COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier

Studiengangdetails

Das Studium "Verwaltung - Allgemeine Verwaltung" an der staatlichen "Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mayen. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 65 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.3 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Ausstattung bewertet.

Duales Studium

Bewertung
81% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
81%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mayen

Letzte Bewertungen

3.5
Kimberly , 10.02.2020 - Verwaltung - Allgemeine Verwaltung
3.5
Lisa-Marie , 03.02.2020 - Verwaltung - Allgemeine Verwaltung
4.0
Mona , 09.01.2020 - Verwaltung - Allgemeine Verwaltung

Allgemeines zum Studiengang

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Öffentliche Verwaltung studieren

Alternative Studiengänge

Staatlicher Verwaltungsdienst – Allgemeine Verwaltung
Bachelor of Laws
Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Master of Public Administration
Master
Hochschule des Bundes
Public Administration
Master of Arts
Deutsche Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer
Infoprofil
Landwirtschaftliche Sozialversicherung
Diplom
Hochschule des Bundes
Public Management
Master of Arts
Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Durchweg Positiv

Verwaltung - Allgemeine Verwaltung

3.5

Studienverlauf durchdacht
Dozenten aus der praxis
Kombination von Praxis und Theorie sehr gelungen
Gute jobaussichten, kann jeder schaffen,
Man lernt fürs Leben
Lerntechniken großteils nicht so modern
Wenig parkmöglichkeiten
Schlechte Chance auf eine gute Wohnung vor Ort

Studium im Klassenverbund

Verwaltung - Allgemeine Verwaltung

3.5

Studium wird im Klassenverbund durchgeführt, was einem wesentlich im Studium hilft und viel persönlicher ist. Wenn man sich für das Studium entscheidet muss man an diese Hochschule, da es dual ist. Man kann sich also keine Hochschule aussuchen. An sich ein gutes Studium mit Verbesserungsbedarf.

Trocken dennoch spannend

Verwaltung - Allgemeine Verwaltung

4.0

Es ist ein eher trockener Studiengang ähnlich wie Jura. Anfangs fühlt man sich sehr überfordert, da einem der Stoff sehr "weltfremd" vorkommt. Doch die Dozenten und Lehrbeauftragte sind bemüht es einem auf eine relativ spannende (Fachabhängig) Weise beizubringen.
Moderne Lernmittel sind hier nur Beamer und Laptop. Es wird nur mit Skripten gearbeitet, die die Dozenten meist vor der Veranstaltung online stellen.
Das einzige Problem ist, dass viel zu wenig Parkplätze zu Verfügung stehen. Als die Hochschule erbaut wurde, hat man nicht damit gerechtnet, dass so ein Andrang von Studenten entsteht.
Im Großen und Ganzen ist der Studiengang aber sehr zu empfehlen, wenn Jura einem zu trocken ist, da es nur dual studiert werden kann.

Negatives:

Verwaltung - Allgemeine Verwaltung

3.3

- Vertauschen Prüfungsergebnisse
- Umgang kommt auf die Behörde an
- kaum Parkplätze
- trotzdem dürfen unbefugte auf dem Gelände parken
- Cafeteria hat kaum Auswahl, vor allem für Vegetarier geschweige denn Veganer
- Dozenten behandeln einen wie Schüler.

  • 1
  • 12
  • 39
  • 10
  • 3
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.3
  • Ausstattung
    3.4
  • Organisation
    3.0
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    3.3

Von den 65 Bewertungen fließen 31 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 81% empfehlen den Studiengang weiter
  • 19% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 12.2019