Studiengangdetails

Das Studium "Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie" an der staatlichen "Hochschule Osnabrück" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Osnabrück. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 28 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 749 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Dozenten bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Osnabrück
Hinweise
Einstieg in das 4. Fachsemester, da es sich um ein ausbildungsergänzendes Studium handelt. Die abgeschlossene Berufsausbildung wird für das 1.-3. Semester anerkannt.

Letzte Bewertungen

3.8
Katharina , 13.09.2019 - Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
4.0
Kara , 10.09.2019 - Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
3.3
regina , 22.08.2019 - Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

Allgemeines zum Studiengang

Im Ergotherapie Studium lernst Du, wie Du körperlich und psychisch beeinträchtigten Personen die Teilhabe am gesellschaftlichen Zusammenleben aufs Neue ermöglichst. Mit wissenschaftlichem Know-how und therapeutischem Expertenwissen machst Du Deine Patienten wieder fit. Als kommunikativer und einfühlsamer Mensch bist Du bestens für diese Studienrichtung geeignet.

Ergotherapie studieren

Alternative Studiengänge

Physiotherapie
Bachelor of Science
hsg - Hochschule für Gesundheit
Physiotherapie
Bachelor of Science
EU|FH - Europäische Fachhochschule
Infoprofil
Logopädie
Bachelor of Arts
Pädagogische Hochschule Weingarten
Interdisziplinäre Physiotherapie/Motologie/Ergotherapie
Bachelor of Arts
Hochschule Emden/Leer
Infoprofil
Physiotherapie
Bachelor of Science
DIU - Dresden International University

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Das Studium hilft einem im Berufsleben auf jeden Fall

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.8

Die Orga ist zwar eher schlecht aber die Physiotherapiedozenten sind super. Man lernt viel über Clinical Reasoning und den wissenschaftlichen Aufbau von Befunden und Behandlungen. Außerdem darüber, wie der Alltag mit Direktzugang aussehen würde. Auch die Inhalte zu Recherchemethoden sind hilfreich um neue, passenden Behandlungsideen zu finden.

Modern und vielseitig

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

4.0

Die Hochschule Osnabrück bietet einen sehr gut ausgestatteten und modernen Campus. Die Studienplätze in meinem Studiengang sind jedoch gering und der Zulauf deutlich höher.
Die Inhalte des Studiengangs sind sehr vielseitig und breit gefächert, wodurch man einen super Gesantpberblick erlangt. Die Dozenten sind sehr kompetent und stehen einem bei allen Fragen zur Seite und Sie sind gut erreichbar. Die angebotene Blockwoche bietet außerdem eine Möglichkeit in komplett andere Bereiche und Themenfelder einzutauchen und Workshops zu verschiedenen Themen zu besuchen.

Schnelles Studium

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.3

Das Studium beginnt erst langsam, zieht dann aber an. Wenn man am ball bleibt, wird man gut auf das schreiben der Bachelorarbeit vorbereitet. Motivierte Dozenten, unterstützt therapeutische Selbstreflexion. Leider kann das Studium im späteren Beruf nur eingeschränkt genutzt werden.

Gut angelegte Zeit

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.7

Das Studium ist aufgrund der vorausgegangen Ausbildung in 3 Semestern machbar und beinhaltet die wissenschaftliche und empirische Ausbildung um eine ausreichende Versorgung mit empirisch belegten Studien zu garantieren. Aktuell ist die Vergütung nach dem Studium nicht besser und es dient lediglich dazu einen Führungsposten zu besetzen.

Hochschule Osnabrück ein Ort des Zusammenhalts

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.8

Durch den interdisziplinären Ansatz innerhalb der drei Therapieberufe, Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie, lernen wir wie wichtig die Zusammenarbeit der Therapeuten für die Klienten ist.
Oftmals wird während der Ausbildung eine Feindschaft zwischen den Berufen aufgebaut, was dafür sorgt dass sich keiner Ernst nimmt und die Wichtigkeit des jeweils anderen Berufs nicht erkannt wird.
An der Hochschule Osnabrück ist davon nichts zu merken.
Ab dem ersten Tag lernen wir mi...Erfahrungsbericht weiterlesen

Perfekte Ergänzung an die Ausbildung!

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

4.2

Der Studiengang ist auf der einen Seite sehr wissenschaftlich Orientiert. Man erlernt den richtigen Umgang mit Studien, wie man diese im Praxisalltag nutzen kann und wie man selbst bei Forschungsprojekten vorgeht. Gleichzeitig gibt es auch Module, die sehr Praxisnah sind. Dabei stehen Clinical Reasoning Prozesse im Vordergrund. Es soll dabei helfen die eigenen Therapien besser zu strukturieren, zu evaluieren und zu begründen.
All diese Inhalte (u.v.m.) sind auf 2 Semester komprimiert. Die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Vertiefung

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.7

Gute Vertiefung der bisher erlernten Ausbildungsinhalte sowohl fachlich als auch wissenschaftlich. Die meisten Dozenten sind sehr engagiert. Eine schöne, z.t. auch sehr lernintensive Zeit! Leider ein ziemlich unbekannter Studiengang, selbst an der eigenen Hochschule

Speed Studium

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.7

Da das Studium ein verkürztes ist, muss man nur 1 1/2 Jahre studieren bis man den Bachelor erhält. Davon geht man zwei Semester im Vorlesungen und schreibt ein Semester die Bachelorarbeit. Das Studium besteht meiner Meinung darin, auf das Schreiben der Bachelorarbeit vorbereitet zu werden. An sich ist die Hochschule von Lernmöglichkeiten sehr modern eingerichtet.

Einstieg in der 4. Semester

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.8

Mein erstes Semester ist das 4. Semester, da wir Logos Ergos und Physios durch unsere Ausbildung und einer Qualifikationsprüfung bereits viel Wissen mitbringen. Montags und Freitags finden keine Veranstaltungen statt, stattdessen arbeiten wir alle. Ein gutes Konzept der Hochschule Osnabrück um sich einerseits zu finanzieren und andererseits das Praktische mit dem Theortischen zu verknüpfen. Nach 1 1/2 Jahren Studium heißt es dann auch schon : „Bachelor in der Tasche!“ Ist das nicht schön?!
Bisher bin ich persönlich sehr zufrieden, jedoch ist es teilweise etwas mühsam wenn die Veranstaltungen an einem Tag an mehreren Standorten stattfindet, was bedeutet dass ich und meine Mitstudierenden hin und her fahren müssen. Dies kann aber durch frühzeitige Organisation der Dozenten und Professoren vermeidet werden.
Zu erwähnen ist, dass sich dieses Studium vor allem auf das Wissenschaftliche bezieht.
Ich hoffe ich konnte einen kleinen Einblick geben.
Viel Spaß beim studieren!

Anders als Erwartet

Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie

3.3

Hilft einem bei weiterer Orientierung.Bietet Möglichkeiten im Job zu bleiben aber nicht therapeutisch an der Bank selbst zu arbeiten. Die Organisation v.a. zeitaufteilung könnte besser sein und die Auflagen bezüglich Praktikum korreliert mit den Arbeitsplätzen für Physios. ( v.a. qualität dieser)

  • 5 Sterne
    0
  • 10
  • 18
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.4
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 28 Bewertungen fließen 24 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter