Studiengangdetails

Das Studium "Kulturwissenschaften" an der staatlichen "Uni Frankfurt (Oder)" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Frankfurt (Oder). Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 82 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Universität (4.0 Sterne, 237 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
93% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
93%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Standorte
Frankfurt (Oder)

Letzte Bewertungen

3.2
Sarah , 08.02.2019 - Kulturwissenschaften
4.0
Viola , 30.01.2019 - Kulturwissenschaften
4.8
Nathalie , 11.10.2018 - Kulturwissenschaften

Allgemeines zum Studiengang

Im Kulturwissenschaften Studium beschäftigst Du Dich mit den Kulturleistungen der menschlichen Gesellschaft. Dazu gehören Sprache, Kunst, Religion, das Justiz- und Wirtschaftswesen sowie der Wissenschaftsbetrieb. Kulturwissenschaftler untersuchen die Facetten dieser Bereiche mit einem interdisziplinären Ansatz. An den meisten Hochschulen gehören Kulturwissenschaften zur philosophischen oder sozialwissenschaftlichen Fakultät. Der Studiengang beinhaltet aber auch Teile der Human- und Wirtschaftswissenschaften.

Kulturwissenschaft studieren

Alternative Studiengänge

Kulturen der Aufklärung
Master of Arts
Uni Halle-Wittenberg
Kulturwissenschaften
Bachelor
Uni Vechta
Kulturwissenschaft
Bachelor of Arts
Uni Koblenz-Landau

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Auf der Suche nach dem Bonbon

Kulturwissenschaften

3.2

Ein interessanter Studiengang, der einen die Qual der Wahl aufzwingt. Fächerauswahl/ Lehrveranstaltungen stehen nur begrenzt zur Wahl, Lehrstuhlsterben, Dozentenrückgang sind leider hochaktuell und es gibt kaum neue Bücher/ aktuelle Literatur in der Bibliothek. Positiv hingegen ist die internationale Ausrichtung durch ein verpflichtendes Auslandssemester (ca. 200 Partnerunis aus der ganzen Welt), ein kleiner übersichtlicher Campus sowie ein guter Betreuungsschlüssel.

Studium Kuwi - ist das was für mich?

Kulturwissenschaften

4.0

Das Studium des Kulturwissenschaftlichen Faches an der Viadrina ist vielfältig. Wichtig ist der Aspekt, dass die meisten Studierenden erst während des Studiums merken, was Ihnen wirklich gefällt und wo ihre Stärken für die Zukunft liegen. Anders als klassische Studiengänge wie Medizin, Jura und co. , die meist schon ein festes Ziel vor Augen haben, ist das Studium Kulturwissenschaften für Studierende geeignet, die sich selbst erst einmal finden möchten. Das Kursangebot ist groß und unglaublich v...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kuwi öffnet Türen in die weite Welt

Kulturwissenschaften

4.8

Dieses Studium eröffnet jegliche internationale Türen und hilft beim über den Tellerrand blicken und erweitert deinen Horizont. Wenn du nicht weißt wohin dein Weg dich genau führt, dann begleitet dich dieses Studium um dies herauszufinden ohne einen zu überfordern. Benötigt man Hilfe oder hat sich verfangen, hat die familiär gestaltete Uni immer einen Ansprechpartner, der einen zur Seite steht und dein Weg kann ungestört weiter gegangen werden.

Berlin ist einfach zu nah!

Kulturwissenschaften

3.0

Die Uni an sich ist im Grunde nicht übel. Moderne Ausstattung, relativ kurze Wege und freundliches Ambiente. Aber leider leidet diese Universität extrem an der Nähe zu Berlin! Gefühlt mehr als 80% der Studenten vor allem im Studiengang der Kulturwissenschaft leben in Berlin. Somit ist eine gescheite Teamarbeit bzw. überhaupt ein "Studentenleben" nicht vorhanden oder nur spärlich. Es gibt in der Stadt selbst auch wenig Freizeitangebot (Bars, studentenfreundliche Clubs etc.). Das muss einfach jede...Erfahrungsbericht weiterlesen

Kleine, aber feine Uni

Kulturwissenschaften

4.2

Nicht so überfüllt und gute kompetente Dozierende! Man kann sich seine eigenen Schwerpunkte setzen und generell ist das Studium sehr flexibel auf jeden persönlich anpassbar. Unter anderem Gehört das Erlernen von 2 Fremdsprachen und ein Auslandssemester oder Praktikum zum Studium.

Sehr abwechslungsreich

Kulturwissenschaften

3.5

Sehr praxisnah, nicht nur langweilige Theorie. Sprachenvielfalt steht besonders im Fokus. Günstiges Wohnen, Stundentenleben nicht wo sehr ausgeprägt (durch die Berlinpendler). Motivierte Dozenten, angenehme Seminargrößen, sehr gutes Sprachenzentrum, leider etwas kleine Bibliothek.

Studieren an der Viadrina - Unialltag und Inhalte

Kulturwissenschaften

4.0

Wenn man sich ein riesen Campus Leben mit vielen Studenten vorstellt ist man an der Viadrina fehl am Platz. Hier ist alles etwas kleiner gehalten, sowohl Versnstaltungen als auch der allgemeine Unialltag (Mensa etc.) was jedoch nicht unbedingt schlecht sein muss! Alles ist dadurch sehr familiär, man hat im Gegensatz zu einer großen Uni in Berlin, in der man sich kaum zurechtfindet hier die Möglichkeit den Dozenten auch mal direkt anzusprechen, wenn man Hilfe braucht. Die Lehrinhalte werden besse...Erfahrungsbericht weiterlesen

Viele Freiheiten und abwechslungsreiche Inhalte

Kulturwissenschaften

4.7

An der Viadrina kann man im Rahmen des Kulturwissenschaften Studiums aus einem thematisch sehr breit gefächerten Kurskatalog auswählen. Die Studiums Struktur lässt den Studierenden sehr viel Freiraum bestimmte Interessen zu verfolgen und Schwerpunkte zu legen. Viele Dozent innen sind innovativ und bereiten die Themen spannend und praxisbezogen auf. Das Studium macht Spaß und ich würde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

Familiär und gemeinschaftlich

Kulturwissenschaften

4.5

Tolle Möglichkeiten dank der kurzen Wege und auch die Internationalität ist beeindruckend. Die Anzahl der Partnerunis ist bemerkenswert. Wenn man seinen gewünschten Schwerpunkt an der Uni findet, ist sie nur zu empfehlen. Nur die online-Zugänge der Bibliothek sind ausbaufähig.

Internationales Lernen

Kulturwissenschaften

3.8

Ob auf dem Campus, in den Vorlesungen oder in den Sprachkursen - überall spürt man die Internationalität von der die Viadrina lebt. Das ist etwas, was ich an meiner Uni sehr schätze. Alle sind sehr aufgeschlossen und neugierig, weshalb es in solch einer internationalen Atmosphäre Spaß macht, voneinander und miteinander zu lernen. Das macht die Viadrina in meinen Augen einzigartig.
Aufgrund der überschaubaren Größe der Uni, ist es wohl auch ein Vorteil, dass man zu Dozenten leichter eine Verbindungen herstellen kann und man nicht in der Anonymität einer riesigen Uni verschwindet.
Wem es nichts ausmacht, neben und nicht in Berlin zu studieren und dabei den Vorteil der Internationalität genießen möchte, dem sei die Europa-Universität Viadrina ans Herz gelegt.

  • 3
  • 43
  • 30
  • 5
  • 1
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.3
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.4
  • Gesamtbewertung
    4.0

Von den 82 Bewertungen fließen 44 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 93% empfehlen den Studiengang weiter
  • 7% empfehlen den Studiengang nicht weiter