164 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Praxisnahes Studium

Wirtschafts- und Werbepsychologie

4.7

Das Studieren am CampusM21 ist super interessant und macht sehr viel Spaß.
Die Dozenten sind sehr kompentent und sind aus der wirtschaftlichen Praxis. Die Vorlesungen werden dadurch mit vielen Praxisbeispielen interessant gestaltet und selbst wenn man ein Thema nach dem 3. Mal erklären immer noch nicht verstanden hat, erklärt es dir der Dozent solange bis es dir wirklich klar geworden ist. Dafür gibt es extra nach jeder Vorlesung eine halbe Stunde in der sich der Dozent Zeit für eventuell aufgetretene Fragen nimmt.

Spannende Inhalte in kleinen Gruppen

Wirtschafts- und Werbepsychologie

4.3

-kleine Gruppen in der Lehrveranstaltung und dadurch bessere Einbeziehung jedes Einzelnen
-kompetente Dozenten aus der Praxis mit viel Erfahrung und Praxisbeispielen
-familiäres Umfeld am Campus
-spannende Studieninhalte
-zusätzliche Angebote neben den Lehrveranstaltungen
 

Super Campus und super Studium!

Sport-, Event- und Medienmanagement

4.3

Die kleinen Studiengruppen, Dozenten aus der Praxis und das praxisnahe lernen am CampusM21 gefallen mir sehr gut. Zusätzlich werden viele tolle Workshops und Angebote geboten.

Das Networken mit Dozenten und Komilitonen ist top! Hier wird Persönlichkeit und Talent gefördert.

Voll und ganz zufrieden

Mode-, Trend- und Markenmanagement

4.5

Ich studiere jetzt im dritten Semester Mode-, Trend- und Markenmanagement am Campus M21 in München und bisher wurde ich nicht enttäuscht.
Die kleinen Studiengruppen sind sehr gut, da man sich zum einen so nicht so verloren fühlt, wie in einem großen Hörsaal und es in den Räumen angenehm ruhig ist, was die Konzentration erleichtert und zum anderen man in die Lehrveranstaltungen miteinbezogen werden kann und diese aktiv mitgestalten kann (z.B. durch Gruppendiskussionen). Zudem kommen die Do...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kein Niveau eines richtigen Studiums

Mode-, Trend- und Markenmanagement

1.8

Ich habe 2 Semester am Campus M21 studiert und kann prinzipiell nur davon abraten. Da ich jetzt staatlich BWL studiere kann ich aus eigener Erfahrungen das die Module am Campus M21 sehr realitätsfern zudem sind, was eigentlich im späteren Job gefragt wird. Hauptsächlich sind die meisten Module sehr marketinglastig und die Prüfungen meiner Meinung nach unter dem Abiturniveau. Trotz geringem Lernaufwand bestand ich fast alle Prüfungen zwischen 1.0-2.0, was mir an einer staatlichen Uni nicht passie...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah studieren

Wirtschafts- und Werbepsychologie

4.0

- tolle Dozenten aus der Praxis, die neben den Studieninhalten auch wichtige Impulse aus der Arbeitswelt geben
- familiäre Atmosphäre in kleinen Gruppen
- Praxisprojekte durch Kooperationspartner an deren Herausforderungen man wachsen kann und viele praktische Erfahrungen sammeln kann

Tolles Studium, gute Dozenten

Sport-, Event- und Medienmanagement

3.8

Grundsätzlich ist das Studium am CampusM21 gut. Die Dozenten kommen alle aus der Wirtschaft und bringen viel Erfahrung mit. Manche sind motivierter ihren Studenten was beizubringen, andere weniger. Die Inhalte sind interessant und im Skript weitgehend gut verpackt. Leider überschneiden sich die Module immer mehr umso weiter man im Studium voran kommt was dann in den Lehrveranstaltungen doch etwas langweilig werden kann.
Einige Kleinigkeiten außen rum sind allerdings ärgerlich, wie nicht funktionierende Aufzuglichter, kaputte Kaffeemaschine und zu wenig Besteck im Bistro, da erwartet man bei den stolzen Studiengebühren eigentlich etwas mehr.
Alles in allem aber auf jeden Fall eine tolle Uni.

Kleine Studiengruppen, persönlich & familiär

Gesundheitsmanagement: Sport und Prävention

4.0

Ich studiere am CampusM21 Gesundheitsmanagement, Sport und Prävention. Besonders gut gefällt mir, dass der Campus eine kleine, private Hochschule ist, dass man in kleinen Studiengruppen lernen kann und persönlich mit den Dozenten jederzeit reden kann und diese sich auch Zeit für Gespräche nehmen. Der Campus ist modern ausgestattet und praxisnaher, als andere Hochschulen. Wir haben z.b. Gesundheitsmessen besucht, wie die FIBO in Köln etc. und als Praxisprojekt einen Gesundheitstag organisiert. Di...Erfahrungsbericht weiterlesen

Vollkommen überzeugt!

Internationales Marketing und Management

4.5

Ich war mir anfangs nicht sicher ob ich zu einer staatlichen Hochschule oder zum Campus M21 gehen sollte. Ich habe mich für letzteres entschieden und es bisher noch keine Sekunde bereut. Die kleinen Gruppen von maximal 30 Leuten tragen dazu bei, dass man sich super einbringen und das Thema mithilfe der anderen vertiefen kann und zusätzlich immer Möglichkeit zum Nachfragen bekommt, sollte man etwas nicht verstanden haben. Der Campus hält, was er mit einer guten Community verspricht. Ich habe bish...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gut, aber Luft nach oben

Sportjournalismus und Sportmanagement

3.7

Gutes Studium mit vielen interessanten Modulen und dazugehörigen Praxisprojekten

Theoretische Grundlagen etwas zu oberflächlich

Versprechen von Partnerschaften und exklusiven Praxispartnern teilweise aus der Luft gegriffen und zu utopisch

Teilweise Kommunikation innerhalb des Campus schwierig

Praxisnahes Studieren

Mode-, Trend- und Markenmanagement

4.5

Das Studium macht wirklich Spaß und ist sehr praxisbezogen.Die Lehrmittel sind immer auf dem neusten Stand und immer durch aktuelle Themen ergänzt. Was auch besonders prägnant für den Campus generell ist, sind die kleinen Studiengruppen aus höchstens 25-30 Personen. Die Vorlesungen sind sehr gut gestaltet, da man nur ein Fach an einem Tag hat und der Tag sich vormittags auf die Theorie beschränkt und nachmittags dann die Theorie in die Praxis umgesetzt wird durch Rollenspiele , Gruppenarbeiten oder ähnliches.

Spaß am Studieren

Mode-, Trend- und Markenmanagement

3.5

Ich bin für das Studium nach München gezogen und habe am Campus sofort viele neue Leute kennengelernt. Durch die maximale Anzahl von 30 Studierenden pro Studiengruppe und diversen Workshop Angeboten habe ich auch viele Leute aus den anderen Studiengängen kennen gelernt. Community wird am Campus groß geschrieben und das merkt man auch. Egal ob Weihnachtsfeier, Sommerfest oder Semester-Opening Veranstaltungen, es ist immer etwas los.

Nur Schein

Sport-, Event- und Medienmanagement

2.0

Leider muss ich sagen, dass am Anfang zu viel versprochen und leider nichts gehalten wurde.
Das Studium ist keine 27.000€ wert, die man leider bezahlen muss.
Auch die Organisation lässt zu wünschen übrig und es geht einiges schief.
Man kann sich eigentlich nicht auf die Mitarbeiter im Campus verlassen und am besten ist, man ist auf alles gefasst, was schief gehen kann, denn das wird es auch.

Wertvolle Erfahrungen

Sport-, Event- und Medienmanagement

4.7

Man hat durch den Campus viele Kontakte geknüpft, die einem später einmal weiterhelfen können. Als Alumni hat man in der Zwischenzeit auch etwas Abstand gewonnen, um das Studium noch einmal aus einer anderen Perspektive beurteilen zu können.

