Studiengangdetails

Das Studium "Finance" an der staatlichen "TU Chemnitz" hat eine Regelstudienzeit von 4 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Chemnitz. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 6 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.7 Sterne, 440 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Lehrveranstaltungen bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
4 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Chemnitz

Letzte Bewertungen

4.2
Maximilian , 16.11.2019 - Finance
4.3
Jenni , 10.09.2019 - Finance
4.0
Gabriele , 08.07.2017 - Finance

Allgemeines zum Studiengang

Das Finance and Accounting Studium bereitet Dich auf eine nationale und internationale Karriere in der Wirtschaft vor. Du erlangst wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse, die Dich für Managementpositionen in den Bereichen Finanzen und Rechnungswesen, Controlling oder Unternehmensberatung qualifizieren. So bist Du beispielsweise nach Studienabschluss in der Lage, finanzielle Ressourcen Deines Unternehmens zu ermitteln und wichtige Finanzierungsentscheidungen zu treffen.

Finance and Accounting studieren

Alternative Studiengänge

Infoprofil
Finance & Accounting
Master of Science
FOM Hochschule
Infoprofil
Quantitative Accounting and Finance
Master of Science
Uni Marburg
Finance, Accounting, Controlling and Taxes
Bachelor of Science
FH Dortmund
Finance, Accounting, Corporate Law and Taxation
Master of Arts
HTW - Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Kleiner Standort

Finance

4.2

Es gibt wenige Studierende im Studiengang, was die Betreuung jedes einzelnen sehr gut macht. Die Studieninhalte kann man sich nach Wunsch zusammenstellen und somit seine Schwerpunkte nach den eigenen Intrressen gestalten. Dozenten sind durchweg super. Die einzelnen ECTS sint aber auch mit aufwand verbunden.

Gute Spezialisierung

Finance

4.3

Es ist möglich, sehr differenzierte Profile zu wählen. Damit kann man seinen individuellen Interessenschwerpunkten nachgehen. Es gibt verschiedene Programme neben dem Erasmus-Programm, mit denen Auslandsaufenthalte möglich sind, z.B. in Russland oder China.

Interessante Inhalte umständlich verpackt

Finance

4.0

Die jüngeren Dozenten nutzen zwar moderne Lernmittel, der Großteil der Inhalte wird jedoch über Overhead Projector, Reader und Tafel vermittelt. Das ist zum Teil sehr umständlich, da es einem schwer gemacht wird, eigenständig Zuhause zu lernen und man an den Stundenplan gebunden ist.

Studieren im Osten

Finance

Bericht archiviert

Ich bin im Wintersemester 2015/16 mit vielen Vorurteilen nach Chemnitz gegangen, die u.a. darin bestanden mit Menschen zu studieren mit denen ich nicht zurecht komme und an eine Uni zu gehen, die bei Arbeitgebern nicht favorisiert ist. Ich dachte ich müsste als Alleinkämpfer durch den Master um später beruflich in dem Metier arbeiten zu können, das ich favorisiere. Ein Großteil der Voruteile, die von Plattenbauten und Angst vor Fremdenhass begleitet wurden, wurde widerlegt.
Trotz 'nur 2,5...Erfahrungsbericht weiterlesen

Wissenschaftliche Mitarbeiter leben fern von der Realität

Finance

Bericht archiviert

Die Fakultät hat sehr großes Verbesserungspotenzial, welches nicht ausgeschöpft wird:
- Versäumnisse Stud auf essentielle Änderungen hinzuweisen
- Prüfungsinhalte entsprachen tw nicht den Inhalten der Vorlesung/Übung
- Studienordnung ist voll mit Fehlern, die bekannt sind, aber dennoch nicht angepflanzt werden (Bsp.: Existieren Fächer, die schon über 3 Jahre nicht mehr angeboten werden)
-Wissenschaftliche MA können nur unzureichend auf fachliche und organisatorische Fragen eingehen
- Gewichtungen der Module sind überhaupt nicht durchdacht und demnach sich total unausgeglichen
- Ungenügende technische Ausstattung im PC Labor (bsp.: REUTERS-Software PC für Finance stud schwer zugänglich hinsichtlich Anzahl und Verfügbarkeit)

Studienordnung und Einsatz von moderner Technik

Finance

Bericht archiviert

Anfangs war die Planung etwas schwierig, da die Studienordnung sehr verwirrend ist und Neuerungen bzw. Änderungen extra aufgeführt sind. Bei Nachfragen wurde aber vom Lehrstuhl versucht so schnell als möglich zu helfen.
Des weiteren wird in einigen Veranstaltungen versucht auf moderne Technik umzusteigen(bspw. kleine Tests mittels Smartphone). Der Professor verwendet selbst nur den Polylux.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 1
  • 1
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.7
  • Dozenten
    4.7
  • Lehrveranstaltungen
    4.3
  • Ausstattung
    4.0
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    3.3
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 6 Bewertungen fließen 3 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter