168 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Zu teures Studium, in dem man nicht richtig vorbereitet wird

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Das größte Problem an dem Studium ist eigentlich, dass es privat ist und somit viel zu hohe studiengebühren hat. Die Studieninhalte sind generell ziemlich abwechslungsreich, nur ist das auch das Problem, da man 30 Themengebiete abschneidet, aber nie bei einem in die Tiefe geht und somit nicht auf seinen späteren Job vorbereitet werden kann. Ansonsten ist der Campus schön gestaltet mit mehreren Bistros und auch moderner Technik.

Grundlegende meist sehr ausführliche Lehrinhalte

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

In den meisten Kursen interessante Inhalte mit Bezug auf die Praxis.
Teilweise doch unnütze Kurse. Insgesamt bin ich sehr zufrieden.
Ein umfangreiches Angebot an Extras. (Sprachkurse, Exel, Sport).
Angenehmes Lernambiente in kleinen Gruppen.
Negativ ist leider die hohen Kosten.

Organisation, Engagement und Ehrgeiz ist wichtig!

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Ich habe am Campus M21 gelernt wie wichtig es ist Sachen zu organisieren und im Voraus klar zu strukturieren. Ebenso ist wichtig sich immer mit einzubringen und sein bestes zu geben, sonst kommt man im Leben nicht weiter. Durch mein Studium bin ich reifer geworden und sehe viele Dinge anders und bin sehr dankbar für alle Erfahrungen die ich machen durfte. Der Campus M21 hilft einem sehr dabei sich auf das Berufsleben vorzubereiten und vermittelt dennoch die notwendigen Inhalte eines Studiums.

Ein Studium mit Zukunft!

Mode-, Trend- und Markenmanagement

Bericht archiviert

Im Oktober 2015 hab ich mit meinem Studium Mode-,Trend- und Markenmanagement begonnen. Jetzt im 2. Semester kann ich nur behaupten, dass der Campus all meine Erwartungen erfüllt hat.
Neben vielen interessanten Lehrveranstaltungen mit engagierten und hilfsbereiten Dozenten direkt aus der Wirtschaft, konnten wir sogar bereits im 1. Semester in die ersten echten Praxis-Projekte reinschnuppern. Durch die sehr persönliche, familiäre Atmosphäre und die kleinen, übersichtlichen Studiengruppen, ist man auch untereinander schnell zusammen gewachsen.
Insgesamt bietet einem der Campus zahlreiche Chancen für die Zukunft, die man definitiv nutzen sollte, um schließlich auch davon profitieren zu können.

Super happy

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Ich studiere jetzt im 2. Semester am Campus und bin begeistert wie am ersten Tag.
Die Hochschule wirbt nicht nur mit ihrer Praxis und ihren aus der Praxis kommenden Dozenten, sie setzt das auch wunderbar um und dies hilft unglaublich beim erlernen der Inhalte. Diese sind breit gefächert gewählt und geben Einblick in die verschiedensten Berufe. Ich habe zum Beispiel nie daran gedacht einmal beim Radio zu arbeiten. Mittlerweile wurde es zu meinem Traumberuf, dem ich durch meinen Dozenten auch näher stehe als gedacht.
Auch durch die kleinen Gruppen kann man nicht nur besser arbeiten, sondern findet auch noch viele neue Freunde mit gleichen Interessen fürs Leben.

Echt klasse Studium

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Das Studium am Campus ist echt toll. Die Nähe zur Praxis sowie die kleinen Klassengrößen ermöglichen es, wirklich viel aus dem Studium mitnehmen zu können und nicht einfach nur die Inhalte abzuarbeiten. Durch die vielen Praxispartner und die Nähe zu den Dozenten aus der Wirtschaft wird das Studium echt spannend gestaltet!

Nur zu empfehlen :)

Wirtschafts- und Werbepsychologie

Bericht archiviert

Bin nun im 2ten Semester und bis jetzt sehr zufrieden. Der Studiengang an sich ist schon sehr innovativ und zukunftsorientiert, denn er vereint Management Kompetenzen mit Psychologie.
Durch die sehr motivierten Dozenten, die meist aus der Praxis kommen und ihre eigenen Erfahrungen, sowie Fallbeispiele und Projekte mit an den Campus bringen, werden die Lehrinhalte sehr interessant vermittelt.
Den größten Pluspunkt hat der Campus bei mir allerdings durch seine familiäre Atmosphäre gesammelt. Durch die kleinen Kursgruppen schließt man schnell Freundschaften, kann sich zusätzlich in verschiedenen Kompetenzteams wie zB. das Event-Team engagieren und was ich persönlich sehr schätze, haben die Dozenten immer ein offenes Ohr.

Erwartungen voll erfüllt!

Internationales Marketing und Management

Bericht archiviert

Als ich mich für den Campus M21 in München beworben habe, wurde mir viel versprochen und mir der Campus schmackhaft gemacht. Am Anfang war ich mir nicht all zu sicher, doch schon nach dem ersten Semester war mir klar, dass der Campus M21 die richtige Entscheidung für mich ist!

Der Unterricht in kleinen Gruppen mit Dozenten die wirklich aus der Wirtschaft kommen (und dort auch noch tätig sind) ist für mich das Beste, was mir passieren konnte.

Kann den Campus nur jedem Empfehlen, der wie ich, auf kleine Gruppen und hohe Persönlichkeitsförderung steht ;-)

Das Studium am Campus M21 in München

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Ein Studium am Campus M21 in München lohnt sich in jedem Falll! Man hat die Möglichkeit viele verschiedene Berufsfelder kennen zu lernen und zudem Kontakte zu bekannten und anspruchsvollen Unternehmen herzustellen. Die Verbindung von Praxis und Theorie werden groß geschrieben. Zudem wird man täglich mit frischen Äpfeln und Bananen versorgt.

Ein Studium für den Automobilbegeisterten!

Internationales Automobilbusiness

Bericht archiviert

Ich habe das Studium im Herbst 2015 begonnen und meine bisherigen Erfahrungen mit dem Campus sind durchweg positiv. Der Studientag ist gut organisiert und es steht immer ein Ansprechpartner für etwaige Fragen bereit. Die Lehrveranstaltungen werden mit moderner Technik begleitet und es bleibt immer genügend Zeit um Fragen zu klären. Die Dozenten sind oftmals aus der Wirtschaft und können entsprechendes Know-How vermitteln. Dies ist wirklich gut gelöst. Der Studienverlauf ist sinnvoll aufgebaut un...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut, aber teilweise chaotisch

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Im Großen und Ganzen ist das Studium echt gut. Vor allem zum networken, ein Punkt, der dem Campus sehr wichtig ist. Das Studium ist sehr praxisorientiert, wodurch man schon gut auf den Arbeitsalltag vorbereitet wird.
Allerdings ist die Organisation teilweise sehr chaotisch, vor allem durch die Kooperation mit der Hochschule Mittweida.
Es gibt viele positive, aber auch leider ein paar negative Punkte. Doch im Endeffekt kann ich sagen, dass ich vieles in meinem Studium gelernt habe und interessante Dozenten kennenlernen durfte.

Kompetenz der Dozenten

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Die Dozenten am Campus M21 sind meist aus der Praxis und bereiten die Studenten sehr gut auf ihr Arbeitsleben vor. Vor allem sind Projekte, die in der Praxis ausgeführt werden ein großer Bestandteil. Durch das Engagement der Dozenten fühlt sich DDR Student sehr wohl.

Mir gefällt das Studium super

Mode-, Trend- und Markenmanagement

Bericht archiviert

Mir gefällt das Studium super. Und ich bin sehr froh an einer privaten Hochschule unterrichtet werden zu können da man hier, eine sehr gute Auswahl an Vorlesungen hat und auch eigene Ideen einbringen kann. Desweiteren sind die Praxisprojekte toll, da man so, schon früh in Kontakt mit großen Firmen kommt.

Tolle Campuszeit

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Super Campus-Familie, mit kleinen Orga-Schwächen. Kleine Gruppen und meistens super Dozenten. Tolle Praxisprojekte und viel Spaß. Viel Abwechslung, interessante Inhalte, allerdings manchmal komische Projektarbeiten und Aufgabenstellungen. Für soviel Geld wäre ein Laptop toll gewesen.

Verschiedene Leute kommen zusammen

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Beim Campus M21 wurde von Anfang an gepflegt, dass wir Studenten und kennenlernen und Freundschaften schließen können. Es ist anfangs schwer, weil viele Vorurteile herrschen, vor allem an privat-unis. Doch durch den Campus ist es viel leichter geworden. Veranstaltungen wie das Sommerfest oder das Weihnachtsfest bringen uns Studenten im Event Team praktische Erfahrung, und gleichzeitig lernt man Professoren, Dozenten und Kommilitonen gut kennen.
Absolut top!

Gutes Konzept mit Schwächen

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Ich habe 2015 meinen BA am Campus gemacht und war insgesamt sehr zufrieden. Kleine Kurse mit viel Praxisübung und viele nette Ansprechparner. Leider hat man mit nur insgesamt 180 ECTS Punkten später bei der Bewerbung für einen Master an einer staatl. FH so manche Probleme. Dort werden nämlich meistens 210 ECTS Punkte verlangt. Auch bei der Benennung der Module könnte man sich an anderen FH`s orientieren. Bsp.: Wissenschaft und Beruf? Gutes Fach, aber was genau versteht jemand darunter, der es nicht belegt hat? Der Schwerpunkt in diesem Studiengang lag zu sehr auf "Event", was ich persönlich schade fand. Mehr allgemeines Marketing oder E-Commerce Module wären wünschenswert gewesen. Die Dozenten waren super nett und gut ausgewählt. Alle hatten Praxiserfahrung und konnten die Lehrinhalte verständlich vermitteln.

Praxisnah studieren

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Durch die vielen praxisbezogenen Projekte wird das theoretische vertieft. Im 5. steht ein Pflichtpraktikum an, was sehr hilfreich ist. Die kleine Gruppen am Campus ermöglichen einen besseren Lerneffekt. Jedoch könnten manche Module noch ausführlicher behandelt werden.

Tolles Studium

Management und Marketing: Sport – Event – Gesundheit

Bericht archiviert

Ich würde durch das Konzept Privat studieren - staatlich abschließen davon überzeugt am Campus M21 meinen Master zu absolvieren. Besonders interessant ist die vielseitige und intensive Arbeit in kleinen Gruppen. Durch den nicht konsekutiven Master bringt jeder Student unterschiedliches Handwerkzeug mit in die Gruppe ein. So macht studieren Spaß und ich fühle mich für den Berufseinstieg sehr gut vorbereitet.

Das richtige Handwerkszeug

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Ich habe im Jahr 2014 den Studiengang "Sport- Event- und Medienmanagement" mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Ich bin vor allem von dem Konzept  Privat studieren - Staatlich abschließen begeistert. In meinem 6 monatigen Praktikum und nach meinem Abschluss fühlte ich mich gut auf das Berufsleben vorbereitet. Ich hab in meinem Bachelor-Studium das richtige Handwerkzeug für die Praxis vermittelt bekommen!

Das Studium ist echt super!

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Nachdem ich zwei Semester an einer staatlichen Universität studiert habe, habe ich mich gezielt für den Campus M21 entschieden. Die Lehrveranstaltungen sind super spannend und sogar die Theoriemodule sind so gestaltet, dass man nicht einfach nur alles auswendig lernt sondern wirklich versteht, wozu die Lerninhalte gut sind. Für mich war es definitiv die beste Entscheidung :).

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 114
  • 36
  • 6
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 168 Bewertungen fließen 94 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe