Studiengangdetails

Das Studium "Wirtschaft und Recht" an der staatlichen "TH Wildau" hat eine Regelstudienzeit von 6 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Laws". Der Standort des Studiums ist Wildau. Das Studium wird als Vollzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 41 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.1 Sterne erhalten und liegt somit im Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.1 Sterne, 149 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Ausstattung, Bibliothek und Studieninhalte bewertet.

Vollzeitstudium

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Regelstudienzeit
6 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Laws
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Wildau

Letzte Bewertungen

3.5
Ali , 11.11.2019 - Wirtschaft und Recht
4.5
Nora , 30.10.2019 - Wirtschaft und Recht
4.2
Anna , 06.03.2019 - Wirtschaft und Recht

Allgemeines zum Studiengang

Jura oder Wirtschaftswissenschaften? Warum solltest Du auf eines von beiden verzichten, wenn Du beides haben kannst? Wenn Du Wirtschaft und Recht studierst, erwirbst Du rechtliche Kompetenzen sowie vertiefende Kenntnisse der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Das Studium richtet sich damit an alle, die zukünftig an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft und Recht arbeiten möchten.

Wirtschaft und Recht studieren

Alternative Studiengänge

Wirtschaft und Recht
Bachelor of Arts
Hochschule Kaiserslautern
Wirtschaft und Recht
Master
OTH Amberg-Weiden, TH Aschaffenburg
Wirtschaft und Recht
Master of Laws
TH Wildau
Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Master of Arts
Uni Oldenburg

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Gute Möglichkeit zu Studieren

Wirtschaft und Recht

3.5

Die Hochschule bietet für Menschen mit einem nicht allzu guten Notendurchschnitt eine gute Möglichkeit zu studieren.
Mit Wirtschaft und Recht gibt es einen guten Schnittpunkt zwischen den beiden Bereichen. Man lernt die wichtigsten praxisrelevanten Dinge für den Alltag.

Der hilfsbereite Roboter

Wirtschaft und Recht

4.5

Bevor ich mich entschlossen habe an der TH Wildau zu studieren, wollte ich mir selber einen Eindruck machen. Die Hochschul-Website bietet einen Rundgang mit Hilfe von 360 Grad-Kamera an, wo man sich den Campus, Häuser und sogar die Bibliothek angucken kann ohne vor Ort zu zu müssen. Dieser hohe Grad an Technologie hat mich schon erstaunt, doch als ich erfahren habe, dass es einen Roboter in der Bibliothek , der einen Informationen über die Bibliothek gibt, ist mein Interesse an der Hochschule sowas von gestiegen. Die Bibliothek war und ist immer noch ein Grund warum ich mich für diese Hochschule entschieden habe.

Bewertung des Studiengangs

Wirtschaft und Recht

4.2

- erfahrene Dozenten, teilweise veraltete Einstellungen
- moderne Räume
- moderne, große Bibliothek mit viel Auswahl an Lehrbüchern, allerdings zu wenig Exemplare
- gute technische Ausstattung
- gutes Mensaangebot, jeden Tag auch vegetarisches Gericht
- kleine Seminargruppen

Große Jobauswahl

Wirtschaft und Recht

4.2

Dadurch, dass man in diesem Studiengang quasi ein Mix aus BWL und Jura studiert kann man wirklich in sehr viele Berufe einsteigen. Man hat nämlich neben den rechtlichen Fächern auch sowas wie Rechnungswesen, Marketing oder Personalwesen. Ich kann diese Hochschule dafür auch weiterempfehlen, da wir auch viele praktische Übungen in kleinen Gruppen machen, die beim Lernen sehr hilfreich sind.   

 

 

Gute Alternative zu Jura

Wirtschaft und Recht

4.0

Hier findet man eine gute Alternative zum Jura Studium. Man hat sowohl juristische als auch wirtschaftliche Fächer somit hat man später eine große Auswahl an Berufen. Es sind quasi 2 Studiengänge in einem Verbunden. Und an dieser Hochschule ist man nicht mit 100 anderen Studenten in einem Vorlesungsraum, sondern hat auch immer in kleinen Gruppen Übungen wie in einer Klasse.

Interessanter Mix

Wirtschaft und Recht

4.5

Der Bachelor Studiengang "Wirtschaft und Recht" verknüpft BWL mit Jura, zwei sehr interessante und lernintensive Bereiche. Das macht es jedoch grade aus, im späteren Berufsleben, können wir an diesen Schnittstellen eingestezt werden, die oft für Volljuristen uninteressant ist bzw diese zu teuer sind und den BWLern das rechtliche Know How fehlt. Ich kann es nur jedem empfehlen, dem BWL zu wenig/langweilig ist, Jura aber zu zeitintensiv ist.

Veränderungen

Wirtschaft und Recht

4.2

Ich habe schon das zweite Studium angefangen und vorher in Berlin an einer riesigen Uni studiert. Da habe ich mich so unwohl und überfordert gefühlt, dass es mich krank gemacht hat und ich abbrechen musste.

Mittlerweile ist das total anders. Ich habe mega Spaß an meiner neuen FH. Es ist alles viel familiärer und besser organisiert. Die Dozenten geben sich wichtig Mühe einem etwas beizubringen und ich habe wirklich tolle Freunde da gefunden.

Technische Hochschule Wildau

Wirtschaft und Recht

4.2

Der Studiengang sollte gut durchdacht sein.
Es ist natürlich ziemlich trockener Stoff. Wenn einem so etwas ursprünglich nicht sonderlich liegt, sollte ein anderer gewählt werden.
Für alle die ihr Interesse dafür wecken können ist es jedoch sehr spannend und anspruchsvoll.

Gute Alternative für Jura

Wirtschaft und Recht

4.3

Der Studiengang ist perfekt geeignet für jemanden der sich sowohl für rechtliche Dinge, als auch für die Wirtschaft interessiert. Da man zwei Studiengänge in einem hat, hat man die Möglichkeit in vielen Bereichen ein Job zu finden z.B rechtsabteilung, finanzabteilung, Personalabteilung usw. Also wenn man noch nicht genau weis in welchen Beruf man einsteigen will aber eine ungefähre Richtung hat also Wirtschaft, dann ist der Studiengang perfekt.

Bisher sehr zufrieden

Wirtschaft und Recht

4.7

Der Studiengang kommt mir bisher sehr durchdacht vor. Davon abgesehen, dass man sehr breit aufgestellt ist und eine Auswahl an Schwerpunktbildung hat, finde ich auch die Professoren sehr gut gewählt. Die meisten Professoren praktizieren ihr Fach auch hauptberuflich und können ihr Fach auch authentisch rüberbringen. Die Organisation lässt unter den Professoren zwar hin und wieder schleifen, aber das ist bisher im Rahmen.

  • 5 Sterne
    0
  • 24
  • 13
  • 4
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.2
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    4.5
  • Organisation
    3.2
  • Bibliothek
    4.3
  • Gesamtbewertung
    4.1

Von den 41 Bewertungen fließen 15 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter