Studiengangdetails

Das Studium "Biologie" an der staatlichen "Uni Tübingen" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Education". Der Standort des Studiums ist Tübingen. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 28 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.7 Sterne, 1039 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
96% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
96%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
ECTS
180
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Education
Standorte
Tübingen

Letzte Bewertungen

3.8
Lisa , 18.07.2017 - Biologie
4.1
Lisa-Marie , 18.04.2017 - Biologie
3.5
Charlotte , 27.10.2016 - Biologie

Allgemeines zum Studiengang

Das Biologie Studium gehört zu den beliebtesten naturwissenschaftlichen Studienfächern deutscher Studenten. Die Biowissenschaften befassen sich mit dem Leben auf der Erde: von der Pflanzenzelle über den Pottwal bis hin zu komplexen Ökosystemen. Die Biologie erforscht den Aufbau der Natur und liefert Erkenntnisse über das Leben. Während Deines Studiums experimentierst Du in Labors, Du nimmst an Vorlesungen und Übungen teil und trägst Deine Ergebnisse in wissenschaftlichen Abhandlungen zusammen.

Biologie studieren

Alternative Studiengänge

Applied Biology
Bachelor of Science
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Biologie
Bachelor of Science
Uni Marburg
Biologie
Bachelor of Science
LMU - Uni München
Biologie
Bachelor of Science
KIT
Biologie
Bachelor of Science
Ruhr Uni Bochum

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Mein Traumstudium

Biologie

3.8

Um offen zu sein, bin ich hellauf begeistert von meinem Studium. Das Studium erfüllt und übertrifft meine Erwartungen und bereitet mich perfekt auf die Jobwelt vor. Zudem ist Tübimgen ein wunderschöner Studienort und die Uni genießt einen hervorragenden Ruf.

Durchhaltevermögen nötig

Biologie

4.1

Gerade in den ersten Semestern besteht der Großteil des Studiums aus den Nebenfächern Mathematik, Physik und Chemie. Außerdem startet man in der Biologie tatsächlich mit den einfacheren Grundlagen, bevor man sich später spezialisiert. Ein tolles Studium!

Biologiestudium: Bachelor of education

Biologie

3.5

Vorteile dieses Studiums sind mit Sicherheit die große Unterstützung der Fachschaft. Sie unterstützt uns Studenten nicht nur bei fachlichen Fragen, sondern auch beim täglichen Leben in Tübingen. Der Start ins Universitatsleben wurde uns hier sehr erleichtert.
Es gibt in jedem Semester viele praktische Übungen, wodurch das Studium sehr lebensnah gestaltet ist.

Alles in allem gut, aber sehr anspruchsvoll

Biologie

3.9

Die Praktika zu den Vorlesungen sind super, die Vorlesungen eher nicht so ansprechend gestaltet, obwohl die Inhalte für Biologiebegeisterte sehr interessant, aber auch anspruchsvoll sind. Allerdings sind die Dozenten und der Verlauf des Studiums super geplant im Gegensatz zu den Geisteswissenschaften. Die Veranstaltungen zum Studiengang sind leider nicht wirklich hilfreich, aber es ist verpflichtend sie zu besuchen, um sein Studium absolvieren zu können.

Einfach gut!

Biologie

4.1

Also ich habe jetzt 4 Jahre in Tübingen studiert. Ich fand das Studium super. Wer sich für Biographie interessiert, der bekommt dort ebenfalls sehr gute Ausbildung. Manche Dozenten könnten einen Crash Kurs im "unterrichten" vertragen, aber im großen und ganzen sind die Dozenten wirklich sehr gut.

Spannend und anspruchsvoll

Biologie

3.9

Das Studium macht mir aus persönlichem Interesse heraus viel Spaß, es sind weit gefächerte interessante Themen dabei. Es ist aber sehr arbeitsintensiv und nichts für eher lernfaule Leute. Durch relativ viele Lehrveranstaltungen und in Hausaufgaben in späteren Semestern ist die Zeit zum Lernen oft knapp, das ist etwas, was ich zu bemängeln hätte.

Campus Morgenstelle ist einfach super

Biologie

4.4

Der Studiengang Biologie ist einfach genial. Ok im ersten Studienjahr ist eben viel Grundwissen dabei, was einen nicht so interessiert aber es ist machbar und wenn man das beim ersten Mal lernt, hat man bei den nächsten beiden Klausuren schon super vorgelernt. Was cool ist ist das man das Fach Ethik besitzt was jeder hat. Negativ ist dieses Mentoring-System das ist finde ich unnötige Arbeit für die Studenten. Die Dozenten sind super. Natürlich gibt es Ausnahmen, aber jeder hat da ja seinen eigenen Geschmack. Aber im großen und ganzen möchte ich den Studienort und den Studiengang nicht wechseln! Empfehlenswert!

Super Universität!

Biologie

5.0

Die Uni ist sehr gut ausgestattet. Wir haben mehrere Labore zur Verfügung und können selbstständig arbeiten. Die Vorlesungen sind klar und strukturiert. Die Dozenten sind sehr entgegenkommend und geben sich Mühe. Die Mensa ist sehr vielfältig und für Studenten erschwinglich. Das Campusleben ist abwechslungsreich und spaßig

Super Studienleben

Biologie

4.2

Süße Kleinstadt, die perfekt zum Studieren ist, sehr viele andere Studenten zum Feiern, Chillen und das Studentenleben genießen. Die Uni ist super zu erreichen und gut ausgestattet, die meisten Dozenten sind sehr nett und bemüht das man alles versteht.

Viel Praxis, interessante Fächer

Biologie

4.2

Wir hatten als Erstis nach wenigen Wochen bereits ein Praktikum, was sich jedes Semester im Großen Stil vorführt. Dass das Studium so praktisch angewandt verläuft, ist eine gute Überraschung fur mich. Die meisten Dozenten sind nett, es gibt leider eine mit massiven Rechtschreibproblemen, was das Lernen für ihren Teil stark erschwert..

  • 1
  • 20
  • 7
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    3.9
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.8
  • Bibliothek
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Weiterempfehlungsrate

  • 96% empfehlen den Studiengang weiter
  • 4% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte