Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau" an der staatlichen "Hochschule Ruhr West" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 9 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Science". Der Standort des Studiums ist Mülheim an der Ruhr. Das Studium wird als duales Studium und Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 26 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 3.8 Sterne erhalten und liegt somit unter dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 285 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Studieninhalte und Bibliothek bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
9 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mülheim an der Ruhr
Bewertung
83% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
83%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Science
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Mülheim an der Ruhr

Letzte Bewertungen

4.3
Tea , 23.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
3.2
Christian , 13.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau
3.7
Tunahan , 11.03.2020 - Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

Alternative Studiengänge

Wirtschaftsingenieurwesen
Bachelor of Science
Hochschule Koblenz
Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau
Bachelor of Science
TU Braunschweig
Wirtschaftsingenieurwesen/Maschinenbau
Master of Science
TU Braunschweig
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
Bachelor of Science
HTWK - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur
Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau
Bachelor of Engineering
Ostfalia Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Hohe Praxisnähe

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

4.3

Durch diverse Projektarbeiten und das integrierte Praxissemester wird man gut und vor allem realitätsnah auf die Berufswelt vorbereitet. Wenn du die pure Theorie sucht bist du an dieser Hochschule definitiv fehl am Platz. Die Dozenten sind greifbar und können einen mal schnell für einige große Unternehmen weiterempfehlen. Der Campus ist komplett neu und bietet somit einen gewissen Standard. Die Hochschule bietet schon einige Dinge an, man muss nur auch engagiert sein sich diese zu holen.

Befriedigend

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

3.2

Die Dozenten sind nicht sehr kooperativ und interessieren sich eigentlich eher weniger für die Studenten, klar gibts Ausnahmen aber nicht viele.
Alles in einem ist das Studium ganz okay aber es fehlt ein wenig das Gefühl an der richtigen Uni zu sein, finde ich.

Empfehlenswert

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

3.7

Alles in allem ist eine Erfahrung an dieser Hochschule empfehlenswert. Die Hochschule ist modern und mit neuen Arbeitsmittel ausgestattet. Die Mensa ist ausbaufähig. Auch sollte man bei einem neuen Objekt wie bei diesem besser planen. Es gibt nicht genügend lernplätze für die Studenten.

Verschiedene Seiten des Ingenieurwesen

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

4.3

Man erhält einen genauen Einblick in die verschiedenen Inhalte der Ausübung der Ingenieurskunst eines Wirtschaftsingenieurs. Dazu erhält man durch das vorgesehene Praxissemester einen sehr detaillierten und wichtigen ersten Einblick in die reale Berufswelt. Dadurch fühlt man sich als Studierender optimal auf die Berufswelt vorbereitet.

Einfach nur top

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

3.8

Ich habe mich für diesen Bereich entschieden weil ich sowohl die Wirtschaftlichen Aspekte als auch das technische Wissen für meinen zukünftigen Beruf erlernen wollte. Mit diesem Studiengang habe ich einen Volltreffer gelandet. Es ist eine Schnittstelle zwischen der Technik und der Wirtschaft. Ich kann den Studiengang nur weiterempfehlen. 

Junge Hochschule, gute Professoren, kleine Gruppen

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

4.2

Im Studiengang Wing-MB sind die Gruppe in den Veranstaltungen sehr klein (< 40 Personen), was ganz angenehm ist. Teils sind die Gruppen jedoch sehr klein (< 10 Personen). Die Aufteilung zwischen den wirtschaftlichen und technischen Inhalten ist meiner Meinung nach sehr ausgewogen und gut gewählt. Die Professoren sind alle sehr umgänglich und lehren dementsprechend gut. Es gibt viele Angebote vom Zentrum für Kompetenzentwicklung sowie Kooperationen mit Unternehmen. Auch die Karrieremesse, d...Erfahrungsbericht weiterlesen

Gute Kombination

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

4.5

Es ist eine gute Kombination aus Wirtschaft und Maschinenbau. Es macht viel Spaß ein Verständnis in wirtschaftlichen so wie technischen Bereichen zu erhalten. Die Vorlesungen sind interessant, aber auch anspruchsvoll. Die Dozenten erklären die Inhalte gut und versuchen es in den Übungen jedem zu veranschaulichen.

Maschinenbau trifft Wirtschaft

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

4.2

Das Studium zum Wirtschaftsingenieur Maschinenbau an der Hochschule Ruhr West ist durchdacht und baut Semester für Semester aufeinander auf. Der Großteil der Dozenten sind sehr kompetent und bemühen sich um eine gute Lehre. Aufgrund der Größe der HRW ist die Stimmung in den Vorlesungen familiär. Jeder Hörsaal und Übungsraum verfügt über einen Beamer, welchen die Professoren in jeder Vorlesung benutzen. Ergänzt werden die Vorlesungen und Übungen durch Online Tests. Die Wirtschaftsthemen lassen sich im Verlauf des Studiums immer mehr mit den Inhalten der Maschinenbaumodule verknüpfen. Der Anspruch der Vorlesung variiert, jedoch sind die Maschinenbau Module ein wenig anspruchsvoller.
Schlussendlich lässt sich herausstellen, dass der Studiengang Wirtschaftsingenieur Maschinenbau an der Hochschule Ruhr West von neuen Lernmethoden und einem durchdachten Studienverlauf geprägt sind.

Perfekt, wenn man sich nicht entscheiden will

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

3.3

Für mich war die Wahl des Studiengangs “WIng-Maschinenbau” genau die Richtige, da es mir schwer fiel mich für die wirtschaftswissenschaftliche oder die mint-Seite zu entscheiden. So konnte ich beides miteinander verbinden und bin auch in der Berufswahl flexibler.
Schade ist, dass es hier in der Umgebung wenig Möglichkeiten gibt sich im Master zu spezialisieren ohne massenhaft Kurse nachholen zu müssen.

Studium Top - Organisation Flop

Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau

3.3

Der Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau vermittelt praxisnah die berufsrelevanten Inhalte. Allerdings werden die Bachelorinhalte an vielen Universitäten nicht als Grundlage für ein Masterstudium anerkannt. Die gesamte Hochschule arbeitet sehr praxisnah und digital orientiert. Die Organisation rund um das Studium ist leider hingegen katastrophal:
Ein Beispiel: Eine Veranstaltung wird überbucht (keine Begrenzungen im Online-System). Es lässt sich kein Raum für die benötigte Anza...Erfahrungsbericht weiterlesen

  • 5 Sterne
    0
  • 11
  • 13
  • 1
  • 1
  • Studieninhalte
    3.9
  • Dozenten
    3.7
  • Lehrveranstaltungen
    3.7
  • Ausstattung
    4.3
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 26 Bewertungen fließen 19 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 84% empfehlen den Studiengang weiter
  • 16% empfehlen den Studiengang nicht weiter
Profil zuletzt aktualisiert: 10.2019