COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Germanistik" an der staatlichen "Uni Bonn" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Bonn. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 23 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 1429 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Bonn

Letzte Bewertungen

2.0
Elisabeth , 13.05.2020 - Germanistik
4.2
Lara , 25.03.2020 - Germanistik
4.5
N. , 07.10.2019 - Germanistik

Allgemeines zum Studiengang

Du möchtest Germanistik studieren? Dann entscheidest Du Dich für den Klassiker der Geisteswissenschaften. Das Studium vermittelt Dir die deutsche Sprache und Literatur in einem wissenschaftlichen Rahmen. Somit richtet sich der Studiengang an alle, die ein breit gefächertes Interesse an dem Ursprung und der Entwicklung des germanischen Wortschatzes haben und mehr darüber erfahren möchten.

Germanistik studieren

Alternative Studiengänge

Germanistische Linguistik
Master of Arts
LMU - Uni München
Germanistik
Bachelor of Arts
Uni Bielefeld
Germanistik
Bachelor of Arts
Uni Düsseldorf
Germanistik
Bachelor of Arts
Uni Bayreuth
Germanistik
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Unstrukturiert und unklar

Germanistik

2.0

Keine klar festgelegten Lerninhalte. Studieninhalt richtet sich oft nach Dissertationsthema des jeweiligen Dozent. Somit kein Vergleich möglich und zu 90% willkürliche Lerninhalte. Vermittelung der Lerninhalte erfolgt oft über Referate, sodass der Lernerfolgt von Kommilitonen abhängt. Der Dozent leitet dabei nur die erste Unterrichtseinheit in der die Referatsgruppen eingeteilt und die Themen vergeben werden. Sehr schade.

Breit gefächert und informativ

Germanistik

4.2

Es gibt viele Veranstaltungen, deren Themen einen weiten Teil an Informationen abdecken, so dass eigentlich jedes Semester für jeden etwas dabei ist. Da ist es fast schade, dass laut Studienverlaufsplan nur eine begrenzte Anzahl an Modulen zu absolvieren ist.

Sehr gut, sehr divers

Germanistik

4.5

Viele verschiedene Bereiche in den Veranstaltungen, auch unterschiedlicher Tiefe. Manchmal umfassen die Inhalte eine ganze Epoche, manchmal ein bestimmtes Werk eines bestimmten Autoren oder die Sichten auf Literatur im Zeitverlauf. Dabei konnte ich zumindest fast immer interessante Kurse besuchen. Nicht zu unterschätzen ist die Menge an zu lesenden Büchern und der theoretische Teil der Linguistik.

Top Studiengang

Germanistik

3.7

Die Uni ist wirklich sehr sehr schön, dazu kommt dass die Stadt viel zu bieten hat. Der Studiengang an sich also in einem 2 Fach Modell ist ebenfalls super, man hat doch einigermaßen viele Auswahlmöglichkeiten im Studium selbst. Hier ist definitiv für jeden was dabei.

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 13
  • 4
  • 1
  • Studieninhalte
    3.3
  • Dozenten
    3.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.1
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.9
  • Digitales Studieren
    1.0
  • Gesamtbewertung
    3.3

In dieses Ranking fließen 23 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 47 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 83% empfehlen den Studiengang weiter
  • 17% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019