Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsinformatik" an der staatlichen "HAW - Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hamburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.6 Sterne, 622 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Lehrveranstaltungen und Studieninhalte bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Hamburg
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Standorte
Hamburg

Letzte Bewertungen

3.8
Janina , 24.03.2018 - Wirtschaftsinformatik
4.2
Celine , 20.02.2018 - Wirtschaftsinformatik
3.6
Natalie , 13.01.2016 - Wirtschaftsinformatik

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsinformatik Studium bildet Dich zum Vermittler zwischen Informatik und BWL aus. In diesem Studiengang nutzt Du Deine IT-Kenntnisse, um wirtschaftliche Prozesse in Unternehmen zu optimieren und Probleme zu lösen. Mit Deiner Expertise beantwortest Du Fragestellungen wie: Welche Anforderungen muss eine Software erfüllen? Wie kannst Du Entscheidungsprozesse mit Informationstechnologie erleichtern? Wenn Dich diese Themen brennend interessieren, passt Wirtschaftsinformatik perfekt zu Dir.

Wirtschaftsinformatik studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsinformatik
Master of Science
TU Clausthal
Wirtschaftsinformatik / IT-Management
Master of Science
NORDAKADEMIE
Infoprofil
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Bachelor of Science
EU|FH - Europäische Fachhochschule
Infoprofil
Wirtschaftsinformatik
Master of Science
Hochschule Reutlingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

WI an der HAW

Wirtschaftsinformatik

3.8

- mehr Informatik als Bwl
- interessante Veranstaltungen
- die Dozenten haben viel Ahnung von der Materie und nehmen Ihre Vorlesungen sehr ernst
- das Niveau ist schon sehr anspruchsvoll und der Lernaufwand sehr hoch
- es gibt Anwesenheitspflicht in allen Veranstaltungen

Das beste aus zwei Welten

Wirtschaftsinformatik

4.2

Habe im Studium viele coole Leute kennengelernt. Die Inhalte waren meistens ziemlich nützlich und interessant. Jedoch war alles verständlich und man hat am Ende den Sinn hinter dem großen Ganzen verstanden. Mit diesem Studiengang habe ich im 4. Semester auch super einfach einen guten Werkstudentenjob gefunden. Top!

Familiäres Lernen

Wirtschaftsinformatik

3.6

Besonders hat mir gefallen, dass die Vorlesungen maximal 50, meistens sogar nur 30 Teilnehmer haben, so finden alle Studenten Platz. Die meisten Professoren können die Inhalte gut vermitteln, in den sogenannten Praktika ist die Betreuung besonders gut, da der Prof sich um die einzelnen Teams kümmert und die Lösungen ausführlich besprochen werden.

Tolles, aber verbesserungsfähiges Studium

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Studium an einigen Stellen noch verbesserungsfähig, gerade was die Kooperation mit anderen Fakultäten betrifft. Einige Veranstaltungen überschneiden sich, ein Modul kann nur alle zwei Semester belegt werden. Sonst sehr interessantes Studium, teilweise sehr gute Professoren, die gut ihr Wissen vermitteln können.

Die Zeit gut einzuteilen

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Ansprüche sind mittelmäßig, die Dozenten größten teils freundlich, studienverlauf kann man sich selbst einplanen ansonsten ist es machbar wie es normalerweise verlaufen soll, Seminare sind im 4. und 5. Semester muss man immer als erster anmelden, joa Lernmittel sind schon ganz okay.

Sehr große Qualitätsschwankungen!

Wirtschaftsinformatik

Bericht archiviert

Es gibt sehr gute Professoren und sehr schlechte. Das Semester ist sehr komprimiert, dafür sind die Ferien lang. Die Organisation ist manchmal fragwürdig. Leider ist der Wirtschaftsanteil ziemlich gering. Din Lehrveranstaltungen sind anspruchsvoll aber die Klausuren sind in der Regel mit gutem Erfolg zu bestehen. Campusleben ist im Prinzip nicht vorhanden.

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    3.3
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    3.9

Von den 6 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter