COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Digital studieren – Wir sind bereit

Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, den Semesterbetrieb bestmöglich virtuell durchzuführen, um unseren Studierenden während der Corona-Krise ein weitgehend uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. So kann das Studium erfolgreich digital von zu Hause aus absolviert werden. Unsere Studienberatung steht gerne als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung!

Infowidget Siegel
Jetzt informieren

Studiengangdetails

Das Studium "Angewandte Theologie und Religionspädagogik" an der kirchlichen "Katholische Hochschule Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Freiburg im Breisgau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 149 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Digitales Studieren und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
1.960 €¹
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg im Breisgau

Letzte Bewertungen

4.8
Anna , 19.01.2021 - Angewandte Theologie und Religionspädagogik
3.8
Pia , 16.12.2020 - Angewandte Theologie und Religionspädagogik
4.2
Dominik , 08.12.2020 - Angewandte Theologie und Religionspädagogik

Allgemeines zum Studiengang

Ob Du für die Kirche arbeiten möchtest, den Lehrerberuf anstrebst oder Dich einfach für das Studienfach interessierst: Das Theologiestudium hat viel zu bieten. Es dient als Brücke zwischen Glauben und Wissenschaft. Während Du Dich mit der Auslegung religiöser Schriften und den Werten einer bestimmten Glaubensgemeinschaft auseinandersetzt, entwickelst Du Dich zum Experten für das gesellschaftliche Zusammenleben.

Theologie studieren

Alternative Studiengänge

Religionspädagogik und Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Hochschule Hannover
Religionspädagogik / Gemeindepädagogik
Master of Arts
Evangelische Hochschule Ludwigsburg
Magister Theologiae
Kirchlicher Abschluss
Uni Heidelberg
Praktische Theologie
Bachelor of Arts
Katholische Hochschule Mainz

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Familiäre Atmosphäre

Angewandte Theologie und Religionspädagogik

4.8

Das Studium beinhaltet einen hohen Praxisbezug, die Dozenten sind sehr hilfsbereit und freundlich und die Kommilitonen unterstützen sich gegenseitig. Man findet schnell Freunde und durch die relativ geringe Anzahl an Studierenden wirkt die Hochschule nicht so unnahbar und anonym wie viele Unis. In der näheren Umgebung gibt es viele Cafés, die Mensa ist etwas kostspieliger, aber auch hochwertiger und es gibt ein sehr beliebtes winziges hochschulinternes Café, in dem sich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleiner, ansprechender Studiengang

Angewandte Theologie und Religionspädagogik

3.8

Kleiner aber feiner Studiengang, man geht nicht in der Masse unter und hat trotzdem ein gute Zahl an Komiliton*innen.
Sehr praxisnah und spannend.
Man lernt interessante Inhalte die auch an die aktuellen Situationen angepasst werden. Außerdem gibt es die Möglichkeit eine eigene Meinung zu entwickeln und zu vertreten, die in der Regel auch vom Umfeld akzeptiert und respektiert wird.

Theologie anders erleben

Angewandte Theologie und Religionspädagogik

4.2

In diesem Studiengang wird praktisch an der aktuellen Situation der Kirche und der Theologie gearbeitet und nicht alles in Theorie. Außerdem sind viele Dozenten noch in Beruf und bringen praktische Erfahrungen mit somit ist nicht nur ständige Theorie angesagt.

Gemeinsam stark

Angewandte Theologie und Religionspädagogik

4.8

Wir sind ein recht kleiner Studiengang und dadurch ist es in den Vorlesungen einfach Fragen zu stellen und die Dozenten können gezielter auf einen eingehen.
Die Hochschule ist aber auch ein guter Chancengeber, weil sie nicht nur Leute nehmen die super gute Noten haben, sonder auch Bewerber nehmen die Berufserfahrungen haben, die ehrenamtlich aktiv sind usw. Das macht alles das Punktesystem möglich.
Wir sind eine sehr bunte Hochschule...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 5
  • 1
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.5
  • Digitales Studieren
    4.6
  • Gesamtbewertung
    4.4

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 08.2020