Studiengangdetails

Das Studium "Verwaltung - Allgemeine Verwaltung" an der staatlichen "Hochschule für öffentliche Verwaltung Rheinland-Pfalz" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Mayen. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 59 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.4 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.4 Sterne, 60 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
85% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
85%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mayen

Letzte Bewertungen

2.0
Laris , 22.12.2021 - Verwaltung - Allgemeine Verwaltung (B.A.)
2.7
Jia , 05.12.2021 - Verwaltung - Allgemeine Verwaltung (B.A.)
3.7
Mel , 25.11.2021 - Verwaltung - Allgemeine Verwaltung (B.A.)

Allgemeines zum Studiengang

Du setzt Dich gerne mit politischen und wirtschaftlichen Themen auseinander? Der Studiengang Öffentliche Verwaltung passt genau zu Dir, wenn Dir die Belange der Bürger am Herzen liegen und Du Freude am Umgang mit Menschen hast. Das Studium besteht meist aus theoretischen Hochschulphasen und zwei bis drei praktischen Einsätzen bei einer Behörde.

Öffentliche Verwaltung studieren

Alternative Studiengänge

Öffentliche Verwaltung
Bachelor of Arts
Hochschule Harz
Infoprofil
Allgemeine Verwaltung
Bachelor of Arts
Kommunale Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (HSVN)
Öffentliche Verwaltung
Bachelor of Arts
HWR Berlin
Kommunaler Verwaltungsdienst - VBWL
Bachelor of Arts
Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Studium erfordert Durchhaltevermögen

Verwaltung - Allgemeine Verwaltung (B.A.)

2.0

Hallo erstmal,

mir ist wichtig zu Beginn zu betonen, dass es sich hier um meine persönliche Meinung handelt und daher Studenten oder andere Personen auch anderer Ansicht sein könnten, so könnte der Anteil der guten Dozenten überwiegend gesehen werden.

Meine Erfahrung hinsichtlich des Studium sind sehr gespalten.
Einerseits gibt es sehr motivierte Dozenten und gute Dozenten, viel Interaktion, viel Einbeziehung in den Unterricht, gute Beispiele, Fragen eingehend, teilweise...Erfahrungsbericht weiterlesen

Nie wieder

Verwaltung - Allgemeine Verwaltung (B.A.)

2.7

Ganz klare KEINE Weiterempfehlung, es sei denn ihr wollt nach dem Studium mit Burn Out ins Leben starten. Die Organisation ist eine reine Katastrophe, man erhält den Stundenplan für die nächste Woche nur einige Tage vorher, was jegliche Terminplanung unmöglich macht. Die Dozenten sind entweder grottenschlecht oder super, da gibt es nichts dazwischen. Insbesondere während der Corona-Pandemie fällt auf, welche Dozenten sich wirklich Mühe geben und welchen es komplett egal...Erfahrungsbericht weiterlesen

Angenehme Vorlesungszeiten und gutes Rechtsstudium

Verwaltung - Allgemeine Verwaltung (B.A.)

3.7

Wir haben grundsätzlich 6-8 h Unterricht am Tag. Das Studium ist sehr schulisch gehalten, wodurch die Dozenten gut auf den Einzelnen und seine Fragen eingehen können. Es werden viele rechtliche Fächer, sowohl von Volljuristen wie auch von Beamten aus der Verwaltung unterrichtet, wodurch man unterschiedliche Blickwinkel auf rechtliche Belange bekommt. Wenn alle drei Jahrgänge vor Ort an der Hochschule sind gibt es „Schichtdienst“, bei dem ein Jahrgang nachmittags bis abends...Erfahrungsbericht weiterlesen

Grundsätzlich eine gute Erfahrung

Verwaltung - Allgemeine Verwaltung (B.A.)

3.6

Es werden immer mehr Studierende in einem Jahrgang. Dadurch gibt es einen Wohnungs- sowie Parkplatzmangel.
Die einzelnen Fachstudiums bauen aufeinander auf und sind sinnvoll organisiert. Teilweise könnten manche Dozenten den Stoff jedoch nur schlecht vermitteln, weshalb man sich die Inhalte manchmal selbstständig beibringen muss oder sich mit Kommilitonen austauschen und Hilfe suchen muss. Meiner Meinung nach erfordert das viel Zeit, da man sich intensiv mit dem Gesetz beschäftigen muss und...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 33
  • 11
  • 4
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    3.6
  • Lehrveranstaltungen
    3.2
  • Ausstattung
    3.3
  • Organisation
    2.9
  • Bibliothek
    3.5
  • Digitales Studieren
    2.8
  • Gesamtbewertung
    3.4

In dieses Ranking fließen 59 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 107 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 85% empfehlen den Studiengang weiter
  • 15% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2021