Alles in allem war es eine tolle Zeit, die ich nicht missen möchte. Ein Nachteil, der gerade bei der Jobsuche allerdings zur Herausforderung wird, ist die geringe Zeit für Praktika. Man ist als Student in diesem Bereich in der Pflicht eine Wer...Erfahrungsbericht weiterlesen

Qualität hat seinen Preis

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

3.0

Im grossen und ganzen war ich zufrieden. Durch die kleine Gruppen konnten die Dozenten auf jeden einzelnen Studenten eingehen.
So konnte auch gezielt schwächeren Studenten geholfen werden. Die Ablaufplanung der Uni wurde gut aufgeteilt. Die Zeiten waren in Ordnung.

Preis/Leistung stimmt nicht überein

Mode-, Trend- und Markenmanagement

2.8

Die Grundmodule sind die gleichen wie zum Beispiel im Studiengang Marketing, Marken und Medien. Nur wenige Module waren auf den Schwerpunkt ausgelegt. Das erlangte Wissen ist am Ende im Großen und Ganzen das Gleiche. Wenn man also speziell Modemanagement oder Trendmanagement studieren möchte, ist das leider nicht der richtige Studiengang. Worüber man gar nichts lernt ist Online Marketing. Ein bisschen wird an den digitalen Medien gekratzt. Allerdings noch nicht ganz zeitgemäß. Ich muss leider sagen, dass ich den Studiengang für die Höhe der Studiengebühren nicht weiterempfehlen kann. Dann lieber BWL mit Schwerpunkt Marketing öffentlich studieren. Man spart viel Geld und hat die gleiche Grundlage für den Berufsstart.

Marketinglastiger Studiengang - aber spannend

Wirtschafts- und Werbepsychologie

3.8

Solider Studiengang - allerdings zu sehr auf Werbepsychologie ausgelegt. Innerhalb von diesem Themengebiet gibt es auch zahlreiche Überschneidungen, sowohl innerhalb von Modulen als auch zwischen diversen Modulen. Sonst sehr interessant - Sehr praxisorientiert und viele Projekte.

Starkes Team - Tolle Dozenten - Entspannte Atmosphäre

Internationales Automobilbusiness

5.0

Tolles Studium in einer sehr angenehmen Atmosphäre. Es werden einem viele Möglichkeiten geboten sich auch noch zusätzlich am Campus zu engagieren, sei es im Eventteam oder als Markenbotschafter, es ist für jeden etwas dabei. Die Lehrveranstaltungen sind mit Dozenten aus der Wirtschaft besetzt, diese bieten einem die Möglichkeit neue Kontakte zu knüpfen und sind immer UpToDate!

Bis jetzt kann ich dem Campus und meinem Studiengang IAB nur positives nachsagen und freue mich auf die restliche Zeit am Campus. Besonders gut ist die Verteilung der Klausuren da man so genügend Zeit hat sich auf alles vorzubereiten. Auch die Gruppengröße ist genau richtig, da man sich so wirklich gut kennenlernt und die Lehrveranstaltungen selbst mitgestalten kann.

Man fühlt sich hier einfach wohl!! Der Umgang zwischen Dozenten, Studenten und Angestellten ist einfach super.

Mit Spaß studieren am Campus

Internationales Marketing und Management

4.5

Praxisnah studieren, starke Marken, lernen in kleinen Gruppen an einem modernen Campus - das hörte sich für mich alles sehr gut an, weshalb ich mich auch für den Campus M21 entschieden habe. Mittlerweile bin ich im 3. Semester und ich kann nur sagen, dass meine Erwartungen mehr als erfüllt wurden und der Campus hält was er verspricht. Nicht nur durch die Dozenten, die viele eigene Erfahrungen aus dem Arbeitsleben mitbringen und diese mit uns teilen, auch durch die Praxisprojekte, in denen wir in...Erfahrungsbericht weiterlesen

Qualität hat ihren Preis

Internationales Marketing und Management

4.0

Trotz der monatlichen Gebühr von 750€ würde ich den Studiengang jedem weiter empfehlen, der ernsthaft an der internationalen Wirtschaft und ihren Entwicklungen interessiert ist und bereit ist Zeit und Aufwand in interaktive Praxisprojekte zu stecken. Die Inhalte der Vorlesungen sind extrem interessant und nah am aktuellen Geschehen.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 111
  • 35
  • 6
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.6
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 164 Bewertungen fließen 104 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 68% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 14% ohne Angabe