Studiengangdetails

Das Studium "Soziale Arbeit" an der staatlichen "OTH Regensburg" hat eine Regelstudienzeit von 7 bis 11 Semestern und endet mit dem Abschluss "Bachelor of Arts". Der Standort des Studiums ist Regensburg. Das Studium wird als Vollzeitstudium und berufsbegleitendes Studium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 112 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.2 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (3.9 Sterne, 457 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Bibliothek, Studieninhalte und Ausstattung bewertet.

Studienmodelle

Bewertung
99% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
99%
Regelstudienzeit
7 Semester tooltip
Studienbeginn
Sommer- & Wintersemester
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Regensburg
Regelstudienzeit
11 Semester tooltip
Studienbeginn
Wintersemester
Gesamtkosten
12.430 €
Abschluss
Bachelor of Arts
Unterrichtssprachen
Deutsch
Standorte
Regensburg

Letzte Bewertungen

5.0
Julia , 02.12.2019 - Soziale Arbeit
4.0
Christiane , 19.11.2019 - Soziale Arbeit
3.3
Tabea , 02.11.2019 - Soziale Arbeit

Allgemeines zum Studiengang

Soziale Arbeit zu studieren, bereitet Dich auf verantwortungsvolle Aufgaben im Sozialwesen vor. Die beruflichen Möglichkeiten in der Sozialarbeit sind breit gefächert. Nach dem Soziale Arbeit Studium kannst Du zum Beispiel in Einrichtungen für Senioren, Kinder oder Jugendliche Leitungspositionen übernehmen. Der Studiengang vermittelt Dir das dafür notwendige theoretische Hintergrundwissen sowie wertvolle Praxiserfahrung. Die Berufsaussichten in der Sozialarbeit sind vielversprechend.

Soziale Arbeit studieren

Alternative Studiengänge

Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Technische Hochschule Rosenheim
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
FOM Hochschule
Infoprofil
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
Uni Kassel
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
HKS - Hochschule für Künste im Sozialen Ottersberg
Soziale Arbeit
Bachelor of Arts
DIPLOMA Hochschule

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deinen Studiengang und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Bewertungen filtern

Toller Studiengang!

Soziale Arbeit

5.0

Tolles, praxisnahes und abwechslungsreicher Studiengang, kompetente Dozenten, humane Vorlesungszeiten, engagierte Fachschaft und Studienberatung die einem stets mit Rat und Tat zur Seite stehen. Faire Benotung, spannende Module. Das Mensaessen könnte etwas besser sein. Viel Angebot für Erstsemester und kompetente Beratung und Unterstützung.im Memtoringprogramm durch ältere Semester. Angebot von VHB Kursen und Zusatzmodulen, sowie Fremdsprachen.

Viel Auswahl an theoretischen Input

Soziale Arbeit

4.0

Soziale Arbeit an der OTH ist ein sehr umfassendes Studium, in dem man viele Teildisziplinen kennenlernt! Das Studium bestand aus viel theoretischem Input und einer großer Auswahl an Kursen. Leider fehlte mir der praktische Transfer ein wenig. Das Praxissemster zwischen dem ersten und dritten Studienabschnitt war die Möglichkeit diese praktische Erfahrung zu sammeln, dennoch hätte ich mir innerhalb der Kurse noch mehr Praxis gewünscht!

Meine Erfahrung

Soziale Arbeit

3.3

Man sollte grundsätzlich die Lehrveranstaltungen nicht nach Interesse sondern nach Dozenten auswählen!

Bei einer Veranstaltung bin ich in der Klausur durchgefallen, hab aus Übrungdzwecken dann die Klausur im Nachhinein nochmal beantwortet und der Dozent hat mir Tipps gegeben, sodass die Antworten dann gut gepasst haben und würde ich die Aufgaben in der Klausur so beantworten, würde ich dann eine 1,7 bekommen.
Der Tag der Wiederholung der Klausur...die gleichen Fragen, und ich schreibe die Antworten so wie besprochen. Am Ende mit dem Ergebnis von 3,7. Nach mehreren Gesprächen mit dem Dozenten wurde aus der 3,7 eine 2,7 mit der ich immer noch nicht zufrieden war. Seine Antwort war dann naja wie können wir es denn machen, und ich meinte, ich will mindestens eine 2,3. Und die habe ich auch am Ende bekommen.
Unverschämtheit!

