COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "American Studies" an der staatlichen "Uni Mainz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mainz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 11 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.6 Sterne, 1714 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Bibliothek und Organisation bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
82% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
82%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch, Englisch
Standorte
Mainz

Letzte Bewertungen

3.7
Lea , 24.03.2020 - American Studies
4.5
Federica , 27.07.2019 - American Studies
3.7
Lourdes , 16.06.2019 - American Studies

Allgemeines zum Studiengang

Im Studium der Amerikanistik, Amerikakunde oder auch American Studies, lernst Du alles über die Literatur, Sprache und Kultur der Vereinigten Staaten von Amerika. Schaust Du amerikanische Filme und Serien am liebsten in der Originalsprache und möchtest gerne mehr über die Besonderheiten der USA lernen? Dann bist Du in diesem Studienfach gut aufgehoben.

Worum geht es im Fach Anglistik? Dieses Video von der Uni Mainz stellt Dir den Fachbereich und seine Forschungsschwerpunkte vor - natürlich auf Englisch.

Amerikanistik (American Studies) studieren

Alternative Studiengänge

Nordamerikastudien
Bachelor of Arts
FU Berlin
American Studies / Anglais
Master of Arts
Uni Mainz
Anglistik/Nordamerikanistik
Master of Arts
Uni Kiel
North and Latin American Studies
Master of Arts
Uni Passau
North American Studies: Culture and Literature
Master of Arts
FAU – Uni Erlangen-Nürnberg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Etwas zu geschichtlich, aber spaßig

American Studies

3.7

Man lernt leider etwas zu viel Geschichte und alte Literatur. Mir würden auch Inhalte interessieren, die moderner sind. Themen wir Trump oder Obama zum Beispiel. Die Dozenten sind sehr durchmischt. Es gibt mehrere Bibliotheken, die super gut ausgestattet sind. Alles in allem macht es trotzdem Spaß.

Genau das richtige!

American Studies

4.5

Ich war zwei Jahre in Amerika und haben mich dann entschieden das zu studieren, am Anfang war ich mir nicht sicher. Aber es war die beste Entscheidung! Ich lerne alles von Sprache, Politik, Kultur, und Geschichte. Der Studiengang in Mainz bereitet einen super auf den Beruf vor!

Sehr theoretisch

American Studies

3.7

Das Studium beinhaltet viel Textarbeit, auf die man sich einstellen muss. Hierbei kann es schnell zu einem Verlust der Motivation kommen, den ich persönlich auch erlebt habe. Häufig muss man sich auch durch Kurse kämpfen, die eben Teil eines Moduls sind, aber nicht unbedingt das sind, was man sich erhofft hat. Nicht alle Themen sind zwingend persönlich ansprechend, aber es wird eine Bandbreite an Seminaren und möglichen Themen geboten, jedoch könnte die Auswahl diesbezüglich noch größer sein. Noch zu kritisieren wäre die fehlende Vorbereitung auf die spätere Arbeitswelt, es wird zwar viel Wissen vermittelt, jedoch kommt das Gefühl auf, dieses im späteren Berufsleben außer eventuell als Dozent nicht anwenden zu können. Daher sollte man schon früh einen individuellen Fokus im Hinterkopf haben, um sich nicht im Studium zu verlieren.

Als Nebenfach nur semi zu empfehlen

American Studies

3.7

Die Universität Mainz verfügt mit dem „Obama Institute“ über eines der ältesten und besten Standorte um American Studies in Deutschland zu studieren.
Wenn man es als Nebenfach wählen will muss man jedoch wissen, das gerade in den ersten Semestern viel Grundlagen und Theorien beigebracht werden und das man weniger themenbezogene Seminare hat. Das hätte ich gerne im Voraus gewusst, weil es teilweise ein bisschen langweilig wird. Ansonsten zu empfehlen.

  • 1
  • 2
  • 8
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.8
  • Lehrveranstaltungen
    3.6
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 11 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 39 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 82% empfehlen den Studiengang weiter
  • 18% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2020