Duales Studium
Business Administration
4 bis 8 Semester
Master, Bachelor
9 Fachhochschulen, 1 Akademie

Duales Studium Business Administration

Du interessierst Dich für die Wirtschaft und ökonomische Zusammenhänge, möchtest Dich jedoch intensiver mit der Führung eines Unternehmens beschäftigen? Praktische Methoden aus dem Arbeitsalltag bringen Dir mehr als zu theoretische Gedankenmodelle zu Wirtschaftskreisläufen? Dann ist ein duales Studium Business Administration genau das richtige für Dich. Hier bildest Du Dich zu einem betriebswirtschaftlichen Allrounder weiter und bringst am Ende Deines Studiums ein Gesamtverständnis für alle wichtigen betrieblichen Abläufe mit. Da Du in Deinem dualen Studium Business Administration nicht nur an der Hochschule paukst, sondern parallel wertvolle Praxiserfahrung in einer Firma sammelst, bist Du bestens auf das Arbeitsleben sowie die Herausforderung einer Führungsposition in einem Wirtschaftsunternehmen vorbereitet.

Wie läuft das duale Studium Business Administration ab?

In Deinem dualen Studium Business Administration vereinst Du eine akademische Weiterbildung mit erster Berufserfahrung in einem Betrieb. Während Du Dir an einer Hochschule das theoretische Wissen aneignest, welches Du für eine erfolgreiche Karriere in der Wirtschaft benötigst, geben Dir die Praxisphasen die Möglichkeit, diese direkt in realen Arbeitssituationen umzusetzen. Außerdem erhältst Du hierdurch Einblicke in die unterschiedlichen Abteilungen sowie Tätigkeitsfelder, die ein Wirtschaftsunternehmen ausmachen.

Die Dauer eines dualen Bachelor Studiengangs liegt bei 6 bis 8 Semestern je nach der von Dir gewählten Hochschule sowie deren Studien- und Zeitmodell. Im praxisintegrierenden Studienmodell absolvierst Du neben Deiner Zeit auf dem Campus ein Langzeitpraktikum bei einem Praxispartner und bist dort als regulärer Angestellter in den Arbeitsalltag eingebunden. Das ausbildungsintegrierende duale Studium bietet Dir zusätzlich die Chance, einen staatlich anerkannten Berufsabschluss der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu erlangen, beispielsweise mit der Ausbildung zum Industriekaufmann (IHK) oder zum Sozialversicherungsfachangestellten (IHK).

Über Deine Hochschule erwirbst Du parallel den akademischen Grad des Bachelor of Arts (B.A.) oder Bachelor of Science (B.Sc.). Du findest auch einige wenige duale Master Studiengänge unter den Angeboten, um Dich nach Deinem Bachelor Abschluss weiterzubilden. Diese laufen praxisintegrierend oder, wenn Du bereits im Berufsleben stehst, berufsintegrierend ab, dauern 4 bis 5 Semester und enden mit dem akademischen Grad Master of Arts (M.A.) beziehungsweise Master of Science (M.Sc.).

An zeitlichen Abläufen erwartet Dich entweder das Tages- oder das Blockmodell. Bei ersterem verbringst Du 2 bis 3 Tage unter der Woche, in den Abendstunden oder an Wochenenden an der Uni. Bei letzterem wechseln sich Deine Studienzeiten sowie Deine Aufenthalte im Unternehmen blockweise alle 3 Monate ab.

Top 5 Studiengänge

Business Administration
HSBA - Hamburg School of Business Administration (Hamburg)
Bachelor of Science
6 Semester
4.0
97%
Business Administration
FOM Hochschule (27 Standorte)
Bachelor of Arts
6 - 7 Semester
3.8
94%
Infoprofil
Business Administration
Hochschule Koblenz (Koblenz)
Bachelor of Science
6 - 7 Semester
3.6
91%
Business Administration
hwtk - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (Baden-Baden, Berlin)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.6
84%
Betriebswirtschaftslehre
RFH Köln (6 Standorte)
Bachelor of Arts
6 - 7 Semester
3.4
88%
Infoprofil

Was erwartet mich in meinem Studium Business Administration?

Im Vergleich zu einem klassischen Studium der Betriebswirtschaftslehre liegt der Fokus des Business Administration Studiengangs noch stärker auf der praktischen Anwendbarkeit des wirtschaftlichen Wissens in einem Betrieb.

Du erlernst nicht nur die Grundlagen der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, sondern erlangst gleichzeitig wertvolle Schlüsselqualifikationen für Manager. Hierzu zählen beispielsweise unterschiedliche Führungsstile und Arbeitsorganisationen sowie die Mitarbeitermotivation. Dazu gehört, dass Du Dich damit auseinandersetzt, wie unterschiedliche Unternehmens- und Abteilungsstrukturen aufgebaut sind oder welche Maßnahmen Du ergreifen kannst, um Angestellte zu fördern beziehungsweise umzuschulen. Außerdem begegnen Dir unter anderem die folgenden Module:

  • Marketing
  • Controlling
  • Personalmanagement
  • Wirtschaftsmathematik
  • Unternehmensrecht

Im Studienverlauf entscheidest Du Dich entsprechend Deiner Interessen für eine Spezialisierung, mit der Du Dein Wissen beispielsweise im Vertrieb, dem internationalen Marketing oder der Logistik vertiefst. Dein duales Master Studium baut hingegen auf Deinem Vorwissen aus dem Bachelor auf und erweitert dieses in Bereichen wie Corporate Finance oder International Accounting and Taxation. Auf unserer Info-Seite zum Präsenzstudiengang Business Administration findest Du weitere Informationen zu den Inhalten und Abläufen, die Dich erwarten.

Welche Aufgaben erwarten mich in meinem Unternehmen?

Da Dein Praxispartner Dich im Rahmen Deines dualen Studiums Business Administration zum Allrounder ausbildet, durchläufst Du sämtliche Bereiche eines Betriebes. So schnupperst Du nicht nur in die Abteilungen Marketing und Vertrieb hinein, sondern wirkst auch im Rechnungswesen, in der Personalabteilung oder bei Kundenberatungen fleißig mit.

Arbeitest Du bei einem Produktionsbetrieb, gehören regelmäßige Besuche in den Produktionsstätten ebenfalls zu Deinem Aufgabenbereich. Schließlich sollst Du wissen, wie die Waren entstehen, die Du verkaufst. Außerdem berechnest Du so nicht nur anhand von Zahlen, ob ein Angebot wirtschaftlich rentabel ist, sondern kannst die einzelnen Arbeitsschritte sowie den Arbeitsaufwand für die Mitarbeiter vor Ort besser einschätzen.

Ist Dein Arbeitgeber eher im Dienstleistungssektor tätig, nehmen die Dienstleistungsbereitstellung sowie der Servicebereich einen Teil Deines Ausbildungsplans ein. Deine Aufgaben sind dabei breit gefächert. Mit dem Deckungsbeitrag berechnest Du zum Beispiel, wie hoch der Preis eines Produktes sein muss, um die Kosten dafür zu decken und Gewinn zu erzielen.

Im Marketing planst Du neue Kampagnen, die den Absatz Eurer Güter ankurbeln und bereitest im Personalbereich Assessment-Center vor, um den passenden neuen Kollegen für eine offene Position zu finden. Bist Du in einem Einzelhandelsunternehmen angestellt, berätst Du Kunden vor Ort, gestaltest Verkaufsflächen oder analysierst die Wirtschaftlichkeit unterschiedlicher Filialen.

Aktuelle Stellenanzeigen

myToys.de GmbH
(Junior) Onsite Content Manager myToys *
20. Oktober 2019
Feste Anstellung
TIMEConsult GmbH
Junior Einkäufer (m/w/d)*
20. Oktober 2019
Feste Anstellung
Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG
Kundenbetreuer (m/w/d) im Versicherungsaußendienst der Geschäftsstelle Heilbronn
20. Oktober 2019
Feste Anstellung
TIMEConsult GmbH
Office Manager (m/w/d)*
20. Oktober 2019
Feste Anstellung
ZEISS
Strategischer Einkäufer Mechatronik/Elektronik (m/w/x)
20. Oktober 2019
Feste Anstellung

Welche Unternehmen bieten ein duales Studium Business Administration an?

  • Energieversorger
  • Logistikunternehmen
  • Bergbauunternehmen
  • Einzelhandelsunternehmen
  • Bank- und Versicherungswesen
  • Finanzdienstleister
  • Technologiekonzerne
  • Automobilkonzerne

Wie kann ich mich für ein duales Studium Business Administration bewerben?

Um in Dein duales Studium einzusteigen, stehen Dir zwei Wege offen. Die erste Möglichkeit besteht darin, Dir aus Stellenanzeigen für Dich infrage kommende Unternehmen auszusuchen und Dich direkt dort zu bewerben. Die meisten Firmen handhaben ihre Bewerbungsprozesse mittlerweile digital, sodass Du in den seltensten Fällen noch eine physische Bewerbungsmappe mit der Post schicken musst. Für die digitale Bewerbung gelten dennoch die gleichen Qualitätskriterien. Du legst daher ein persönliches Anschreiben bei, in dem Du individuell auf die Stelle eingehend Deine Motivation beschreibst, bei Deinem potenziellen Arbeitgeber das duale Studium aufnehmen zu wollen. Gleichzeitig solltest Du Dich gut verkaufen sowie Deine Stärken in den Vordergrund stellen.

Ein angehängter Lebenslauf gibt dem Personalmitarbeiter eine Übersicht über Deinen Werdegang sowie, falls vorhanden, erste berufliche Erfahrungen. Diese solltest Du zusätzlich anhand von Arbeitszeugnissen untermauern, die Du der digitalen Mappe zusammen mit Deinen Schulzeugnissen anhängst. Hast Du Interesse bei Deinem möglichen Praxispartner geweckt, erfolgt im nächsten Schritt eine Einladung zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch. Verläuft auch dies positiv, wartet ein Anstellungsvertrag auf Dich und Du kannst Dich in Dein duales Studium Business Administration einschreiben.

Bei der zweiten Möglichkeit gehst Du genau den umgekehrten Weg. Du suchst Dir zunächst die Hochschule aus, deren Angebot Dich anspricht und bewirbst Dich bei dieser. Einige Unis bitten Dich zusätzlich zu einem Auswahlverfahren mit verschiedenen Leistungstests sowie einem Kennenlerngespräch auf den Campus. Bekommst Du danach einen Studienplatz zugewiesen, bieten die Mitarbeiter des institutseigenen Career Service Dir ihre Hilfe bei der Suche nach einem passenden Praxispartner an. Viele Hochschulen verfügen über ein großes Kooperationsnetzwerk an Firmen, denen Sie neue dual Studierende vermitteln.

Welche Voraussetzungen bringe ich mit?

Um ein duales Studium Business Administration beginnen zu können, benötigst Du die Allgemeine Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder die Fachgebundene Hochschulreife. Viele Hochschulen lassen Dich auch mit anerkannten Berufsqualifikationen wie zum Beispiel einem Betriebswirt oder einem Meister zum Studiengang zu. Damit Du Dich einschreiben kannst, setzen die Institute, die keine Kooperationen anbieten, zusätzlich einen Arbeits- beziehungsweise Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen voraus. Teilweise durchläufst Du auch Aufnahmeprüfungen in Mathe, Deutsch und Englisch.

An persönlichen Voraussetzungen solltest Du neben mathematischen sowie wirtschaftlichen Grundkenntnissen vor allem Team- und Kommunikationsfähigkeit mitbringen. Mit Deinem Abschluss in Business Administration bereitest Du Dich nämlich auf Führungsaufgaben in Unternehmen vor und lernst deshalb bereits früh, diese Eigenschaften im Umgang mit Deinen Kollegen sowie Mitarbeitern zu nutzen. Wenn Du bereits erste Praxiserfahrung durch Praktika und Nebenjobs gesammelt hast, kommt Dir dies in Deinem dualen Studium ebenfalls zugute. Zusätzlich helfen Dir analytische Fähigkeiten dabei, die wirtschaftliche Lage eines Betriebes zu beurteilen und in schwierigen Zeiten entsprechende Gegenmaßnahmen zu erarbeiten.

  • Sprachbegabung
    6/10
  • Durchsetzungsvermögen
    8/10
  • Wirtschaftliches Denken
    10/10
  • Kommunikationsstärke
    9/10
  • Sozialkompetenz
    8/10

Vergütung, Gehalt und Karriere

Einer der Vorteile eines dualen Studiums Business Administration im Vergleich zu einem Präsenzstudium ist nicht nur die Praxiserfahrung, die Du erwirbst. Du erhältst für Deine Tätigkeit im Betrieb zusätzlich eine Ausbildungsvergütung, die sich jährlich steigert. Außerdem übernimmt Dein Arbeitgeber meist die anfallenden Studiengebühren, sodass Du Dein Gehalt komplett für Deinen Lebensunterhalt nutzen kannst.

Dauer der Ausbildung

Ausbildungsvergütung

1. Ausbildungsjahr

850 € - 1.400 €

2. Ausbildungsjahr

950 € - 1.600 €

3. Ausbildungsjahr

1.100 € - 1.800 €

Das duale Studium Business Administration bildet Dich ganz allgemein in praktischer Unternehmensführung aus, ohne dass Du Dich auf einen bestimmten Bereich spezialisieren musst. Das hat für Dich den Vorteil, dass Dir nach Deinem Studienabschluss zahlreiche Firmen, Branchen und Berufsfelder offen stehen.

Mit guten Noten schaffst Du Dir ebenfalls ideale Chancen darauf, dass Dich Dein Praxispartner direkt in eine Festanstellung übernimmt. Meist steigst Du mit einem Bachelor Abschluss ins mittlere Management und mit einem Master ins gehobene Management ein. Je nach Unternehmen warten unter anderem folgende Tätigkeitsbereiche auf Dich:

  • Marketing
  • Personalwesen
  • Controlling
  • Geschäftsführung
  • Produktmanagement

Dein späteres Gehalt liegt dabei je nach Wirtschaftsbereich, Deiner Position sowie der Unternehmensgröße Deines Arbeitgebers zwischen 2.400 € und 6.800 € brutto pro Monat.

Pro & Contra

Folgende Punkte sprechen für ein duales Studium Business Administration:

  • Du erlernst wirtschaftliche Zusammenhänge praxisnah und direkt auf die Führung eines Unternehmens ausgerichtet.
  • Am Ende des Studiums bist Du ein gefragter Allrounder, der alle Teile eines Wirtschaftsbetriebes kennt.
  • Du bist nicht nur “Schreibtischhengst“, sondern schnupperst je nach Branche zusätzlich in die Produktion oder den Einzelhandel hinein.

Das spricht eher gegen ein duales Studium Business Administration:

  • Möchtest Du Dich wissenschaftlicher mit dem Thema Betriebswirtschaft auseinandersetzen, ist ein klassisches VWL oder BWL Studium eher für Dich geeignet.
  • Auch bei diesem Wirtschaftsstudium gilt: Du musst die Bereitschaft mitbringen, Dich mit den Themen Mathematik und Statistik auseinanderzusetzen.

Aktuelle Bewertungen

2.7
Sami , 20.10.2019 - Betriebswirtschaftslehre
3.7
Lukas , 19.10.2019 - Business Administration
4.3
Max , 19.10.2019 - Business Administration
2.7
Max , 17.10.2019 - Business Administration
3.8
Philipp , 15.10.2019 - Business Administration
3.3
Franzi , 15.10.2019 - Business Administration
3.0
Patrizia , 14.10.2019 - Business Administration
3.5
Nguyen , 14.10.2019 - Business Administration
3.8
Lea , 14.10.2019 - Business Administration
2.5
Mara , 14.10.2019 - Business Administration

Verwandte Studiengänge

Durchschnittsbewertung

Duale Studiengänge in der Studienrichtung Business Administration wurden von 1083 Studenten bewertet.

∅ Bewertung:
3.7
Weiterempfehlung: 91%
Seite 1 von 2

13 Duale Studiengänge

FOM Hochschule
Business Administration
FOM Hochschule
27 Standorte
Bachelor of Arts
6 - 7 Semester
3.8
94%
Business Administration
HSBA - Hamburg School of Business Administration (Hamburg)
Bachelor of Science
6 Semester
4.0
97%
Business Administration
FOM Hochschule (27 Standorte)
Bachelor of Arts
6 - 7 Semester
3.8
94%
Infoprofil
Business Administration
Hochschule Koblenz (Koblenz)
Bachelor of Science
6 - 7 Semester
3.6
91%
Business Administration
hwtk - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (Baden-Baden, Berlin)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.6
84%
Betriebswirtschaftslehre
RFH Köln (6 Standorte)
Bachelor of Arts
6 - 7 Semester
3.4
88%
Infoprofil
Business Administration
Leibniz-Fachhochschule (Hannover)
Bachelor of Arts
6 - 8 Semester
3.2
76%
Business Administration
Steinbeis-Hochschule Berlin (Berlin)
Bachelor of Arts
6 Semester
3.9
88%
Business Administration
Provadis Hochschule (Frankfurt am Main)
Bachelor of Arts
4 - 7 Semester
3.7
100%
Business Administration
VWA und Berufsakademie Göttingen (Göttingen)
Bachelor of Arts
6 Semester
4.3
100%
Business Management & Development
hwtk - Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur (Berlin)
Master of Arts
4 Semester
3.8
83%