die nötige Hardware, um Deine Kreationen nachbearbeiten zu können.

Durch die Kooperation mit verschiedenen Firmen erstellst Du während Deines Studiums zum Beispiel Social Media-Kampagnen oder entwirfst Marketing-Strategien, um erste Unternehmenserfahrung zu sammeln.

Sponsored

Welche Inhalte erwarten mich?

In Deinem Studium lernst Du, Marketingstrategien zu entwickeln, Kunden zu erreichen und ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Das Studienangebot weist große inhaltliche Schnittmengen mit dem Studiengang Betriebswirtschaftslehre (BWL) auf. In den Grundlagenveranstaltungen begegnen Dir daher folgende Studieninhalte:

  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen
  • Volkswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen / Finanzierung
  • Wirtschaftsrecht
  • Corporate Management
  • Controlling
  • Logistik
  • Projektmanagement
  • Wirtschaftsmathematik / Statistik

Spezielle Fachbereiche des Marketings nehmen im Studienverlauf einen immer größeren Anteil am Stundenplan ein. Zu diesen Fächern zählen:

  • Absatzpolitik und Vertriebsstrategien
  • Kommunikation
  • Medienrecht
  • Medienmanagement
  • Social Media Marketing
  • Online Marketing
  • Event Management
  • Marktforschung und Meinungsforschung
  • Kundenbeziehungsmanagement

Die Studienberatung der verschiedenen Hochschulen ist eine gute Anlaufstelle für erste Informationen zum Studium und seinen Inhalten.

Noch Fragen?

lightbulb_outline
Stelle Deine Frage aktuellen Studierenden!
Jetzt Frage stellen

Ablauf & Abschluss des Marketing Studiums

Der grundständige Marketing Studiengang dauert durchschnittlich 6 bis 7 Semester. In dieser Zeit besuchst Du Seminare und Vorlesungen. Außerdem legst Du Prüfungen in Form von Klausuren, mündlichen Prüfungen, Präsentationen und Hausarbeiten ab.
Immer mehr Hochschulen integrieren ein Praktikum in den Studienverlauf, in dem Du Berufserfahrung sammeln und Kontakte zur Branche knüpfen kannst. Wenn Du später in einem international tätigen Unternehmen arbeiten möchtest, ist auch ein Auslandssemester sehr sinnvoll. Zum Ende Deines Studiums schreibst Du Deine Bachelorarbeit, die meistens die letzte Prüfungsleistung darstellt. Mit dem Bestehen der Arbeit erwirbst Du den akademischen Grad des Bachelor of Arts (B. A.) oder seltener den des Bachelor of Science (B. Sc.).
Du bist praktisch veranlagt und möchtest Dein Wissen am liebsten direkt in der Arbeitswelt anwenden? Dann entscheide Dich alternativ für das duale Studium Marketing.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Ein Marketing Studium bieten sowohl Universitäten als auch Fachhochschulen und Berufsakademien an. Für Universitäten benötigst Du die Allgemeine Hochschulreife und für Fachhochschulen die Fachhochschulreife. Manche Hochschulen erheben einen Numerus clausus (NC), verlangen also eine bestimmte Durchschnittsnote auf Deinem Abitur- oder Fachabiturzeugnis. Dieser NC liegt meist zwischen 2,0 und 2,9.

Ohne Abitur hast Du eine gute Chance auf einen Studienplatz, wenn Du Deine Eignung über berufliche Erfahrung nachweisen kannst. Ein Meistertitel in einem fachnahen Beruf erfüllt beispielsweise die Bedingungen für einen solchen Nachweis. Informationen für Deine Bewerbung erhältst Du bei der Studienberatung der jeweiligen Fakultäten.

Passt das Marketing Studium zu mir?

Was ist die erfolgreichste Werbekampagne der Welt und warum? Wie finde ich heraus, was ein Produkt besonders attraktiv macht? Wer ist meine Zielgruppe? Wenn Du diese Fragen spannend findest, ist das Marketing Studium ideal für Dich.

Betriebswirtschaftliche und ökonomische Faktoren spielen eine wichtige Rolle für jede Marketingentscheidung. Du solltest also ein gutes mathematisches Grundverständnis mitbringen und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen haben.

Gute Englischkenntnisse helfen Dir im Studium und nach Deinem Abschluss. Manchmal finden ganze Seminare auf Englisch statt. Auch im Auslandssemester oder dem späteren Berufsleben ist die Fremdsprache oft wichtig.

  • Bewertungs Kriterium ID: 1
    Analytische Fähigkeiten
    7/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 2
    Sprachbegabung
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 12
    Wirtschaftliches Denken
    9/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 14
    Flexibilität
    6/10
  • Bewertungs Kriterium ID: 17
    Kommunikationsstärke
    9/10

Gut zu wissen: Marketing ist nicht Werbung

Für Deine Studienwahl ist wichtig, Marketing nicht mit Werbung gleichzusetzen. Werbung ist eines von vielen Instrumenten und steht oft als Ergebnis am Ende eines langen Marketingprozesses. In diesem Prozess sind Überlegungen zu Produkt-, Preis-, Vertriebs- und Kommunikationspolitik viel wichtiger als das konkrete Design der Werbeanzeige oder des Spots.

Du entscheidest beispielsweise auch über das Aussehen des Produkts und die Höhe des Verkaufspreises. Außerdem planst Du den effizientesten Produkttransport und konzipierst Maßnahmen zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Wenn Du kreativ arbeiten möchtest und Werbekampagnen lieber gestalten statt planen willst, ist ein Kommunikationsdesign Studium vielleicht besser für Dich geeignet.

Aktuelle Stellenanzeigen

BenQ Deutschland GmbH
peopleFeste Anstellung
placeOberhausen
sponsored
sitegeist media solutions GmbH
peopleFeste Anstellung
placeHamburg
sponsored
Media Impact GmbH & Co. KG
peopleBefristeter Vertrag
sponsored
softgarden e-recruiting gmbh
peopleFeste Anstellung
sponsored
Apalis Home GmbH
peopleBefristeter Vertrag
sponsored

Beruf, Karriere & Gehalt

Obwohl die Marketingbranche bei Absolventen sehr beliebt ist, sind die Berufsaussichten aktuell gut. Wichtig ist, dass Du Dich bereits im Studium mit den Anforderungen des modernen Marketings vertraut machst. Neben klassischen Aufgaben wie dem Eventmanagement gewinnen das Web 2.0 und das Crossmedia Marketing immer mehr an Bedeutung. Die neuen Kanäle haben sich bei den meisten Unternehmen längst etabliert. Erfahrenes Personal ist in den noch jungen Aufgabenbereichen dennoch rar. Diese neuen Trends gestalten die Tätigkeitsbereiche für Absolventen eines Marketing Studiums noch abwechslungsreicher. Deine wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnissen qualifizieren Dich ebenso für eine Tätigkeit im klassischen Bereich der Betriebswirtschaft.
Diese Berufe könnten Dich interessieren

Wo kann ich Marketing studieren?

Das Marketing Studium bieten sowohl Universitäten als auch Fachhochschulen an. Achte bei Deiner Suche nach einem Studienplatz auf die genaue Bezeichnung des jeweiligen Studienangebotes und wirf unbedingt einen Blick ins Modulhandbuch. Je nach Aufbau und Schwerpunkten passt ein Studium der Betriebswirtschaft mit einer entsprechenden Vertiefungsrichtung vielleicht viel besser zu Dir, als ein reines Marketing Studium. Es kann auch hilfreich sein, sich vorab auf dem Campus umzuschauen, wenn Du eine geeignete Hochschule suchst.

Aktuelle Bewertungen

Sehr praxisbezogen
Natrane, 22.11.2020 - Marketing & Digitale Medien, FOM Hochschule
Zukunftsorientiert, kreativ, effektiv, praxisnah
Jelena, 21.11.2020 - Marketing & Digitale Medien, FOM Hochschule
Guter Grundlagenstudiengang
Laura, 20.11.2020 - Betriebswirtschaft, htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Top Master
Laura, 20.11.2020 - Marketing Science, htw saar - Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes
Marketing lohnt sich!
Daniel, 20.11.2020 - Marketing, Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Persönlich - Praxisorientiert - International
Vivien, 15.11.2020 - Brand and Luxury Goods Marketing, accadis Hochschule Bad Homburg
Praxisnahes Studium
Louisa, 14.11.2020 - Marketing and Event Management, accadis Hochschule Bad Homburg
Perfekte Grundlage für jede Branche
Michelle, 05.11.2020 - Marketing und Vertriebsmanagement, FHDW - Fachhochschule der Wirtschaft
Gute Inhalte, aber schlechtes Management
Marcel, 04.11.2020 - Marketing & Digitale Medien, FOM Hochschule
Allround ausbildung für (online) marketeers
Marian, 02.11.2020 - Marketing & Digitale Medien, FOM Hochschule
¹ Alle Preise ohne Gewähr

Durchschnittsbewertung

Studiengänge in der Studienrichtung Marketing wurden von 314 Studenten bewertet.
3.9
89%
Weiterempfehlung