COVID-19 Digital studieren in Zeiten von Corona. Alle Infos zur Digitalisierung der Hochschulen hier
Jetzt informieren
Digital studieren – Wir sind bereit
Wir haben den Semesterbetrieb umgehend bereits zum Beginn der Corona-Krise auf die Onlinelehre umgestellt, um unseren Studierenden weiterhin ein uneingeschränktes Studium zu ermöglichen. Bei uns verliert niemand Zeit, das Studium geht für alle von zuhause aus digital weiter. Unsere Studienberatung steht als Ansprechpartner über unsere digitalen Kanäle zur Verfügung.
Jetzt informieren
Infowidget Siegel

Kurzbeschreibung

Beratung, Unterstützung, Hilfestellung – Psychologen sind breit aufgestellt. Um den Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden, ist der Studiengang interdisziplinär konzipiert. Das heißt, die Studierenden erlangen neben Management- und Sozialkompetenzen vertiefende Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenfelder der Psychologie. Gelehrt werden unter anderem Inhalte der „Allgemeinen Psychologie“, „Sozialpsychologie“, „Klinischen Psychologie“ sowie der „Biologischen Psychologie“ und „Arbeits- und Organisationspsychologie“. Zudem ist während des Studiums eine Vertiefung in den Bereichen „Pädagogische Psychologie“ oder „Medien- und Werbepsychologie“ möglich. Zukünftige Absolventen werden insbesondere für (leitende) Tätigkeiten in den Arbeitsfeldern Personalwesen, Marketing, Marktforschung, Arbeits- und Organisationsberatung, Bildungs- und Sozialwesen, Bildungs- und Jugendorganisationen, Gesundheitswesen sowie in der öffentlichen Verwaltung qualifiziert.

Letzte Bewertungen

4.4
Rachel , 16.05.2020 - Psychologie
4.6
Milad , 15.05.2020 - Psychologie
4.9
Muhamed , 12.05.2020 - Psychologie
4.1
Nico , 12.05.2020 - Psychologie
3.6
Lucie , 12.05.2020 - Psychologie

Vollzeitstudium

Regelstudienzeit
9 Trimester tooltip
Gesamtkosten
23.690 €
Unterrichtssprachen
Deutsch
Abschluss
Bachelor of Science
Link zur Website
Inhalte
Vermittelte Wirtschaftskompetenzen:
  • Betriebswirtschaft mit Unternehmensgründung
  • Statistik für Psychologen I & II
Vermittelte personale und soziale Kompetenzen:
  • Entwicklungspsychologie
Vermittelte Fachkompetenzen:
  • Allgemeine Psychologie I & II
  • Biologische Psychologie
  • Differentielle und Persönlichkeitspsychologie
  • Sozialpsychologie
  • Gebiete und Forschungsmethoden der Psychologie
  • Empirisch-experimentelles Praktikum
  • Grundlagen der Diagnostik
  • Diagnostische Verfahren
  • Klinische Psychologie I & II
  • Arbeits- und Organisationspsychologie I & II
  • Pädagogische Psychologie
  • Medien- und Werbepsychologie
Vermittelte Aktivitäts- und Handlungskompetenzen:
  • Studium in der Praxis (SiP) im In- oder Ausland
  • Wissenschaftliches Arbeiten
Voraussetzungen
  • Allgemeinte Hochschulreife oder Fachhochschulreife
Bewertung
91% Weiterempfehlung
Weiterempfehlung
91%
Creditpoints
180
Studienbeginn
Herbsttrimester
Standorte
Bamberg, Berlin, Bielefeld, Hannover, Köln, Rostock, Schwerin
Hinweise

Studiengebühren:

  • 640,00 €/ Monat (Bielefeld, Köln & Hannover);
  • 440,00 €/ Monat (Schwerin & Rostock);
  • 540,00 €/ Monat (Bamberg, Berlin)
Alle Details anzeigen Weniger Details anzeigen

Beratung, Unterstützung, Hilfestellung – Psychologen sind breit aufgestellt. Um den vielfältigen Anforderungen des Arbeitsmarktes gerecht zu werden, ist der Bachelor-Studiengang Psychologie B.Sc. der FHM interdisziplinär konzipiert. Das heißt, Sie erlangen neben Management- und Sozialkompetenzen vertiefende Einblicke in die unterschiedlichen Aufgabenfelder der Psychologie. Im Rahmen einer dreimonatigen Praktikumsphase (SiP) und der Versuchspersonenstunden können Sie frühzeitig und unter realen Bedingungen die Aufgaben eines Psychologen kennenlernen. Sie können zudem Ihren persönlichen Interessenschwerpunkt auswählen und die Module „Pädagogische Psychologie“ oder „Medien- und Werbepsychologie“ vertiefen. Der Studiengang qualifiziert für Tätigkeiten in den Arbeitsfeldern Personalwesen, Marketing, Marktforschung, Arbeits- und Organisationsberatung, Bildungs- und Sozialwesen, Bildungs- und Jugendorganisationen, Gesundheitswesen sowie in der öffentlichen Verwaltung.

Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2018

Sie möchten gerne mit Menschen zusammenarbeiten und es ist Ihnen eine positive Herausforderung mit der Vielfältigkeit in unserer Gesellschaft in Berührung zu kommen? Sie wollen unterstützen und sind empathisch, aber auch gleichzeitig professionell distanziert? Sie sind offen, kommunikativ und hilfsbereit? Dann ist der Studiengang B.Sc. Psychologie an der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) der richtige Karriereeinstieg für Sie! Der Studiengang richtet sich an studieninteressierte (Fach-)Abiturientinnen und (Fach-)Abiturienten, die über kein fachspezifisches Vorwissen verfügen müssen.

Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2018

Der Studiengang B.Sc. Psychologie an der FHM ist nicht mit einem Numerus Clausus (NC) belegt. Die am besten geeigneten Bewerberinnen und Bewerber werden stattdessen über ein hochschuleigenes Auswahlverfahren ausgewählt. Bewerbungen sind online oder per Post ganzjährig möglich. Sind alle formalen Voraussetzungen erfüllt, werden Sie per Mail zum nächstmöglichen Auswahlverfahren eingeladen. Nach Einreichung der schriftlichen Bewerbungsunterlagen entscheidet eine Bewerbungskommission über die Einladung zu einem mehrstündigen Auswahlverfahren. Die Bewerberinnen und Bewerber lösen verschiedene Gruppenaufgaben, nehmen an einem Englisch- und Mathetest sowie an einem fachspezifischen Test teil und durchlaufen eine Kompetenzdiagnostik nach dem KODE®-Verfahren. Den Abschluss bildet ein persönliches Vorstellungsgespräch mit einem Hochschullehrer. Auf der Grundlage einer abschließenden Gesamtbeurteilung erhalten Sie i.d.R. innerhalb von 15 Werktagen die Entscheidung über die Zulassung zum Studium.

Quelle: FHM - Fachhochschule des Mittelstands 2018

Videogalerie

Studienberater
WhatsApp-Studienberatung
FHM - Fachhochschule des Mittelstands
+49 (0) 152 0684 7125

Du hast Fragen zum Studiengang? Deine Nachricht wird direkt an die Studienberatung weitergeleitet.

Bildergalerie

Allgemeines zum Studiengang

Du begeisterst Dich für die menschliche Psyche und möchtest mehr darüber erfahren? Du kannst Dir vorstellen, als Psychologe Klienten zu betreuen? Dann solltest Du Psychologie studieren. Von eigenen Forschungsexperimenten bis hin zu hohen Posten in Unternehmen - mit dem Psychologie Studium stehen Dir viele Türen offen.

Psychologie studieren

Bewertungen filtern

Ein sehr spannendes, förderndes Studium

Psychologie

4.4

Meine Erfahrung ist: Wer mit ein wenig Herzblut, Interesse und innerem Engagement bei der Sache dabei dabei ist und den Studiengang nicht "einfach so" gewählt hat, kann an der FHM mit dem Psychologiestudium nur gewinnen. Gewinnen insofern, als dass 1. der fachliche Inhalt gleichzeitig spannend und lehrreich ist und man sich merklich weiterentwickeln kann / gefördert wird und 2. das Engagement (!) der Dozenten (auch über die Seminare hinaus) überdurchschnittlich hoch ist. Das betrifft sowohl die...Erfahrungsbericht weiterlesen

Meinen persönlichen Horizont erweitern

Psychologie

4.6

Das Studium bereit einen nicht nur auf reines fachliches Wissen vor, sondern auch auf eine Selbstreflexion und auf praktisch bezogenes Arbeiten durch die SiP-Phase vor. Ebenso wird durch die kleinen Studie-Gruppen von ca. dutzend Personen auf nahe Gemeinschaft hohen wert gelegt, den Professoren kann man auch noch so jede kleine Frage ohne Probleme stellen. Ein Studium in Psychologie an einer anderen, vorallem staatlichen Hochschule, ist zum jetzigen Zeitpunkt für mich daher fast schon unvorstellbar. MfG

Die richtige Wahl getroffen

Psychologie

4.9

Die FHM ist sehr zu empfehlen. Sie bietet die Möglichkeit Psychologie NC-frei und auch in kleinen Lerngruppen zu studieren.
Zudem sind die Studieninhalte interessant und vielfältig. Diese werden dann auch noch von ausnahmslos kompetenten und freundlichen Dozenten gelehrt. Die Dozenten stehen zudem im Kontakt mit den Studierenden. Das sorgt in Kombination mit den kleinen Lerngruppen für eine familiäre Atmosphäre.
Das Studium erfolgt in Trimestern, statt Semestern. Das sorgt dafür, dass man am Ende des Trimesters nicht übermäßig viele Klausuren bzw. Hausarbeiten schreiben muss und auch in der Woche vorlesungsfreie Tage hat.

Corona-Kriesenmanagement sehr gut

Psychologie

4.1

Die Betreuung durch die Dozenten ist für jeden Studenten volllkommen ausreichend und dem Hörensagen nach deutlich besser als an staatlichen Hochschulen oder Universitäten. Den Studenten wird außerdem ein gut technisierter Standort geboten, welcher ständig verbessert wird. Was den Standort Schwerin angeht hat er eine super Lage zur Innenstadt und liegt direkt am Pfaffenteich.
Des Weiteren werden die Vorlesungen von den meisten Dozenten sogar online im Trainex hochgeladen, was die NAchberei...Erfahrungsbericht weiterlesen

Verteilung der Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 16
  • 18
  • 3
  • 1

Bewertungsdetails

  • Studieninhalte
    4.4
  • Dozenten
    3.9
  • Lehrveranstaltungen
    4.0
  • Ausstattung
    3.7
  • Organisation
    3.6
  • Bibliothek
    3.0
  • Digitales Studieren
    4.8
  • Gesamtbewertung
    3.8

Von den 38 Bewertungen fließen 33 aus den letzten 3 Jahren in dieses Rating ein.

Weiterempfehlungsrate

  • 91% empfehlen den Studiengang weiter
  • 9% empfehlen den Studiengang nicht weiter

Standorte

Profil zuletzt aktualisiert: 05.2020