Grundsätzlich hängt das aber vom Dozenten ab und ist kein Dauerzustand!

Toller Studiengang mit super Umfeld

Soziale Arbeit

4.5

Ich kann eigentlich nur positives über das Studium der Sozialen Arbeit an der OTH berichten! Den Stundenplan kann man sich ab dem zweiten Semester teilweise selbst zusammenstellen. Dadurch bleibt man stehts flexibel und kann sich auf die Themen spezialisieren, die einen persönlich interessieren. Die Dozierenden sind alle, bis auf ein,zwei Ausnahmen, sehr hilfsbereit und die Klausuren total machbar. Ich kann das Studium nur weiterempfehlen!

Breitgefächertes Studium

Soziale Arbeit

4.7

Die Hochschule ist schön angelegt und modern ausgestattet. Die Dozenten sind sehr kompetent und helfen einem bei Fragen gern weiter. Der Aufbau des Studiums ist machbar und der Studienplan ist mit sehr interessanten Vorlesungen gefüllt, sodass in viele Bereiche hineingesehen werden kann.

Umfassende Information

Soziale Arbeit

4.2

Im Studium haben wir die Möglichkeit, Informationen in vielen Bereichen zu erhalten. Es ist umfassend und interessant. Auch gibt es sehr viele verschiedene Arbeitsbereiche in denen man später tätig sein kann. Auch hat man die Möglichkeit in einem Semester durch ein Praktikum, Praxiserfahrungen zu sammeln.

Vielfältigkeit

Soziale Arbeit

4.5

Es werden sehr viele verschiedene Seminare angeboten. Meist mit sehr gutem Praxisbezug. Die Dozenten versuchen einen damit so gut wie möglich auf das spätere Arbeitsleben vorzubereiten. Auch die Organisation ist sehr gut! Auch in unserem großen Studiengang, wo damals ein Fehler beim Anmeldeverfahren passiert ist.

Praxiserfahrung im Studiengang

Soziale Arbeit

4.2

Sehr gut, da man ein 48-Stunden Praktikum, ein Praxissemester und viele Lehrveranstaltungen mit Vertretern aus der Praxis absolvieren kann.
Es gibt genügen unterschiedliche Institutionen in der Region, bei welchen man das Praktika ablegen kann. Man kann in diverse Bereiche, zum Beispiel Drogenarbeit, Resozialisierungsarbeit, Schulsozialarbeit, Rehabilitationshilfe, Gesundheitshilfe und Arbeit mit Kindern hineinschnuppern.

Praxis und Gespräche

Soziale Arbeit

4.5

Das Studium in der Sozialen Arbeit ist wunderbar an der OTH Regensburg! Die Studieninhalte sind weitestgehend praxisorientiert - vor allem im 3. Studienabschnitt. Das Praktikum im 2. Studienabschnitt gibt Einblick in soziale Bereiche. Mein einziger Zusattpunkt wäre, die Gesprächsführung im Studium noch etwas auszuweiten und mehr über die rhetorische Führung eines Gesprächs und die äußerst wichtige Körpersprache zu lernen.

Es gibt immer was zu meckern

Soziale Arbeit

4.3

Die FH ist mega schön aus gestattet, Mensa und Bib sind top und auch die Räume. Das elearnig -Programm funktioniert super und wird meist mit eingebunden, doch leider sind manche Profs etwas "veraltet" und benutzen es nicht. Die Orga hilft einem gut weiter, ist aber manchmal auch ein bisschen Überfordert. Die Lehrveranstaltungen sind vom Schwierigkeitsgrad unterschiedlich. Es gibt einige bei denen man mit mit Arbeit und einem Referat oder einer kurzen Arbeit gute Noten erzielen kann. Aber andere bei denen man nie alles lernen könnte für die Klausur. Das denke ich ist aber in vielen Studiengängen der Fall.

  • 2
  • 64
  • 43
  • 3
  • 1 Stern
    0
  • Studieninhalte
    4.3
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    4.2
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.5
  • Gesamtbewertung
    4.2

Von den 112 Bewertungen fließen 69 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 99% empfehlen den Studiengang weiter
  • 1% empfehlen den Studiengang nicht weiter