Kurzbeschreibung

Das Studium "Psychologie" an der privaten "IPU Berlin" hat eine Regelstudienzeit von 4 bis 8 Semestern und endet mit dem Abschluss "Master of Arts". Der Standort des Studiums ist Berlin. Das Studium wird als Vollzeitstudium und Teilzeitstudium angeboten. Insgesamt wurde das Studium bisher 8 Mal bewertet. Dabei hat es im Durchschnitt 4.4 Sterne erhalten und liegt somit über dem Bewertungsdurchschnitt der Hochschule (4.2 Sterne, 18 Bewertungen im Rating). Besonders gut wurden die Kategorien Studieninhalte, Ausstattung und Dozenten bewertet.

Letzte Bewertungen

4.4
Johanna , 12.03.2018 - Psychologie
3.5
Anna , 24.02.2018 - Psychologie
4.5
Daniel , 22.02.2018 - Psychologie
4.4
Laura , 17.07.2017 - Psychologie
4.4
Lara , 13.02.2017 - Psychologie

Studienmodelle

Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin
Bewertung
100% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
100%
Creditpoints
120
Studienbeginn
Wintersemester
Standorte
Berlin

Videogalerie

Studienberatung
+49 (0)30 300 117-540 / 544

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Jetzt bewerten

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Studium? Bewerte jetzt Deine Hochschule und teile Deine Erfahrung mit anderen.

Würdest Du das Studium weiterempfehlen?

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Bewertungen filtern

Genau was ich wollte!

Psychologie

4.4

Private Lernatmosphäre, tolle Mitstudierende. Im Vergleich zu einer staatlichen Uni geht es hier tatsächlich um eine diverse, humanistische und qualitative Ausrichtung der Psychologie. Klinisch fundiert werden Psychoanalyse und TP auf Augenhöhe verglichen, auch werden die gesellschaftswissenschaftlichen Anteile differenziert beachtet und verschiedene Perspektiven beleuchtet. Insgesamt macht das Studierenden an der IPU viel Spaß, man kommt leicht in den Austausch mit Dozierenden, Forschenden und Studierenden und der Campus ist ein toller Ort, um im sonst häufig hektischen Berlin anzukommen. Der Mensch steht in jeglicher Hinsicht im Mittelpunkt.

Empfehlenswert

Psychologie

3.5

- interessante Inhalte
- motivierte Dozenten die gerne zu helfen bereit sind
- klinisch und praxisorientiert
-Uni ist gerade am wachsen und trotzdem gibt es eine sehr gute Betreuung durch Dozenten und Personal
- Möglichkeit in Forschung einzusteigen, viele Studentenjobs

Der Master war meine Rettung

Psychologie

4.5

Nach meinem sehr verschulten und inhaltlich auch etwas eingestaubten Bachelor (wir haben u.a. im "empirischen Praktikum" Experimente aus den 1960er Jahren nachgestellt) war ich sehr missmutig, einen Master anschließen zu müssen, der verhieß, nur zu verlängern, was ich schon im Bachelor nicht mochte. Das betraf vor allem die inhaltliche Gestaltung: Fixierung auf Statistik, behavioristische Theorien und quantitative Methoden, wenig Vielfalt, alles sehr verkopft und abgekoppelt von gesellschaftlich...Erfahrungsbericht weiterlesen

Tolle und familiäre Atmosphäre

Psychologie

4.4

Tolle und familiäre Atmosphäre. Das Vollzeitstudium Master ist praxisorientiert und absolut zu empfehlen. Das Dozententeam ist sehr kompetent und kümmert sich gut um die Studenten. Die Inhalte sind tiefgreifend und umfassend. Endlich ist die Psychoanalyse wieder zurück an die Uni und ist aktueller denn je.

Praxisrelevant

Psychologie

4.4

Es werden hoch interessante, auf die Anwendung in der klinischen Praxis orientierte Inhalte unterrichtet, auf der Basis der psychoanalytischen Theorie. Das Studium bereitet nicht nur fürs Beruflleben vor, sondern gibt sehr viel Inputs für die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.
Es wird von namhaften praktisch tätigen analytiker unterrichtet, die auch wissenschaftlich aktiv sind. Angenehm ist auch die familiäre Atmosphäre an der uni.

Viel mehr als nur Statistik und Methoden!

Psychologie

3.9

Sehr Interesses Studium mit Schwerpunkt in den psychpdynamischen Verfahren. Themen sind breit gefächert, viel Platz für Diskussionen und eigene Interessensschwerpunkte.
Eine Mensa gibt es nicht, man kann die HU-Mensa jedoch gut erreichen. Eine eigene Cafeteria befindet sich im Aufbau!

Super engagierte und kompetente Dozenten

Psychologie

4.5

Wer sich für die Psychologie begeistert, der ist an der IPU richtig. Ihre Schwerpunktsetzung verbindet die Lerninhalte mit anregenden Einblicken aus der Praxis der Dozenten. Es gibt i.d R. ausreichend Plätze, Einsatz modernster Lehr- und Lernmittel, kleine Gruppen zum Lernen und Diskutieren und sehr viel Engagement die Studierenden an den wissenschaftlichen Diskussionen der community teilhaben zu lassen. Das investierte Geld lohnt sich allemal.

Empfehlenswert

Psychologie

Bericht archiviert

Die IPU ist eine nette kleine Privatuni mit kompetenten Dozenten. Viele Veranstaltungen machen großen Spaß und die IPU gibt sich Mühe, es den Studenten so angenehm wie möglich zu machen. Für Leute, die das Geld haben und ihren Traum von einem Psychologiestudium verwirklichen wollen definitiv empfehlenswert!

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 6
  • 2
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    5.0
  • Dozenten
    4.4
  • Lehrveranstaltungen
    4.4
  • Ausstattung
    4.6
  • Organisation
    3.9
  • Bibliothek
    4.2
  • Gesamtbewertung
    4.4

Von den 8 Bewertungen fließen 7 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 100% empfehlen den Studiengang weiter
  • 0% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte