Studiengangdetails

Das Studium "Katholische Theologie" an der staatlichen "Uni Freiburg" hat eine Regelstudienzeit von 10 Semestern und endet mit dem Abschluss "Magister". Der Standort des Studiums ist Freiburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 4 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.9 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.8 Sterne, 1654 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Literaturzugang und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
10 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Magister
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiburg

Letzte Bewertungen

4.0
Peter , 29.10.2022 - Katholische Theologie (Magister)
3.7
Isabell , 09.10.2022 - Katholische Theologie (Magister)
3.9
Anonym , 04.04.2022 - Katholische Theologie (Magister)

Alternative Studiengänge

Komparative Theologie der Religionen
Bachelor of Arts
Uni Paderborn
Katholische Theologie
Bachelor of Arts
Universität des Saarlandes
Infoprofil
Transformation – Nachhaltigkeit – Ethik
Bachelor of Arts
KU Eichstätt-Ingolstadt
Infoprofil
Katholische Religion Lehramt
Master of Education
Uni Salzburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Wichtige Vorbereitung

Katholische Theologie (Magister)

4.0

Das Studium ist eine wichtige Vorbereitung auf die spätere Arbeit. Es ist sehr gut zu bewältigen und die Dozenten sind meistens sehr freundlich und hilfsbereit. Die Fakultät ist relativ klein, sodass es positiv familiäres Klima herrscht. Der Studienverlauf ist mithilfe des Modulhandbuchs sehr gut nachzuvollziehen.

Super Studiengang

Katholische Theologie (Magister)

3.7

Unglaublich nette Leute, man lernt viel Neues. Später viele Berufsoptionen aufgrund der Themenvielfalt. Alte Sprachen zu erlernen ist zwar schwer, dennoch machbar. Jedoch ein sehr zeitaufwendiges Studium wo vieles noch eher altmodisch und nicht direkt digital umgesetzt wird

Auch für Menschen mit Behinderung zu empfehlen

Katholische Theologie (Magister)

3.9

Bei den Studieninhalten gibt es, wie in jedem anderen Studiengang auch, sehr interessante und weniger interessante. Wer sich gerne mit den Thema Theologie beschäftigt, wird bei der Uni Freiburg bestimmt gut aufgehoben sein.

Was ich auf jeden Fall positiv anmerken möchte ist, dass ich als Mensch mit Behinderung durch die Universität unterstützt wurde. Außerdem sind die Online-Vorlesungen während der Corona-Pandemie sehr positiv zu bewerten. Für jemanden, der zur Risikogruppe...Erfahrungsbericht weiterlesen

Der eigene Glaube wird auf die Probe gestellt

Katholische Theologie (Magister)

4.0

Das Studium bittet viele Teildisziplinen.
Dadurch ist man in der Lage in vielen gesellschaftlichen Diskussionen und Themen einen Beitrag zu leisten oder seine Meinung argumentativ vielseitig zu stützen.
Man kann sehr viel lernen, es ist aber definitiv auch nicht leicht. Man lernt die Kirche als auch die religiöse Praxis mit anderen Augen kennen. Dadurch ändert sich auch das Kirchenbild oder die Vorstellung von Gott. Die wissenschaftliche Grundlage für den katholischen...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 2
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.0
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    3.5
  • Organisation
    3.8
  • Literaturzugang
    4.3
  • Digitales Studieren
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 4 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 04.2024