Kurzbeschreibung

Verhandlungen führen, Konflikte schlichten und komplexe Sachverhalte auf die entscheidenden Punkte reduzieren: Wirtschaftsjuristen kommen in Unternehmen, Verbänden, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, Banken und Kanzleien zum Einsatz, da sie neben den klassischen Jura-Kenntnissen auch über die Kompetenz verfügen, wirtschaftliche Risiken und Chancen zu bewerten.

Im interdisziplinären Bachelor-Studiengang Wirtschaftsrecht erwerben Sie Kenntnisse im Bürgerlichen-, Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht sowie im Insolvenz und Europarecht. Im Fachbereich Betriebswirtschaft wird zusätzlich Fachwissen in Rechnungswesen, Personalmanagement sowie Finanzierung vermittelt. Diese doppelte Qualifizierung macht Sie besonders gefragt.

Durch die Wahl einer Vertiefungsrichtung können Sie sich zudem im Verlauf des Studiums in den Bereichen Verträge, Medienrecht oder Human Resources spezialisieren. Wirtschaftsjuristen können unter anderem als Tax Manager, Legal Affairs Manager, Contract Manager, Mediator oder Compliance Officer eingesetzt werden.

Letzte Bewertungen

4.4
Aybike , 18.02.2024 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.7
Serena , 23.01.2024 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.3
Marcel , 26.09.2023 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.3
Jill , 25.09.2023 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)
4.9
Patrick , 24.09.2023 - Wirtschaftsrecht (LL.B.)

Studiengangdetails

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Laws
Link zur Website
Inhalte

1. Semester

  • Management Basics (6 CP)
  • Rechtsmethoden (6 CP)
  • BGB I (6 CP)
  • Fälle BGB I (7 CP)
  • Zeit- und Selbstmanagement (5 CP)

2. Semester

  • Marketing & Medien (6 CP)
  • Öffentliches Recht (6 CP)
  • BGB II (6 CP)
  • Fälle BGB II (5 CP)
  • Wissenschaftliches Arbeiten (5 CP)

3. Semester

  • Supply Chain Management (6 CP)
  • Bilanzrecht (6 CP)
  • Wirtschaftsstrafrecht (6 CP)
  • Fälle Wirtschaftsstrafrecht (5 CP)
  • Projektmanagement (5 CP)

4. Semester

  • Finanzierung & Investition (6 CP)
  • Gesellschaftsrecht (6 CP)
  • Arbeitsrecht (6 CP)
  • Fälle Gesellschaftsrecht (5 CP)
  • Digitale Transformation (5 CP)

5. Semester

  • Turnaround Management (6 CP)
  • Verhandlung & Vertrag (6 CP)
  • Insolvenzrecht (6 CP)
  • Projekt: Verhandlung & Vertrag (5 CP)
  • ESG – Nachhaltigkeit (5 CP)

6. Semester

  • Volkswirtschaftslehre (6 CP)
  • Repetitorium Wirtschaftsrecht (6 CP)
  • Data Law & Legal Transformation (6 CP)
  • Fälle Repetitorium Wirtschaftsrecht (5 CP)
  • Exposé (5 CP)

7. Semester

  • Thesis/Kolloquium (12 CP)
Voraussetzungen
Zu den grundsätzlichen Zulassungsvoraussetzungen zählen die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder gleichwertig anerkannte Vorbildung. Zudem wird eine aktuelle Berufstätigkeit vorausgesetzt – dazu zählen Voll- oder Teilzeittätigkeiten, betriebliche Ausbildungen, Traineeprogramme oder Volontariate. Weiterführende Zulassungsvoraussetzungen finden sie unter www.fom.de.
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Studienmodelle

Bewertung
97% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
97%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Hinweise

Studiengebühr: 14.490 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro.


Prüfungsgebühr: 500 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit).*


Gesamtkosten: 14.990 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr.

*Bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr.

Link zur Website
Bewertung
80% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
80%
Unterrichtssprachen
Deutsch
Creditpoints
180
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Köln, Mainz, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Hinweise

Studiengebühr: 14.490 Euro zahlbar in 42 Monatsraten à 345 Euro.


Prüfungsgebühr: 500 Euro Einmalzahlung (mit Anmeldung zur Abschlussarbeit).*


Gesamtkosten: 14.990 Euro beinhaltet Studiengebühr und Prüfungsgebühr.

*Bei Wiederholung der Abschlussarbeit erfolgt eine erneute Berechnung der Prüfungsgebühr.

Link zur Website

Videogalerie

Studienberater
Zentrale Studienberatung
0800 1 95 95 95 (D)
FOM Hochschule
0800 29 12 03 (Ö)

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

Die FOM wurde Anfang 2012 als erste private Hochschule Deutschlands von der FIBAA, der Agentur für Qualitätssicherung im Hochschulbereich, systemakkreditiert.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Es fällt Dir schwer, Dich zwischen den beiden Studiengängen Betriebswirtschaft und Jura zu entscheiden? Das ist gar nicht nötig. Denn das Wirtschaftsrecht Studium vereint die klassischen Wirtschaftswissenschaften mit fundiertem rechtswissenschaftlichen Wissen aus dem Jura Studium. Der Studiengang behandelt alle wirtschaftlich relevanten Rechtsfragen und macht Dich zu einem Spezialisten für die Rechtsberatung von verschiedenen Unternehmen.

Wirtschaftsrecht studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Super Studium für Berufstätige

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

4.4

Das Wirtschafttsrecht-Studium an der FOM-Hochschule in Köln ist super für alle Menschen, die sich neben der Arbeit noch weiterentwickeln möchten und ihr Potenzial nicht untergehen lassen möchten. Die Lehrinhalte, Dozenten, Lehrräume und Organisation sind bis jetzt größtenteils einwandfrei.

Dual macht Spass

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

4.7

Die FOM ist eine gute Hochschule, die mir das Studium sehr unkompliziert macht. Ich habe noch nie so angenehme Prüfungen geschrieben und freue mich meinen Bachelor an der FOM machen zu dürfen; fühle mich einfach sehr wohl in den Räumlichkeiten und finde es bemerkenswert, dass die Dozenten so ansprechbar sind.

Nur Positive Eindrücke ohne schlechte Erfahrung

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

4.3

Man Lernt sehr Praxisbezogen, und so mit effektiver. Die Professoren sind sehr bemüht und qualitativ und selbst wenn einer nicht der richtige ist kann man diesen flexibel wechseln. Diese System bietet die FOM an man kann in ganz Deutschland an denn jeweiligen Standorten Lernen und Vorlesungen besuchen.

Lehrreich und fordernd

Wirtschaftsrecht (LL.B.)

4.3

Der Studiengang kann in Präsenz oder als online-Studium stattfinden. Zwischen den Semestern ist ein Wechsel möglich. Auch ein Standortwechsel zwischen den Semestern ist möglich. Die Bib ist online und auch einige Präsenz-Exemplare sind in den Hochschulen zu leihen. Die Klassen sind klein und daher kann ein Unterricht gut im Dialog stattfinden - das können allerdings nicht alle Dozenten umsetzen.

Verteilung der Bewertungen

  • 1
  • 20
  • 13
  • 2
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.9
  • Literaturzugang
    3.3
  • Digitales Studieren
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 36 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 134 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 94% empfehlen den Studiengang weiter
  • 6% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2023