168 Bewertungen von Studenten

Bewertungen filtern

Super Zukunftschancen

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Der Campus bietet den Studierenden ein riesiges Netzwerk aus Partnerunternehmen und Dozenten. Die meisten Dozenten kommen direkt aus der Praxis und sind selbst sehr gut vernetzt, sodass sich ein späterer Berufseinstieg deutlich vereinfacht, als an einer staatlichen Universität.
Ein weiterer Vorteil ist der persönliche Kontakt zu den Dozenten, da die Klassengrößen auf maximal 30 Leute beschränkt ist.
Natürlich hat das Studium seinen Preis, aber wie kann man besser investieren, als in die eigene Zukunft?!

Absolut richtige Entscheidung gewesen

Mode-, Trend- und Markenmanagement

Bericht archiviert

Am Campus M21 wird in Cpmmunity groß geschrieben! Man wird ab dem ersten Tag freundlich und einladend empfangen, sodass einem von vornherein die Angst vor diesem aufregenden neuen Lebensabschnitt genommen wurde. Die interaktiven Lehrveranstaltungen gehen täglich jeweils von 9.15 bis 16.00. Gruppenarbeit und praxisorientierte Übungen sind immer mitinbegriffen, sodass die Aufmerksamkeit meist erhalten bleibt. Die Dozenten sind alle praxiserfahren und gestalten den Tag meist abwechslungsreich und interessant und stehen für Fragen immer zur Verfügung.
Für mich persönlich war es die einzig richtige Entscheidung dort, am Campus M21 in Nürnberg, mein Studium zu beginnen. Attraktiv ist das Studium auch, aufgrund der interessanten Kontakte, welche der Campus zu verschiedenen Unternehmen knüpft. Motivation und Leistungsbereitschaft sind hier allerdings ein muss, um daraus Vorteile zu ziehen.

Persönliches Studium!

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Am Campus M21 steht - im Gegensatz zu anderen Hochschulen oder Universitäten - die Community im Mittelpunkt. Die Wege selbst zur akademischen Leitung sind extrem kurz. Zudem kennt nahezu jeder jeden. So ist die Atmosphäre am gesamten Campus viel familiärer und kleiner als an einer normalen, großen Hochschule. Dazu kommt die Überschaubarkeit: da der Campus klein gehalten ist, verläuft sich kein Student. Bei Problemen gibt es nicht 10 Wege bis zum Ziel, sondern einen spezifischen Ansprechpartner.
Mir persönlich ist die familiäre Atmosphäre sehr wichtig. Am Campus M21 ist niemand eine Nummer, jeder wird mit Namen angesprochen - auch durch die kleinen Studiengruppen. Zudem sind alle Kommilitonen sehr hilfsbereit und ich kann mich jederzeit auf alle verlassen.

Ausbaufähig

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

An sich ist die Hochschule auf einem guten Weg, sie ist dabei die Klausuren endlich zu vereinheitlichen, da bisher die meisten Dozenten frei den Inhalt der Klausuren wählen durften. Die angestiegenen Kosten sind jedoch nicht gerechtfertigt, da mittlerweile eine Raumknappheit herrscht und die Qualität der Dozenten stark nachlässt.

Schlecht organisiert

Management und Marketing: Sport – Event – Gesundheit

Bericht archiviert

Das Campusleben machte viel spaß aber die Organisation von den Führungskräften ließ zu wünschen übrig. Zu wenig Module hatten was mit Sport zu tun. Die Praxiserfahrungen machten viel spaß aber kosteten auch viel Zeit außerhalb der interaktiven Lehrveranstaltungen welche 7 stunden mo-do statt fanden.

Praxisnahes Lernen in familiärer Atmosphäre

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Am Campus M21 lernt man in familiärer Atmosphäre. Studiengruppen in Klassengröße von maximal 30 Personen und Dozenten, die aus der freien Wirtschaft kommen. So macht lernen Spaß und bringt Erfolg mit sich. Darüber hinaus ist das Studium sehr praxisnah. Nicht nur meine Teilnahme am Hochschuleigenen Eventteam haben das bestätigt, sondern ebenso die zahlreichen Projekte, die wir in den Lehrveranstaltungen mit unseren Dozenten durchgeführt haben. So kann man ohne große Schwierigkeiten und mit großen Erfahrungswerten das in der Theorie gelernte direkt in die Praxis umsetzen.

Privatuni vs. staatliche Uni

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Leute an Privatunis werden von anderen schnell verurteilt, da sie ja "alles geschenkt bekommen". Falsch!
Der Campus bietet ein Studium mit bestmöglichen Zukunftschancen und auch hier muss man sich anstrengen!
Viele praxisprojekte sind hier der Unterschied zu staatlichen Universitäten. Sie sind jedoch sehr sinnvoll und hilfreich für den Berufseinstieg und lockern den Studienalltag zudem auf.

Das Leben als Erstsemester

Wirtschafts- und Werbepsychologie

Bericht archiviert

Ich habe mit meinen Studium zum Wintersemester 2015/16 begonnen und hatte die üblichen Bedenken wegen meinen Studienstart. Vor allem weil die M21 eine private Hochschule ist, dachte ich, es wird peinlich genau Wert auf Etikette gelegt und die Stimmung sei eher gedrückt. Dem ist gottseidank nicht der Fall, meine Kommilitonen und sogar die Dozenten sind super nett und (natürlich) kompetent. Der Studiengang an sich ist ganz neu, er existiert also auch erst seit diesem Semester. Wirklich merken tut man das aber nicht, alles schön strukturiert und klar.
Das beste an der M21 ist meiner Meinung nach der staatliche Abschluss (gibt es sehr selten an privaten Hochschulen).

Studium am Campus

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Alles in allem, ist die Praxisnähe durch die Dozenten aus der Wirtschaft und die realen Projektarbeiten für Firmen, ein ausschlaggebender Vorteil für ein Studium am Campus M21. Der Mix aus Vermittlung der Theorie und Anwenden dieser in der Praxis ist sehr gelungen und begeistert mich hier zu studieren.

Sehr praxisnah studieren & netzwerken

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Nach einem Jahr am CampusM21 kann ich für mich ein erstes und zugleich positives Fazit ziehen.
Zumal der Hochschulstandort Nürnberg nicht nur für das Studium, sondern auch für die Freizeitgestaltung viele Vorteile mit sich bringt.
Mit der Wahl für ein Studium am Campus, habe ich für mich persönlich genau die richtige Entscheidung getroffen.
Das liegt hauptsächlich an dem sehr persönlichen Umfeld und an meinem Studiengang Sport- Event & Medienmanagement, hier setzen wir d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Absolut begeistert!

Management und Marketing: Mode – Marken – Medien

Bericht archiviert

Tolle Privatuni! Sehr persönlich mit offener Kommunikation! Interessant gestalteter Unterricht und dazu noch sehr interaktiv, so macht lernen wirklich Spaß! Es werden aktuelle Themen diskutiert und als Beispiele in die Veranstaltungen aufgenommen! Top!

Super Studium mit Verbesserungspotenzialen

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Nachdem nun meine Zeit am Campus M21 zu Ende ist, kann ich sagen, dass meine Erwartungen in das Studium nahezu alle erfüllt wurden. Grundsätzlich unterscheidet sich der Campus durch die kleinen Gruppen (wir waren 25 Studierende), durch den hohen Anteil an Praxisprojekten und durch die Dozenten aus der Wirtschaft von anderen (staatlichen) Unis. Da ich bisher noch nicht auf einer staatlichen Uni studiert habe, kann ich keinen Vergleich ziehen sondern lediglich meine Erfahrungen darlegen.
Erfahrungsbericht weiterlesen

Zweites Zuhause

Tourismus-, Hotel- und Eventmanagement

Bericht archiviert

Mit vielen Tränen habe ich am Ende des 4ten Semesters meine Zeit am Campus M21 in Nürnberg verabschiedet. Für mich war der Campus immer wie ein zweites Zuhause, ich habe mich in der ersten Sekunde an wohl gefühlt. Durch die Praxiserfahrung die ich während eines Studiums sammeln konnte habe ich bei den Vorstellungsgesprächen deutlich Punkten können. Ich bin heute noch sehr froh mich für ein Studium am Campus M21 entschieden zu haben und würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden.

Der Campus M21 ist mehr als nur ein Studium

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Ich habe in meiner Zeit am Campus so viele gute Erfahrungen gemacht und das nicht nur innerhalb der sehr gut organisierten Lehrveranstaltungen der vielen super Dozenten, sondern auch im täglichen Campusleben, meine Kommilitonen wurden zu meinen besten Freunden und mit so einer guten Gemeinschaft im Rücken studiert es sich wie von selbst.
Diese Erfahrungen kann ich nur jedem Wünschen

Campus M21 war für mich die richtige Entscheidung!

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Nachdem ich vor Kurzem mein Studium am Campus M21 mit dem staatlichen Bachelor of Arts abgeschlossen habe, wollte ich hier meine Eindrücke hinterlassen, da ich das Portal als sehr hilfreich in der Studiumswahl finde.

Für mich, der nach seiner Mittleren Reife eine Banklehre absolviert und nach weiteren 2,5 Jahren unbefristetem angestellten Verhältnis mit eigenen Kunden und gutem Gehalt freiwillig gekündigt hat um mein Abi nachzuholen und zu studieren, war es definitiv die richtige E...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gutes Netwerk, gute Dozenten

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Bietet sehr gute Möglichkeiten ein erstes Netzwerk aufzubauen. Desweiteren werden viele Möglichkeiten angeboten, sich auch neben den Lehrveranstaltungen ehrenamtlich zu engagieren. Die Dozenten werden regelmäßig evaluiert, kommen meist aus der Wirtschaft und aus der Praxis und wissen wovon sie sprechen. Ich fühle mich gut für einen Master vorbereitet.

Die Privatuni

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Der CampusM21 ist eine private Hochschule. Daraus erhält man tolle Einblicke in die verschiedenen Agenturen und Unternehmen aus den verschiedenen Bereichen. Außerdem fördern die Projektarbeiten die Befassung der Studenten mit der Kreativität und der realistischen Umsetzung.
Dozenten aus bekannten Unternehmen überbringen ein tolles Gefühl und die Realität wie es aussehen kann wenn man erfolgreich ist.
Allerdings werden Wünsche und Anregungen der Studenten nur bedingt angenommen.

Campus-Familie

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Da meine Hochschule sehr klein ist und nur aus 3 Stockwerken besteht (ca.800 Studenten), hat sich dort eine große Campus-Familie gebildet. Jedes Stockwerk hat mindestens eine Küche, in welcher mittags zusammen gekocht werden kann. Am Abend wird dann zusammen gefeiert-egal aus welchem Semester man kommt. Alle sind immer dabei.

Toller Studiengang - aber zu breit gefächert

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

Dozenten kommen fast alle aus der Wirtschaft, sind manchmal sehr kompetent und können die Inhalte gut vermittel, manche wissen aber nicht was sie mit den Studenten anfangen sollen bzw, rattern ihr Program runter - egal ob jmd zuhört oder nicht
Einige Lehrinhalte sind überflüssig, andere kommen zu kurz oder die Zeit reicht nicht aus

Gutes Studium, Gebühren rechtfertigen es aber nich

Sport-, Event- und Medienmanagement

Bericht archiviert

An sich ein sehr gutes Studium mit klasse Dozenten, die allesamt aus der freien Wirtschaft kommen, sehr praxisnah mit vielen interessanten Projekten! Allerdings sind die Studiengebühren eben immens hoch (Privatstudium!) und mehr gewonnen als jemand, der beispielsweise BWL studiert und sich spezialisiert hat man damit auch nicht. Mir war natürlich klar dass die Uni ein Unternehmen ist, das wirtschaftlich denkt aber ich habe nach Abschluss meines Studiums lange nach einem Job suchen müssen (9 Monate) weil mir die Erfahrung fehlte, obwohl uns am Campus immer vermittelt wurde dass man Wohl wegen der Praxisnähe der Lerninhalte mit Handkuss vom Abschluss weg eingestellt wird.

Verteilung der Bewertungen

  • 10
  • 114
  • 36
  • 6
  • 2

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    3.7
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 168 Bewertungen fließen 94 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Wer hat bewertet

  • 67% Studenten
  • 17% Absolventen
  • 1% Studienabbrecher
  • 15% ohne Angabe