Studiengangdetails

Das Studium "Betriebswirtschaftslehre für die Ressourcenwirtschaft" an der staatlichen "TU Bergakademie Freiberg" hat eine Regelstudienzeit von 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Diplom". Der Standort des Studiums ist Freiberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 1 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 1.7 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 150 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
0% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
0%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Diplom
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiberg

Letzte Bewertung

1.7
Johanna , 09.02.2019 - Betriebswirtschaftslehre für die Ressourcenwirtschaft

Allgemeines zum Studiengang

Das generalistisch angelegte Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bereitet Dich auf vielfältige Aufgabenbereiche in der Wirtschaft vor. Das bei deutschen Studenten überaus beliebte Studienfach vermittelt zum Beispiel Marketing- und Managementkenntnisse, Fachwissen im Rechnungswesen und in der Volkswirtschaftslehre. Arbeit finden Absolventen eines BWL Studiums in zahlreichen Wirtschaftsbranchen.

Betriebswirtschaftslehre (BWL) studieren

Alternative Studiengänge

Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
FH Bielefeld
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
TH Nürnberg
Infoprofil
Betriebswirtschaftslehre
Bachelor of Arts
VWA-Hochschule
Triales Modell Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
FHW - Fachhochschule Westküste
Infoprofil
Betriebswirtschaft
Bachelor of Arts
Frankfurt UAS

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Finger weg!

Betriebswirtschaftslehre für die Ressourcenwirtschaft

1.7

Ich kann diesen Studiengang nicht weiterempfehlen. Wenn dann direkt BWL oder Wirtschaftsingenieurwesen. Im Endeffekt weiß nie jemand, was ich da genau studiere. Sowohl Familie, Freunde, beim Praktikum und nicht zuletzt in der Uni bei Mitarbeitern selbst bin ich immer in Erklärungsnot. Nach all den Jahren kann ich es nicht mal genau selbst sagen, was hier der Sinn sein sollte. Dass dieser Studiengang nicht durchdacht ist, schlägt sich auch in den Inhalten nieder, die meines Erachtens teilweise wi...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 4 Sterne
    0
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1
  • Studieninhalte
    2.0
  • Dozenten
    3.0
  • Lehrveranstaltungen
    1.0
  • Ausstattung
    2.0
  • Organisation
    1.0
  • Bibliothek
    1.0
  • Gesamtbewertung
    1.7