Bericht archiviert

Studium mit großem Praxisbezug

Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.0
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    5.0
  • Organisation
    5.0
  • Gesamtbewertung
    4.6
Das Studium zeichnet sich neben dem spannenden Studieninhalt durch großen Praxisbezug aus, da jede Veranstaltung von einem Dozierenden aus der Praxis gehalten wird. Der Studiengang besteht aus maximal ca. 20 Studierenden, wodurch alle Veranstaltungen Seminarcharakter haben. Die Studienorganisation erlebe ich als sehr hilfsbereit und wohlwollend bei jeglichen Anliegen, insbesondere aber hinsichtlich der individuellen Planung des Studienablaufs (z.B. vor dem Hintergrund einer hauptberuflichen Tätigkeit). Es ist außerdem sehr gut möglich, das Studium zu absolvieren, wenn man nicht in Berlin wohnt, alle Veranstaltungen sind freitags/wochenends, die Termine werden sehr früh angekündigt.
Tipp: Weiterführende Informationen zum Studium hier!

Aktuelle Bewertungen zum Studiengang

4.1
Daggi , 07.04.2024 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
5.0
Anonym , 21.08.2023 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
4.6
Niels , 03.11.2022 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
5.0
Anonym , 01.11.2022 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
4.7
Monique , 27.09.2021 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
4.8
Anonym , 12.10.2020 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
4.8
Stephanie , 19.02.2020 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
4.8
Lene , 20.11.2019 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
5.0
Lisa , 04.09.2019 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)
5.0
Patrick , 26.08.2019 - Rechtspsychologie: Begutachtung und Intervention (M.Sc.)

Über Nata

  • Alter: 27-29
  • Geschlecht: Weiblich
  • Abschluss: Ja
  • Studienbeginn: 2019
  • Studienform: Berufsbegleitendes Studium
  • Standort: PHB Psychologische Hochschule Berlin
  • Schulabschluss: Abitur
  • Weiterempfehlung: Ja
  • Geschrieben am: 22.11.2019
  • Veröffentlicht am: 22.11.2019