Geprüfte Bewertung

Spannende Weiterbildung in Rechtspsychologie

Rechtspsychologie (M.Sc.)

Geprüfte Bewertung
  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    5.0
  • Lehrveranstaltungen
    5.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Bibliothek
    4.0
  • Gesamtbewertung
    4.8
Der Studiengang Rechtspsychologie an der PHB ist klar strukturiert und gut organisiert, sodass er sich gut mit der Berufstätigkeit vereinbaren lässt. Die ausgewählten Dozenten sind ausgewiesene Experten in ihrem Gebiet und vermitteln die Studieninhalte kompetent und anwendungsbezogen. Neben theoretischen Grundlagen werden dabei auch aktuelle Forschungsbefunde und Fallbeispiele aus der Praxis thematisiert. Die Stimmung an der PHB (sowohl unter den Studierenden als auch im Kontakt zu den Dozenten) habe ich immer als positiv und wohlwollend erlebt. Ich würde mich jederzeit wieder für das Studium entscheiden!

Mona hat 1 Frage aus unserer Umfrage beantwortet

  • Gibt es Parks, Grünflächen oder Seen in unmittelbarer Nähe der Uni?
    Ich finde es toll, dass es in unmittelbarer Nähe zur Hochschule Parks, Grünflächen oder Seen gibt.
» Weitere anzeigen

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.4
Anonym , 23.07.2018 - Rechtspsychologie
4.8
Olivia , 20.07.2018 - Rechtspsychologie
5.0
Benni , 20.07.2018 - Rechtspsychologie
5.0
Elsa , 17.07.2018 - Rechtspsychologie
4.8
J. , 08.06.2018 - Rechtspsychologie
4.3
Nora , 25.05.2017 - Rechtspsychologie
4.8
Antje , 24.05.2017 - Rechtspsychologie
4.6
Sophia , 11.01.2017 - Rechtspsychologie
4.3
Luise , 10.11.2016 - Rechtspsychologie

Über Mona

  • Alter: 24-26
  • Geschlecht: Weiblich
  • Studienbeginn: 2018
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: Standort Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 19.07.2018