Kurzbeschreibung

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management verbindet Betriebswirtschaft und Technik zu kundenorientierten Lösungen. Er bietet eine Wirtschaftsingenieur-Ausbildung mit besonderem Fokus auf technologieorientierten Service. Studierende lernen innovative Dienstleistungen zu entwickeln, umzusetzen und zu vermarkten, z. B. Analysen und Beratungen für High-Tech-Produkte, Remote Service, Trainings mit modernen Medien und webbasierte Lösungen. Ob Produktion, Energieversorgung, Mobilität oder Gesundheit – High-Tech-Produkte können heute ohne begleitenden Service nicht sinnvoll und nachhaltig genutzt werden. Deshalb stellt Service in industriellen und technologie-orientierten Bereichen ein Wachstumsfeld dar, das oft bereits profitabler ist als der Vertrieb der Sachprodukte.

Letzte Bewertungen

4.5
Jan , 06.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management
5.0
Ilir , 05.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management
4.2
Michael , 04.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management
4.6
Orion , 04.03.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management
4.0
Sabrina , 06.02.2019 - Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte

1. Semester
• Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
• Betriebliches Rechnungswesen 1
• Konstruktion und Fertigung
• Mathematik
• Technische Mechanik
• Technisches Englisch 1

2. Semester
• Angewandte Mathematik
• Betriebliches Rechnungswesen 2
• Elektrotechnik mit Labor
• Marketing und Services
• Physikalische Technik mit Labor
• Technisches Englisch 2

3. Semester
• Elektronik-Komponenten und Anwendungen
• Grundlagen Vertrieb
• Informatik
• Produkt- und Informationsergonomie
• Projekt-Management
• Service Innovation

4. Semester
• Medien im Service und Usability
• Mess- und Automatisierungstechnik
• Produktentwicklung Grundlagen
• Projektseminar
• Service Marketing
• Servicekommunikation

5. Semester
• Praktisches Studiensemester

6. Semester
• Informations- und Trainings-konzeption
• Service Management
• Service-Labor
• Service-Produkte
• Supply Chain Management
• Wahlpflichtmodul

7. Semester
• Mündliche Prüfung
• Thesis
• Wahlpflichtmodul

Voraussetzungen
Benötigt wird die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife. Zusätzlich muss ein 8-wöchiges Praktikum (spätestens bis zum Beginn des 3. Semesters) absolviert werden.
Bewertung
95% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
95%
Creditpoints
210
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Standorte
Furtwangen im Schwarzwald
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen
  • Exzellente Berufsaussichten durch „Akademisierung des Service“
  • Praxisnahe Ausbildung in speziellen Laboren
  • Hochschule mit hohem Ansehen und besten Rankingergebnissen
  • Kleine Gruppen, persönliche Betreuung
  • Projektstudien in Kooperation mit Industrieunternehmen
  • Ganzheitliche Kompetenz in BWL, Technik und Methodenwissen
  • Ausbildungsinhalte entsprechen dem Bedarf in der Industrie
  • Einbindung in alle wichtigen Industriebranchen
  • Gemeinsames Grundstudium aller Wirtschaftsingenieure/-innen
  • Internationale Ausrichtung mit optionalem Auslandssemester und Sprachkompetenz

Quelle: HFU - Hochschule Furtwangen 2017

  • Service Management International/Leitung von Servicebetrieben
  • Produktmanagement/Marketingmanagement für Services
  • Business Development/Entwicklung innovativer Dienstleistungen
  • Beratung/Vertrieb von Services und Solutions
  • Akademieleitung/Trainingskonzeption
  • Usability Engineering/Medienkonzeption
  • Wissens-und Informationsmanagement

Quelle: HFU - Hochschule Furtwangen 2017

Videogalerie

Studienberater
Carsten Droll
Studienberatung
HFU - Hochschule Furtwangen
+49 (0)7723 920 2131

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Dokumente & Downloads

Allgemeines zum Studiengang

Das Wirtschaftsingenieurwesen Studium zeichnet sich durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität aus. Es verbindet die technisch-naturwissenschaftlichen Aspekte des Ingenieurwesens mit den wirtschafts- und rechtswissenschaftlichen Teilbereichen der Wirtschaftswissenschaften. Wenn Du Dich sowohl für Technik als auch für Wirtschaft interessierst und nach dem Studium eine Führungsposition anstrebst, bist Du in diesem Studiengang bestens aufgehoben.

Wirtschaftsingenieurwesen studieren

Bewertungen filtern

Blick in die Zukunft

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

4.5

Sehr konkrete Einblicke in die Arbeitswelt und die zukünftigen Entwicklungen der Industrie. Durch Erfahrungswerte der Dozenten werden den Studierenden auch Praxisnahe Beispiele vermittelt welche dafür sorgen, dass die Theorie weniger trocken erscheint.

Familiäre Gesellschaft

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

5.0

Ich bin sehr zufrieden mit dem Studiengang, da bei Problemen, jeder auf jeden zugehen kann. Ich war immer motiviert, da die Dozenten einen selber motiviert haben und es dadurch das Lernen viel mehr Spaß gemacht hat. Meinen Master werde ich aufjedenfall in Furtwangen absolvieren.

Sehr gute Betreuung

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

4.2

Bei der Fakultät WING ist auf jeden Fall das Richtige für dich dabei. Auch ein Wechsel innerhalb der Fakultät ist nach dem Grundstudium ohne Probleme möglich. Ein weiterer Vorteil ist die intensive Betreuung und die enge Beziehung zu den Professoren und Dozenten. Sehr zu empfehlen.

Inhalte top

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

4.6

Wer einen Top-Abschluss haben will und die nötige Motivation mitbringt ist hier gut aufgehoben. Die 3 WING-Studiengänge haben relevante Schwerpunkte und die Lerninhalte sind Top.
Was meiner Meinung nach noch für das Studium hier spricht ist die Lage. Man ist mitten im Schwarzwald und es gibt wenig Ablenkung. Für Studenten die woanders Schwierigkeiten hätten sich auf das Studium zu konzentrieren also Top Lage.
Die Dozenten sind gut und immer hilfsbereit, und manche sind in ihren Fachbereichen richtige "Autoritäten", was einen die Sicherheit gibt später gut auf das Arbeitsleben vorbereitet zu sein. Tutorien werden in den Schwierigen Fächern angeboten und Hilfe wird den engagierten Studierenden immer zur Verfügung gestellt. Ca. 1/3 der Studienänfanger kommen am Ende ans Ziel, was diesen Abschluss wertvoll macht.
Bin jeden Tag über die Entscheidung froh hier angefangen zu haben, und würde jedem der bereit ist sein Studium ernst zu nehmen empfehlen hier anzufangen.

Postitiv beeindruckt

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

4.0

Anfangs konnte ich mir nicht sehr viel unter dem Namen des Studiengangs vorstellen, doch jedes Semester kommen neue interessante Inhalte hinzu, die man im Arbeitsleben auch wirklich anwenden kann.
Nach meinem Praxissemester bin ich mir nun noch sicherer in meiner Entscheidung, dass Wirtschaftsingenieurwesen - Service Management der richtige Studiengang für mich ist.
Besonders die kleinen Gruppen in der Vorlesung unterstützen den Lernerfolg, da die Dozenten und Professoren sich viel...Erfahrungsbericht weiterlesen

Praxisnah

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

4.7

Der Studiengang ist sehr praxisnah und durch den Kontakt der Hochschule mit vielen Unternehmen (darunter auch große Unternehmen), hat man stätndig praxisbezogene Aufgaben in Form von Projekten oder Hausarbeiten jeglicher Form. Man gerät früh in Kontakt zu Unternehmen und kann sich dabei auch beweisen.

Toller Studiengang!

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

4.7

Die Betreung ist super an der Hochschule und man lernt wirklich sehr viel. Es ist zwar keine Großstadt, aber jedoch ist es eine schöne angenehme Atmosphäre welche nicht vom lernen ablenkt. SMB generell ist ein sehr zukunftsorientiert Studiengang und biete viele Möglichkeiten.

Perfekte Vorbereitung auf die Praxis!

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

5.0

Super Studiengang mit vielen Möglichkeiten für den Einstieg in den Beruf . Praxisnaher Bereich mit Praxisnahen Aufgaben wie Projekte und Arbeiten mit den Industriefirmen. Durch das Basisstudium erhält man einen groben Überblick über Grundlegende (Technische) Verfahren. Fächer sind hier z.B. Technische Mechanik, Elektrotechnik, Physik, Konstruktion, Mathe, Statistik. Im Hauptstudium kann man sich dan in die jeweilige Vertiefungsrichtung vertiefen. Die Labore und Werkstätten in unserem Hause bieten uns die Möglichkeit alles gelernte schnell und Praxisnah zu erproben.
Nach dem Sie Wing SMB Studieren haben Sie alle Möglichkeiten im Berufseinstieg.
Viel Erfolg! :)

Top Studiengang

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

5.0

Super Studiengang mit viel Potenzial an Übungen und praxisnahen Erfahrungen. Sehr gute Vorbereitung auf die Industrie, welche durch Projekten unterstützt werden. Viele Anwendungsbereiche mit vielen Technischen und Wirtschaftlichen Zusammenhängen. Professoren mit starkem Know-How!

Sehr empfehlenswert!

Wirtschaftsingenieurwesen – Service Management

4.5

Der Standort der Hochschule ist zwar kein Partyort, aber trotzdem abwechslungsreich, durch die vielen Angebote die einem geboten werden. Man steht im engen Kontakt zu den Dozenten und man bekommt direkte Hilfe, falls man ein Problem hat. Außerdem sind die Inhalte die man vermittelt bekommt sehr sinnvoll und interessant. Durch viele praxisnahe Anwendungen, werden die Vorlesungen interessant gestaltet und man bekommt ideale Kenntnisse für das Berufsleben. Durch engen Kontakten zu der Industrie lernt man viel und kann sich z.B. an der Hochschulkontakt Börse die jedes Semester angeboten wird, Thesis- oder Praxissemsterstellen sichern. Es gibt auch viele Freizeitangebote außerhalb der Hochschule, somit ist für jeden etwas dabei.

Verteilung der Bewertungen

  • 5
  • 13
  • 4
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.6
  • Dozenten
    4.5
  • Lehrveranstaltungen
    4.5
  • Ausstattung
    4.7
  • Organisation
    4.3
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.5

Von den 22 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 95% empfehlen den Studiengang weiter
  • 5% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte