Studiengangdetails

Das Studium "Zentralbankwesen / Central Banking" an der privaten "Hochschule der Deutschen Bundesbank" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Hachenburg. Das Studium wird als duales Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 33 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten. Besonders gut wurden die Kategorien Dozenten, Ausstattung und Bibliothek bewertet.

Duales Studium

Bewertung
88% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
88%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Hachenburg

Letzte Bewertungen

4.4
Alex , 29.11.2021 - Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)
4.3
Victoria , 13.11.2021 - Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)
3.9
Jonas , 10.11.2021 - Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

Alternative Studiengänge

Bank- und Versicherungswesen
Bachelor of Arts
Hochschule Hannover
Bank (Bankwirtschaft & Bankmanagement)
Bachelor of Arts
Berufsakademie Glauchau

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Nischenstudiengang mit guter Bezahlung

Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

4.4

Kontakt zu vielen Experten im Finanzwesen, gute Bezahlung, viele verschiedene Studienhalte, praxisnah.
Die Dozenten sind immer zugänglich, kleine Gruppen erlauben gutes lernen und viele Fragen. Das Leben vor Ort auf dem Schloss erleichtert das Lernen in Gruppen und das Kennenlernen.

Hoher Aufwand, der sich lohnt

Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

4.3

Das Studium bei der Bundesbank ist durchaus anstrengend und fordernd, jedoch erhält man auch einen guten Überblick in viele Themengebiete. Die Dozenten sind bei Fragen jederzeit erreichbar und man verbringt die Theoriephasen auf dem Schloss Hachenburg, wo man sein eigenes Zimmer, Verpflegung und etliche Freizeitangebote hat. Während der Praxisphasen lernt man verschiedene Stellen in der Bank kennen. Nach dem Studium steht quasi jeder Bereich der Bank offen.

Nah an der Praxis

Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

3.9

Der Studiengang ist im allgemeinen sehr gut. Er ist etwas elitärer als andere Studiengänge und man hat nur einen einzigen Drittversuch für eine Klausur über das gesamte Studium. Die Inhalte sind sehr breit gefächert von IT über Jura, BWL und VWL. Die Online Lehre im letzten Jahr ist an sich leider unumgänglich gewesen, jedoch gab es manche Inhalte die online einfach nicht vermittelbar waren, was die ganze Komplexität nochmal erhöht...Erfahrungsbericht weiterlesen

Duales Studium, auf die Bundesbank zugeschnitten

Zentralbankwesen / Central Banking (B.Sc.)

3.9

Ein spezielles, duales Studium mit Übernahmegarantie. Es ist eine kleine Hochschule, wodurch man auch semesterübeegreifend Kontakt hat und sehr eng zusammenarbeitet. Die Dozenten sind sehr kompetent in ihren Studienfächern und bemühen sich meistens sehr, ihre Inhalte zu vermitteln und keinen Studenten zurückzulassen.

  • 1
  • 22
  • 7
  • 2
  • 1
  • Studieninhalte
    3.8
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    3.8
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    4.0
  • Bibliothek
    4.1
  • Digitales Studieren
    3.5
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 33 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 91 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 88% empfehlen den Studiengang weiter
  • 12% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 06.2021