Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen" an der staatlichen "TU Bergakademie Freiberg" hat eine Regelstudienzeit von 3 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Science". Der Standort des Studiums ist Freiberg. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 9 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.0 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Universität (3.9 Sterne, 246 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Dozenten und Digitales Studieren bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
89% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
89%
Regelstudienzeit
3 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Master of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Freiberg

Letzte Bewertungen

4.6
S. , 20.04.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)
4.9
David , 19.01.2022 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)
4.6
K. , 23.10.2021 - Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Alternative Studiengänge

Keramik-Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science
Hochschule Koblenz
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science
TU Clausthal
Infoprofil
Wirtschaftsingenieur - Nachhaltige Mobilität und Logistik
Bachelor of Engineering
Fachhochschule Erfurt
Infoprofil
Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Engineering
Hochschule Esslingen

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist du mit deinem Studium? Bewerte jetzt deinen Studiengang und teile deine Erfahrung mit anderen.

Würdest du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Technik Top, Wirtschaft Flop.

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

4.6

Bin aufgrund der Wahlfreiheit und dem Status einer Technischen Universität (TU) nach Freiberg gegangen. Die TU hat zudem mit 3.700 Studenten die perfekte Größe für ideale Studienbedingungen (Themen wie Projektarbeiten, Anstellungen als wissenschaftl. Hilfskraft, Teilnahme an Exkursionen und Messen etc.). Engagement von Studenten wird gerne gesehen und entsprechend gefördert.
Die Studiengänge sind im Wirtschaftsingenieurwesen aufgrund zahlreicher Vertiefungen (7) und wiederum Schwerpunkten sehr klein. Im meinen Fall studiere ich in der...Erfahrungsbericht weiterlesen

Super interdisziplinär

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

4.9

Durch die Forschungsmöglichkeiten in Verbindung im Bereich der Energietechnik lassen sich Inhalte sehr gut vertiefen. Im Zusammenhang mit vielen Modulen gemeinsam mit Fakultäten der Chemie und Physik lassen einen über den theoretischen Tellerrand blicken.

Interessantes Studium mit guten Dozenten

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

4.6

Meine Erfahrungen zum Masterstudium Wirtschaftsingenieurwesen an der TUBAF sind zum überwiegenden Teil sehr positiv. Ich habe die Vertiefungsrichtung Energietechnik gewählt. Hier werden durchaus auch zeitgemäße Themen wie z.B. Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien aufgegriffen. Zudem gibt es ein breites Angebot an betriebs- und volkswirtschaftlichen Modulen. Diese machen etwa die andere Hälfte des Studiums aus und hier ist eigentlich für jede Interessenlage etwas dabei. Die von mir belegten Module im Bereich Unternehmensführung, Marketing...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnahes Forschen

Wirtschaftsingenieurwesen (M.Sc.)

3.4

Praxisnahes Forschen an den Instituten und enger persönlicher Kontakt zu den Lehrenden ist möglich und auch gewünscht beziehungsweise gefordert. Je nach Institut auch sehr persönliche Betreuung bei wissenschaftlichen Arbeiten, da die Wiss. Mitarbeiter und Dozenten viel Zeit und wenig Studenten pro Person haben.
Organisation an der Uni ist wie überall teilweise chaotisch.

  • 5 Sterne
    0
  • 4
  • 5
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.8
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.8
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    3.1
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.0

In dieses Ranking fließen 9 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 13 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter
¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 01.2022