Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Wir haben den Semesterbetrieb umgehend bereits zum Beginn der Corona-Krise auf die Onlinelehre umgestellt, um unseren Studierenden weiterhin ein uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. Bei uns verliert niemand Zeit, das Studium geht für alle von zuhause aus digital weiter. Unsere Studienberatung steht als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung.
Jetzt informieren

Kurzbeschreibung

Heutzutage ist die Psychologie nicht mehr ausschließlich auf den klinischen Bereich fokussiert. Sie ist breit in den verschiedensten Arbeitsfeldern aufgestellt und der Bedarf an kompetenten Psychologen ist gestiegen. Psychologen sind Spezialisten, die Menschen mit den unterschiedlichsten psychischen oder physischen Beeinträchtigungen betreuen und Patienten dabei unterstützen, diese in ihren Alltag zu integrieren.

Nach erfolgreichem Abschluss des Bachelor-Studiengangs Psychologie B.Sc. verfügen Sie neben umfassendem Fachwissen und Managementkompetenzen auch über wichtige personale und soziale Skills.

Mögliche spätere Tätigkeiten sind u.a. die psychologische Beratung in Unternehmen, Personalentwicklung oder die Durchführung von Coachings für (angehende) Abteilungsleiter.

Letzte Bewertungen

4.1
Lilli , 29.09.2021 - Psychologie (B.Sc.)
3.7
Behzad , 24.09.2021 - Psychologie (B.Sc.)
3.6
Fabian , 14.09.2021 - Psychologie (B.Sc.)
3.4
Leo , 08.08.2021 - Psychologie (B.Sc.)
3.7
Johanna , 27.07.2021 - Psychologie (B.Sc.)

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
9 Trimester tooltip
Gesamtkosten
23.760 €¹
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
  • Allgemeine Psychologie I & II
  • Klinische Psychologie I & II
  • Arbeits- und Organisationspsychologie I & II
  • Biologische Psychologie
  • Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Grundlagen der Diagnostik
  • Diagnostische Verfahren
  • Einführung in Gebiete & Forschungsmethoden der Psychologie
  • Pädagogische Psychologie I & II
  • Medien- und Werbepsychologie I & II
  • Statistik für Psychologen I & II
  • Entwicklungspsychologie
  • Betriebswirtschaft mit Unternehmensgründung
  • Studium in der Praxis (SiP)
  • Empirisches experimentelles Praktikum
  • Wissenschaftliches Arbeiten
Voraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife (Abitur oder Fachabitur)
  • abgeschlossene Berufsausbildung mit mind. 3 Jahren Berufserfahrung
  • erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung und einer anschließenden Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister)
Bewertung
89% Weiterempfehlung
Bewertungen
Weiterempfehlung
89%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Herbsttrimester
Standorte
Bamberg, Berlin, Bielefeld, Hannover, Köln, Rostock
Hinweise

Studiengebühren:

  • 660,00 €¹/Monat (Bielefeld, Hannover & Köln)
  • 560,00 €¹/Monat (Bamberg & Berlin)
  • 460,00 €¹/Monat (Schwerin & Rostock)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Alle Studierenden der FHM erwerben eine grundlegende Wirtschaftskompetenz und damit das wirtschaftliche Know-how, das sie später für eine Nachwuchs- oder Führungsposition qualifiziert.

Die FHM orientiert sich an den besonderen Herausforderungen der mittelständischen Wirtschaft, der Medien- oder der Sozialwirtschaft. Neben einem grundlegenden ökonomischen Fachwissen erwerben Studierende an der FHM wichtige Schlüsselqualifikationen wie unternehmerisches Denken und Handeln. Zudem ist das Modul Unternehmensgründung oder Businessplanentwicklung in allen Studiengängen fest verankert.

Die in jedem FHM-Studiengang als Modul konzipierte Praxisphase „Studium in der Praxis (SiP)“ ermöglicht einen Theorie-Praxis-Transfer und befähigt unsere Studierenden dazu, ihr theoretisches Fachwissen auf konkrete Praxisprobleme anzuwenden.

Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2021

Beratung, Unterstützung, Hilfestellung – Psychologen sind breit aufgestellt. Um den vielfältigen Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden, ist der Bachelor-Studiengang Psychologie B.Sc. der FHM interdisziplinär konzipiert. Das heißt, Sie erlangen neben Management- und Sozialkompetenzen vertiefende Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenfelder der Psychologie. Im Rahmen einer dreimonatigen Praktikumsphase (SiP) und der Versuchspersonenstunden können Sie frühzeitig und unter realen Bedingungen die Aufgaben eines Psychologen kennenlernen. Sie können zudem Ihren persönlichen Interessenschwerpunkt auswählen und die Module „Pädagogische Psychologie“ oder „Medien- und Werbepsychologie“ vertiefen. Der Studiengang qualifiziert für Tätigkeiten in den Arbeitsfeldern Personalwesen, Marketing, Marktforschung, Arbeits- und Organisationsberatung, Bildungs- und Sozialwesen, Bildungs- und Jugendorganisationen, Gesundheitswesen sowie in der öffentlichen Verwaltung.

Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2018

Bei uns zählen nicht nur Deine Noten, sondern wir möchten Dich als Person kennenlernen und erfahren, warum genau Du dich für einen bestimmten Studiengang entschieden hast. Darum hat die FHM ein eigenes Auswahlverfahren entwickelt, um beiden Seiten - Dir und uns - die Chance zu geben einander kennenzulernen. Denn: Ein Studium ist ja eine wichtige Entscheidung und wir möchten vermeiden, dass Du nach kurzer Zeit das Studium abbrichst. In der Videogalerie weiter unten und auf der Website findest Du auch nochmal ein kurzes Erklärvideo.

Wie funktioniert das Ganze: Nach Einreichung Deiner vollständigen Bewerbungsunterlagen (über unsere Website) entscheidet eine Bewerbungskommission über die Einladung zu einem mehrstündigen Auswahlverfahren. In diesem Auswahlverfahren löst Du verschiedene Gruppenaufgaben, nimmst an einem Englischtest und an einem fachspezifischen Test teil. Abgerundet wird das Verfahren durch eine Kompetenzdiagnostik nach dem KODE®-Verfahren. Den Abschluss bildet ein persönliches Auswahlgespräch mit einem Hochschullehrer.

Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2018

  • Erziehungs- und Bildungseinrichtungen, z.B. Schulen oder Kinderheime
  • Personalwesen
  • Psychosoziale Beratung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Krisenintervention
  • Verkehrspsychologische Begutachtung
  • Unternehmensberatung
  • Verhaltensforschung

Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2021

Der Studiengang B.Sc. Psychologie an der FHM ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Die am besten geeigneten Bewerberinnen und Bewerber werden stattdessen über ein hochschuleigenes Auswahlverfahren ausgewählt. Bewerbungen sind online oder per Post ganzjährig möglich. Sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt, werden Sie per Mail zum nächstmöglichen Auswahlverfahren eingeladen. Nach Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen entscheidet eine Bewerbungskommission über die Einladung zu einem mehrstündigen Auswahlverfahren. Die Bewerberinnen und Bewerber lösen verschiedene Gruppenaufgaben, nehmen an einem Englisch- und Mathetest sowie an einem fachspezifischen Test teil und durchlaufen eine Kompetenzdiagnostik nach dem KODE®-Verfahren. Den Abschluss bildet ein persönliches Vorstellungsgespräch mit einem Hochschullehrer. Auf der Grundlage einer abschließenden Gesamtbeurteilung erhalten Sie i.d.R. innerhalb von 15 Werktagen die Entscheidung über die Zulassung zum Studium.

Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2018

Videogalerie

Studienberater
Burcu Gülec
Studienberatung
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
+49 (0)800 3113223

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Akkreditierungen

FIBAA Akkreditiert

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Social-Web

Bewertungen filtern

Meine Erfahrungen waren gemischt

Psychologie (B.Sc.)

3.1

Der Verlauf des Studiums ist leider nicht sonderlich durchdacht, so hatten wir in der SiP Phase nur wenig bis keine Betreuung, obwohl die abschließende Arbeit 20% der Endnote ausmacht. Zudem hatten wir Statistik II erst nach dem SiP, das heißt uns fehlten die statistischen Werkzeuge um unsere Studienergebnisse richtig zu berechnen und zu interpretieren.

Tolle Inhalte - für Studium und Leben!

Psychologie (B.Sc.)

4.1

Wie schon im Titel zu sehen, bin ich begeistert von den Studieninhalten und den Themen! Man kann (fast) alles auf das eigene praktische Leben beziehen und lernt eine Menge über den Umgang mit seinen Mitmenschen und sich selbst. Die Dozenten unterstützen einen wo sie können, aber machen auch ganz schön Druck und manchmal ein schlechtes Gewissen, wenn man keine Extraarbeiten oder Ähnliches erledigt. Trotzdem gestalten sie die Lehrveranstaltungen und Vorlesungen...Erfahrungsbericht weiterlesen

Schlechte Erfahrungen

Psychologie (B.Sc.)

2.6

Schlechte Betreuung in Bachelorphase, Dozenten haben in dieser Zeit Jahresurlaub genommen, extra Geld in Bachelorphase, wofür, unqualifizierter Umgang mit Kritik an Lehrveranstaltungen und Dozenten, Anerkennung des Abschlusses an staatlichen Unis nur vereinzelt, FHM reagiert nicht auf Ablehnungsschreiben, katastrophale Onlineexmatrikulation.

Interessante Inhalte

Psychologie (B.Sc.)

3.7

Vorallem die Studieninhalte sind das beste am Studium. Die meisten Fächer sind wirklich extrem interessant und informativ. Es gibt natürlich auch uninteressante Module wie z.B. wissenschaftliches Arbeiten oder Statistik, aber alle Module die Psychologie im Namen haben, sind interessant.

Verteilung der Bewertungen

  • 3
  • 47
  • 31
  • 7
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    4.1
  • Lehrveranstaltungen
    4.1
  • Ausstattung
    3.9
  • Organisation
    3.7
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.3
  • Gesamtbewertung
    3.9

In dieses Ranking fließen 89 Bewertungen aus den letzten 3 Jahren ein. Dieser Studiengang hat insgesamt 103 Bewertungen erhalten. Alle Bewertungen, die älter als 3 Jahre sind, befinden sich im Archiv und fließen nicht mehr in das Ranking ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 89% empfehlen den Studiengang weiter
  • 11% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

¹ Alle Preise ohne Gewähr
Profil zuletzt aktualisiert: 03.2021